http://www.hofgutknecht.de
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Pferdeausrüstung und Zubehör
 Reithelm mit MIPS-Technologie
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Siemi
Junior Member




172 Beiträge

Erstellt am: 05.12.2018 :  23:48:28 Uhr  Profil anzeigen Sende Siemi eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Kürzlich habe ich bei einem Sturz meinen 2 jährigen Reithelm geschrottet und bin nun auf der Suche nach einem Ersatz.

Weiss jemand in welchem Reitsportgeschäft (vor Ort) Reithelme mit MIPS-Technologie erhältlich sind? Ein schweizer Onlinehändler hat welche. Leider ist dort die Rückgabe ausgeschossen (und was mach ich, wenn er nicht passt ...?).

Gibt es noch weitere Marken mit dieser Technologie?


Bearbeitet von: WS am: 06.12.2018 07:19:28 Uhr
Diesen Beitrag melden

noita
Advanced Member



2994 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2018 :  07:45:21 Uhr  Profil anzeigen Sende noita eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wow habe auch nur den von Back in Track gefunden.
Ich guck nach einem Velohelm, aber hat noch Zeit. Also da gibt es bei Veloplus einige und verschiedene Hersteller. Krass sie wollen scheinbar im Reitsport noch die mittlerweile völlig veralteten Helme los werden.
Aber das kommt sicher entweder den einen kaufen oder warten.
Aber das man den nicht probieren kann ist blöd. In meinem Laden wo es Back ob Track gibt hat Sie keine Online drin stehen. Bin damals zum probieren der Bekleidung extra hingefahren, aber sind halt ein paar Meter.
Evtl auf Messen gucken?
Und da wo ich BoT gekauft habe die hat auf der Terminliste auch ein Turnier stehen wo sie zu finden ist.

Ich mag unrecht haben und Du magst recht haben; und wenn wir uns bemühen,
dann können wir zusammen vielleicht der Wahrheit etwas näher kommen.
(Karl Popper, 1902 – 1994)
Übrigens...: "Es kommt nicht darauf an, wer regiert, solange man die Regierung ohne Blutvergießen loswerden kann."
(Karl Popper, 1902 – 1994)
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Rilu
New Member



57 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2018 :  18:54:04 Uhr  Profil anzeigen Sende Rilu eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hab an der Expo Horse einen mit dieser Technologie von www.HippoSafety.ch probiert. War leider erst das Ausstellungsobjekt. Es war glaub ich ein Back on Track. Er war mega bequem und sie werden ihn schon bald ins Sortiment nehmen :)
Bei Reitsport.ch gibts ihn auch hab ich gesehen :)

Nichts ist so stark wie Sanftheit und nichts ist so sanft wie wahre Stärke.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Siemi
Junior Member



172 Beiträge

Erstellt  am: 09.12.2018 :  14:04:44 Uhr  Profil anzeigen Sende Siemi eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
@noita:
Die MIPS-Technologie wird ca seit Herbst 2014 beim Fahrradhelmhersteller GIRO verwendet. Der Reitsport hängt - wie öfters - bei Schutztechnologien hinterher. Als man uns im Reitsportgeschäft noch die unbequemen, mit Sagex-Stücken gefüllten Westen andrehte, gab es im Motorrad- und Schneesportgeschäft bereits bequeme Rückenprotektoren.
Das Entwickeln von neuer Schutzausrüstung oder das erwerben von Lizenzen, um diese anwenden zu dürfen, sind sicher nicht billig. Reiten ist ein Risikosport. Einige geben für ihren Reithelm alle 2-5 Jahre 250-500 Fr aus. Da sollte man doch glauben, dass nur die neusten Erkenntnisse und Technologien zum Einsatz kommen.

@Rilu:
Bei HippoSafty.ch konnte ich nichts finden.
Bei Reitsport.ch kannst Du bei nicht-passen den Helm nicht zurücksenden. Schnell vorbeifahren? Nach Langenthal habe ich ca 2 Stunden (bei guter Verkehrslage).
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

lyara10
Starting Member



25 Beiträge

Erstellt  am: 09.12.2018 :  15:30:46 Uhr  Profil anzeigen Sende lyara10 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Siemi
Bei Reitsport.ch kannst Du bei nicht-passen den Helm nicht zurücksenden. Schnell vorbeifahren? Nach Langenthal habe ich ca 2 Stunden (bei guter Verkehrslage).


Bei Reitsport.ch kannst du reduzierte Artikel nicht zurückschicken. Sonst schon. Habe schon viele Produkte zurückgesendet...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Siemi
Junior Member



172 Beiträge

Erstellt  am: 09.12.2018 :  18:40:43 Uhr  Profil anzeigen Sende Siemi eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: lyara10

Zitat:
Original erstellt von: Siemi
Bei Reitsport.ch kannst Du bei nicht-passen den Helm nicht zurücksenden. Schnell vorbeifahren? Nach Langenthal habe ich ca 2 Stunden (bei guter Verkehrslage).


Bei Reitsport.ch kannst du reduzierte Artikel nicht zurückschicken. Sonst schon. Habe schon viele Produkte zurückgesendet...


Als ich den Reitkalendereintrag gemacht habe, wurde der Helm zu einem reduzierten Preis angeboten. Bei reduzierten Preisen ist die Ware (Zitat) "nicht retournierbar". Offenbar hat dies kürzlich geändert und das Produkt ist wieder zum normalen Preis erhältlich.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,17 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000