http://www.farmersplace.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Pferd gesucht
 Wer weiss wo Anirah (Falbscheckstute) ist
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
  1  2
Vorwärts
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema

leroy
Average Member




663 Beiträge

Erstellt am: 11.05.2011 :  19:38:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche leroy's Homepage Sende leroy eine private Nachricht
Ich suche die Pintoaraber Stute Anirah, geboren am 3.6.2008. Sie ist eine Tochter von Shaik und ist eine Falbscheckstute. Ich würde so gerne wissen wo sie jetzt lebt.Sie soll erst kürzlich verkauft worden sein. Freue mich über jede Nachricht.


Diesen Beitrag melden

Rheve
Senior Member



1561 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  07:37:23 Uhr  Profil anzeigen Sende Rheve eine Private Nachricht
ich werde die Augen offen halten
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Aikyou
Advanced Member



5581 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  07:48:09 Uhr  Profil anzeigen Sende Aikyou eine Private Nachricht
ich mag mich teuschen... aber war dieses Pferd nicht letzthin mal hier in der Freakshow oder im Marktplatz? Irgendwie kommt sie mir bekannt vor...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

iska
Junior Member



182 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  07:53:10 Uhr  Profil anzeigen Sende iska eine Private Nachricht
Hallo leroy
Das müsste sie sein, steht zum Verkauf.

http://www.ricardo.ch/kaufen/tiere/pferde-und-ponys/pinto-araber-berberstute-zu-verkaufen/v/an500753855/
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

leroy
Average Member



663 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  09:13:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche leroy's Homepage Sende leroy eine Private Nachricht
Herzlichen Dank, für eure Mühe! Ich weiss sie stand zum Verkauf und jetzt will die Verkäuferin nicht sagen, wohin das Stütchen verkauft wurde. So Leute gibt es!

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

pessoa
Junior Member



165 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  10:48:56 Uhr  Profil anzeigen Sende pessoa eine Private Nachricht
Unterste Schublade solche Menschen, echt!!
Wieso sagt sie es Ihnen denn nicht? Sie wollen ja nur wissen wie es ihr geht, da sie Ihnen etwas bedeutet, was ist schlimm daran?
Echt, diese doofe Kuh sollte sich was schämen!!

Ich wünsche Ihnen ganz viel Glück, dass Sie durch eine normale Person erfahren wo sie ist!

Un cavallo galoppa con i suoi polmoni, persevera con il suo cuore e vince con il suo carattere

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

rubus9
Senior Member



1704 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  11:09:56 Uhr  Profil anzeigen Sende rubus9 eine Private Nachricht
Zitat:
Original erstellt von: pessoa

Unterste Schublade solche Menschen, echt!!
Wieso sagt sie es Ihnen denn nicht? Sie wollen ja nur wissen wie es ihr geht, da sie Ihnen etwas bedeutet, was ist schlimm daran?
Echt, diese doofe Kuh sollte sich was schämen!!

Ich wünsche Ihnen ganz viel Glück, dass Sie durch eine normale Person erfahren wo sie ist!


Hat nicht unbedingt was mit "doofer Kuh" zu tun.
Schon mal was von Datenschutz gehört?
Ich würde ihr das auch nicht zwingend mitteilen, bevor ich den neuen Besitzer nicht vorher gefragt habe.
Und vielleicht hat die Verkäuferin das getan, der neue Besitzer will das allerdings nicht.

Also nicht urteilen, bevor du den Hintergrund nicht kennst.

Sieh hinein in das Auge deines Pferdes, aber erschrecke nicht vor der Wahrheit.

//Bent Branderup
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lusi
Advanced Member



23360 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  11:12:40 Uhr  Profil anzeigen Sende Lusi eine Private Nachricht
Zitat:
Original erstellt von: leroy

Herzlichen Dank, für eure Mühe! Ich weiss sie stand zum Verkauf und jetzt will die Verkäuferin nicht sagen, wohin das Stütchen verkauft wurde. So Leute gibt es!


