www.pferdesnacks.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Fahren
 Eckdaten für Pony Sulky/Gig
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Sweetwoman
Junior Member




128 Beiträge

Erstellt am: 14.02.2011 :  10:06:16 Uhr  Profil anzeigen Sende Sweetwoman eine private Nachricht

Ich überlege mir bei meinem Shetty von einer Wagonette auf einen Sulky oder ein Gig umzusteigen.

Welche Masse würdet ihr für ein Shetty von 1.05m und einem Fahrer von 1.76m empfehlen?

-Spurbreite
-Raddurchmesser
-Sitzhöhe

Besteht ein grosser Unterschied zwischen Scheiben und Trommelbremsen bei einger 2-Rad Kutsche?
Diesen Beitrag melden

Kimbaly
Junior Member



126 Beiträge

Erstellt  am: 14.02.2011 :  13:16:09 Uhr  Profil anzeigen Sende Kimbaly eine Private Nachricht
Ich kann dir hier nicht helfen, hätte aber allenfalls Interesse an deiner Wagonette falls du diese verkaufst. Mein Mann ist bei uns der Fahrer und er besteht auf ein 4-rädriges Gefährt
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Ornata
Moderator



14877 Beiträge

Erstellt  am: 14.02.2011 :  14:35:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ornata's Homepage Sende Ornata eine Private Nachricht
Hey
Es macht ein unterschied ob gig oder sulky. Entscheide erstmal was du willst.
Ich empfehle dir den maier-sulky.de. Dort reicht es wenn du die masse des ponys angibst, er wird dann den sulky/gig genau darauf anpassen. Qualitativ hammer und die sulkys sind meiner meinung nach günstig dafür.
Bremse: theoretisch brauchst du die nicht beim sulky, ich fahre einen mit und einen ohne. Ich helfe dem pony bergab mit der bremse, aber ohne gehts eigentlich auch. Ich hab bei beiden das gefühl, dass selber bremsen angenehmer ist weil der druck suf den rücken fehlt (physik: bremsen beim zweirad leitet die bremskraft auf den rücken). Meistens nutze ich die bremse also zum stehenbleiben, reine bequemlichkeit, weil dann der sulky nicht jedes schwanken des stehenden pferdes mitmacht.
Ich habe trommelbremsen und eben, nötig sind sie nicht. Jedoch muss ich zugrben, dass sie halt schon viel mehr kraft benötigen und wenn du meinst viel bremsen zu müssen dann nimm auf jedenfall scheibenbremsen. Vergleiche es sonst mal auf einem fahrrad mit felgenbremse und mit scheobenbremsen.
Sonst kommst du mal bei mir sulky-probefahren;-)



Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,47 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000