www.deine-hufschmiedin.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Unpferdige Foren
 Weitere Tiere
 Hund dreht ab wenn man kommt. tipps?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Sabrina_19
Junior Member




418 Beiträge

Erstellt am: 26.06.2012 :  08:47:29 Uhr  Profil anzeigen Sende Sabrina_19 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

Seit letzten Mittwoch ist unser kleiner vierbeiner eingezogen. Er hat einen super tollen Charakter und wir haben mega Freude an ihm.

Wir haben Ihm jezt ( da wir noch Ferien haben ) auch schon ein wenig das Alleine bleiben beigebracht, langsam angefangen mal mit einer viertel Stunden dann mit einer halben etc. Er macht es eigentlich gut, bellt nicht oder so und macht auch nicht rein, er ist auch " schon" 2 Jährig

Wenn man dann aber wieder nachhause kommt, egal ob nach 3 Minuten oder nach eine halben Stunde dreht er völlig durch vor Freude, sein Herz pocht wie wild, er bekommt fast keine Luft mehr vor lauter Freude, das ist ja schon schön und gut, aber halt ein riesen Stress für ihn jedes mal. Er braucht dann auch eine Weile bis er wieder runter kommt und ruig wird.

Hat irgend jemand Tipps wie man das üben kann? Ich hab jezt angefangen ihn einfach nicht zu beachten wenn ich reinkomme, solange eigentlich bis er ein wenig ruiger wird.
Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht? Wir handhabt ihr das?

Danke schon im Vorraus für eure Tipps und einen schönen Tag.

Sabrina

Menschen, die mit dem Finger auf andere zeigen, sollten niemals vergessen, dass sie dabei stets drei Finger auf sich selbst richten.
Diesen Beitrag melden

Mmoni
Advanced Member



3699 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  08:50:48 Uhr  Profil anzeigen Sende Mmoni eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Beim Hundeprofi kam auch mal so ein Fall. Sie musste dann den Hund jedesmal beim Nachhausekommen igniorieren und erst, wenn er sich beruhigt hatte durfte sie ihn etwas streicheln, aber nur ganz ruhig. Er hats dann ziemlich schnell gelernt.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sabrina_19
Junior Member



418 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  08:59:02 Uhr  Profil anzeigen Sende Sabrina_19 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Genau von dort hab ich das mit dem nicht beachten auch..

Die Blonde mit dem Jack Russel war das die Rennfahrerin..

Menschen, die mit dem Finger auf andere zeigen, sollten niemals vergessen, dass sie dabei stets drei Finger auf sich selbst richten.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sami13
Advanced Member



2153 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  09:31:20 Uhr  Profil anzeigen Sende Sami13 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Mmoni

Beim Hundeprofi kam auch mal so ein Fall. Sie musste dann den Hund jedesmal beim Nachhausekommen igniorieren und erst, wenn er sich beruhigt hatte durfte sie ihn etwas streicheln, aber nur ganz ruhig. Er hats dann ziemlich schnell gelernt.

Genau an den Rütter hab ich auch gedacht;)
Ach, ich liebe diese Sendung, er machts super:)

Wir gehen mit unseren in eine super Hundeschule, die ich jedem nur empfehlen kann.
Sie arbeitet im AG, hat aber Kunden, die kommen jede Woche aus dem SG oder GR zu ihr in die Stunde...

Wenn du möchtest, kann ich dir die Kontaktangaben geben. Da lernst du seeehr viel, vorallem auch, was dein Verhalten für den Hund bedeutet etc, sozusagen Natural Dogmanship...

Nicht ich forme Pferde - die Pferde formen mich...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sabrina_19
Junior Member



418 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  09:38:15 Uhr  Profil anzeigen Sende Sabrina_19 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ja der Rütter ist echt toll.. Ich mag seine Sendungen auch. Habt ihr die gesehen mit dem Mops auf dem Hintersitz des Autos? Ich musste echt so lachen als ich gesehen habe was der für Geräusche macht da hinten..

@ Sami ja gerne mach mir doch eine PN mit den Angaben dann werd ich mich gerne mal da melden.