Finde nicht, dass ein Besitzer sagen muss, wo das Pferd hinging. Geht niemanden was an und der neue Besitzer kann frei entscheiden, wen er informieren will und mit wem Kontakt haben und mit wem nicht.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

pessoa
Junior Member



165 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  11:46:53 Uhr  Profil anzeigen Sende pessoa eine Private Nachricht
Wenn sie dies getan hätte, dann hätte der Sucher geschrieben: Der neue Besitzer möchte keine Auskunft geben. Denn die Verkäuferin hätte dies sicherlich so mittgeteilt damit sie nicht angeschwärzt werden würde.(Jeder probiert die Schuld von sich zu weisen, falls es möglich ist) Wäre dass so, dass der neue Besitzer dies nicht möchte(was ich auch nicht nachvollziehen könnte, denn mich z. B würde es freuen wenn sich jemand für mein Pferd interessiert und wissen möchte wie es ihm geht.) dann wäre es natürlich etwas anderes. Aber einfach stur nicht auskunft geben zu wollen, weil "einfach" finde ich echt daneben!

Und danke für die erklärung des Datenschutzes, weiss aber sehr genau was das ist, da ich in einem der grössten Finanzinstituten der Schweiz arbeite

Un cavallo galoppa con i suoi polmoni, persevera con il suo cuore e vince con il suo carattere


Bearbeitet von: pessoa am: 12.05.2011 11:52:40 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lusi
Advanced Member



23360 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  11:53:20 Uhr  Profil anzeigen Sende Lusi eine Private Nachricht
Ja dann, mich nerven all die Beiträge hier drin, wo jeder meint, er habe Anrecht darauf, verkaufte Pferde weiter zu verfolgen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Urpferd
Advanced Member



2705 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  12:01:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Urpferd's Homepage Sende Urpferd eine Private Nachricht
Zitat:
Original erstellt von: Lusi

Ja dann, mich nerven all die Beiträge hier drin, wo jeder meint, er habe Anrecht darauf, verkaufte Pferde weiter zu verfolgen.


Sie möchte ja nur wissen was aus der Tochter ihres Hengstes wurde.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

pessoa
Junior Member



165 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  12:57:27 Uhr  Profil anzeigen Sende pessoa eine Private Nachricht
Wenn das so ist muss man nicht in eine Forumecke die "Pferd gesucht" heisst

Un cavallo galoppa con i suoi polmoni, persevera con il suo cuore e vince con il suo carattere

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

pessoa
Junior Member



165 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  12:58:05 Uhr  Profil anzeigen Sende pessoa eine Private Nachricht
Wenn das so ist muss man nicht in eine Forumecke die "Pferd gesucht" heisst

Un cavallo galoppa con i suoi polmoni, persevera con il suo cuore e vince con il suo carattere

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

icefreak
Advanced Member



3618 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  12:58:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche icefreak's Homepage Sende icefreak eine Private Nachricht
eben - leider besteht für den züchter kein anrecht - ausser es ist vertraglich geregelt.
wenn es wirklich nicht gewollt ist, wäre eine gezielte suche genauso wenig fair, wie es jetzt om moment scheint, weil die information nicht an den züchter herausgegeben wird.

traurig ist es allemal. das muss man mit seriösität nehmen. so schwer es fällt.
wenn der neue besi interssiert ist, wird er sicher anhand der papiere an dich herantreten.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

leroy
Average Member



663 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2011 :  18:34:54 Uhr  Profil anzeigen  Besuche leroy's Homepage Sende leroy eine Private Nachricht
Ich kann einfach nicht verstehen, weshalb man nicht sagen kann wo ein Pferd sein neues zuhause gefunden hat. Es wäre doch schön, wenn man ein bisschen Kontakt zu einander halten könnte. Wir haben schon mehr als 30 Fohlen und Pferde gezüchtet und auch verkauft, mit allen haben wir ein kameradschaftliches Verhältnis, deshalb ist es so schwer zu verstehen, dass man die neue Adresse nicht bekannt geben kann. Aber rechtlich ist sicher nichts zu machen aber ich finde es muss ja nicht immer rechtlich sein es darf ruhig auch einmal menschlich sein.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Pinia31
Junior Member



339 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2011 :  07:42:19 Uhr  Profil anzeigen Sende Pinia31 eine Private Nachricht
Zitat:
Original erstellt von: leroy

Ich kann einfach nicht verstehen, weshalb man nicht sagen kann wo ein Pferd sein neues zuhause gefunden hat. Es wäre doch schön, wenn man ein bisschen Kontakt zu einander halten könnte. Wir haben schon mehr als 30 Fohlen und Pferde gezüchtet und auch verkauft, mit allen haben wir ein kameradschaftliches Verhältnis, deshalb ist es so schwer zu verstehen, dass man die neue Adresse nicht bekannt geben kann. Aber rechtlich ist sicher nichts zu machen aber ich finde es muss ja nicht immer rechtlich sein es darf ruhig auch einmal menschlich sein.


Ich kann Dich schon verstehen, allerdings finde ich auch, dass man akzeptieren muss, dass es auch Leute gibt, die keinen Kontakt möchten. Das muss nicht heissen, dass es dem Pferd schlecht geht oder so, sondern einfach aus Prinzip. Es gibt genügend "Vorbesitzer" oder Züchter, welche die Nase strecken möchten einfach "nur so"! Und es gibt genügend Neue Besitzer, die mit dem Kauf des Pferdes einen neuen Abschnitt gehen und einfach nix mit dem "Alten" zu tun haben wollen. Das ist auch Ihr gutes Recht, finde ich!

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Rheve
Senior Member



1561 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2011 :  14:29:30 Uhr  Profil anzeigen Sende Rheve eine Private Nachricht
hat sich erledigt schon gefunden...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Donna
Advanced Member



5201 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2011 :  18:31:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Donna's Homepage Sende Donna eine Private Nachricht
Zitat:
Original erstellt von: Rheve

hat sich erledigt schon gefunden...




[url=http://www.bilder-hochladen.net/files/d1ps-1c-jpg.html][/url] Die Leichtigkeit ist das Ziel.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

catdog
Junior Member



392 Beiträge

Erstellt  am: 18.05.2011 :  11:38:58 Uhr  Profil anzeigen Sende catdog eine Private Nachricht
@Lusi

Ich finde es schade, dass es dich "nervt" (wieso liest du es denn?) dass es Leute gibt, die nach ihren Pferden suchen. Sie wollen ja nur wissen wie es ihnen geht. Sind denn bei dir die Tiere "aus den Augen, aus dem Sinn?" Mann will ja niemanden damit schaden. Ich finde, wenn jemand was dagegen hat,dann hat er meistens "Dreck am Stecken" Ich kann mit gutem Gewissen Auskunft geben, wie es den Pferden geht, die ich besitze (waren ja auch nicht seit Fohlen bei mir.) Ich habe hier auch eine Suche gestartet, weil ich ein Pferd schon seit vielen Jahren nicht mehr aus dem Kopf brachte. Jetzt weiss ich wie es ihm ergangen ist und kam endlich zur Ruhe. Wieso ist das so abwägig für dich?
catdog
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Anderswelt
New Member



86 Beiträge

Erstellt  am: 19.05.2011 :  22:03:46 Uhr  Profil anzeigen Sende Anderswelt eine Private Nachricht
Zitat:
Original erstellt von: catdog

@Lusi

Ich finde es schade, dass es dich "nervt" (wieso liest du es denn?) dass es Leute gibt, die nach ihren Pferden suchen. Sie wollen ja nur wissen wie es ihnen geht. Sind denn bei dir die Tiere "aus den Augen, aus dem Sinn?" Mann will ja niemanden damit schaden. Ich finde, wenn jemand was dagegen hat,dann hat er meistens "Dreck am Stecken" Ich kann mit gutem Gewissen Auskunft geben, wie es den Pferden geht, die ich besitze (waren ja auch nicht seit Fohlen bei mir.) Ich habe hier auch eine Suche gestartet, weil ich ein Pferd schon seit vielen Jahren nicht mehr aus dem Kopf brachte. Jetzt weiss ich wie es ihm ergangen ist und kam endlich zur Ruhe. Wieso ist das so abwägig für dich?
catdog


Bin ich auch der meinung, hätts nicht besser schreiben können.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

icefreak
Advanced Member



3618 Beiträge

Erstellt  am: 20.05.2011 :  09:51:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche icefreak's Homepage Sende icefreak eine Private Nachricht
ein züchter MUSS leider damit rechnen, dass er ein pferd bei verkauf aus den augen verliert.
bestärkt der besitzer den "kontaktabbruch" mangelt es in meinen augen an seriösität - womit ich dieses problem aber nicht gut heiße!

jeder möchte gern wissen, was aus den vierbeinern wird, die ihn einmal im leben ein stück begleitet haben.
Aber jeder muss aktzeptieren, wenn vom besitzer kein interesse oder gar ablehnung besteht.

Daher finde ich eine Suche übers netz durch den züchter/hengsthalter einfach daneben - rein aus züchterischer sicht!
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
  1  2
 
Vorwärts
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,33 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000