Menschen, die mit dem Finger auf andere zeigen, sollten niemals vergessen, dass sie dabei stets drei Finger auf sich selbst richten.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Mmoni
Advanced Member



3699 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  09:45:42 Uhr  Profil anzeigen Sende Mmoni eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Sabrina_19

Ja der Rütter ist echt toll.. Ich mag seine Sendungen auch. Habt ihr die gesehen mit dem Mops auf dem Hintersitz des Autos? Ich musste echt so lachen als ich gesehen habe was der für Geräusche macht da hinten..

@ Sami ja gerne mach mir doch eine PN mit den Angaben dann werd ich mich gerne mal da melden.


Ja der Mops ist geil!!

Aber ich denke, nach einer halben Stunde, ists wohl nicht mehr so lustig!

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sabrina_19
Junior Member



418 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  10:02:09 Uhr  Profil anzeigen Sende Sabrina_19 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ja sag nichts.. Vorallem wenn du dann stundenlange auf dem Parkplatz umher fahren musst mit 20 km/h. Denke auch lustig ists nicht, aber ich denke die Dame hat auch den Fehler gemacht, dass sie in früher beim Smart immer vorne sitzen gelassen hat und nun muss er nach hinten..

Menschen, die mit dem Finger auf andere zeigen, sollten niemals vergessen, dass sie dabei stets drei Finger auf sich selbst richten.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

mcleods tochter
Average Member



537 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  10:21:52 Uhr  Profil anzeigen  Klicke hier um mcleods tochter's MSN Messenger Adresse anzuzeigen. Sende mcleods tochter eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Jep kann mich hier den Leuten nur anschlissen. Rütter ist super. Ja damals ging es um Christina Surer und ihren Jack Russel.

Und vorallem vielmals am Tag trainieren und kein Abschiedszenario sondern einfach gehen.

Geh aufrecht wie die Bäume. Lebe dein Leben so stark wie die Berge. Sei sanft wie der Frühlingswind. Bewahre die Wärme der Sonne im Herzen und der große Geist wird immer mit dir sein.
(Weisheit der Navajo)
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Joona
Average Member



617 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  10:50:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Joona's Homepage Sende Joona eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Kennst du etwas über die Vorgeschichte deines Hundes?
Wo bist du zu Hause?
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sabrina_19
Junior Member



418 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  11:00:19 Uhr  Profil anzeigen Sende Sabrina_19 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
@ Joona PN

Menschen, die mit dem Finger auf andere zeigen, sollten niemals vergessen, dass sie dabei stets drei Finger auf sich selbst richten.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sabrina_19
Junior Member



418 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  11:54:08 Uhr  Profil anzeigen Sende Sabrina_19 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hier noch Fotos für die, dies interessiert. Keine Sprüche über die Ohren bitte..








Menschen, die mit dem Finger auf andere zeigen, sollten niemals vergessen, dass sie dabei stets drei Finger auf sich selbst richten.

Bearbeitet von: Sabrina_19 am: 26.06.2012 15:34:56 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Laura
Average Member



771 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  12:14:25 Uhr  Profil anzeigen Sende Laura eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Jöö herzigs Hundi
Zusätzlich könntest du noch mehrere Türen in der Wohnung schliessen z.B Bad/WC und Büro, und jedesmal wenn du in eines dieser Zimmer gehst, Türe hinter dir zumachen und dann beim rauskommen einfach ignorieren. So haben wir bei unserem Hund zu Beginn das alleine sein geübt. Da du dan zu Hause immer wieder mal verschwindest, wird die überschwängliche Begrüssung irgendwann anstrengend Und sonst wie beschrieben, kein Aufsehen ums gehen machen, einfach rausgehen und wieder reinkommen und wenn der Hund beruhigt ist, mal hin gehen und streicheln. So wirds mit der Zeit völlig normal und der Hund ist nicht in ständiger Erwartungshaltung.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Joona
Average Member



617 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  13:05:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Joona's Homepage Sende Joona eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
queeekk..... zum verlieben....
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sabrina_19
Junior Member



418 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  13:17:57 Uhr  Profil anzeigen Sende Sabrina_19 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Joona

queeekk..... zum verlieben....


Gäll..

Menschen, die mit dem Finger auf andere zeigen, sollten niemals vergessen, dass sie dabei stets drei Finger auf sich selbst richten.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Kiaster_Dream
Senior Member



1273 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  14:11:37 Uhr  Profil anzeigen Sende Kiaster_Dream eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ist ein hübscher kerl.

Meiner freut sich auch immer risig, wenn ich nach Hause komme, oder wenn wir Besuch bekommen. Wenn ich nach Hause komme, muss er zuerst in sein Bett und ich entscheide, wanni ch Hallo sage. Das klappt meistens. Und wenn nicht, dann muss er einfach im Platz warten, bis ich Hallo sagen will. Meiner ist aber auch einiges grösser als Deiner und das geht gar nicht, wenn ich voll mit Einkaufstüten nach Hause komme und er springt mich an etc.

Beim Besuch, wenns Klingelt, gibt er an und weiss dann dass er auf dem Plätzli warten muss, bis ich die Besucher begrüsst habe und ihn frei gebe.

Freundlich, bestimmt und konsequent sein, wie beim Pferd, ist das einzig wahre in meinen Augen bei der Hundeerziehung. Und such dir eine gute Hundeschule, die für euch beide stimmt.

So könnt ihr beide von einander lernen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

connyfe
Advanced Member



5462 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  15:26:55 Uhr  Profil anzeigen Sende connyfe eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
@ Sabrina
Ich geh jetzt mal davon aus, dass du in deinem Satz
"keine Sprüche über die "OHREN" gemeint hast.
Deiner ergibt nämlich keinen Sinn.

Nach dem Bild zu urteilen Kelpie-Mix?
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sabrina_19
Junior Member



418 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  15:38:31 Uhr  Profil anzeigen Sende Sabrina_19 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
@ Kiaster Dream danke für dein Input. Genau darum gehts mir auch noch, klar er ist klein und wenn er hochspringt ist es nicht so tragisch wie bei einem grossem, aber wenn ich dann mal Besuch bekomme und jemand mag Hunde nicht so, kann ja vorkommen, dann geht das halt gar nicht..

Klar, bin schon am schauen wegen Hundeschule.

@ connyfe uups ja meinte eigentlich die Ohren..
Naja die Tierärztin meinte viel Pinscher, aber bin mir auch nicht so sicher.. Ich weiss leider nicht was er drin hat genau, bekam ihn einfach als Mischling..

Menschen, die mit dem Finger auf andere zeigen, sollten niemals vergessen, dass sie dabei stets drei Finger auf sich selbst richten.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Luckiii
Junior Member



133 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  19:10:58 Uhr  Profil anzeigen Sende Luckiii eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo Sabrina
Wie reagierst du denn, wenn du nach Hause kommst und er freut sich wie verrückt?

Was in den meisten Büchern steht und die meisten Hundetrainer sagen ist, dass man den HUnd einfach komplett ignoriert. Das heisst kein Blickkontakt und vorallem nichts sagen. Auch nicht Lass dass oder so, einfach gar nichts. Nach einer Weile sollte er sich beruhigen. Wie lange das geht ist von Hund zu Hund unterschiedlich. Manche sind nach nur paar Minuten beruhigt, andere dagegen erst nach längerer Zeit.

Dann sollte man etwa 5 Minuten lang warten. Wenn er wieder kommt ignorieren. Wenn er sich dann wirklich beruhigt hat und sich hingelegt hat, kann man dem Hund ruhig zu sich rufen und loben. Aber sehr ruhig, so dass der Hund nicht wieder aufgeregt wird.

Aber hohl dir einen guten Hundetrainer. Denn selbst etwas herum basteln ist nie gut.

Ein super Buch über die Hundeerziehung und in diesem Buch wird auch genau von diesem Problem erzählt ist Mit Hunden leben von Jan Fennell.
Dieses Buch würde ich kaufen. Wirklich empfehlenswert.
Lg Luckiii

Bearbeitet von: Luckiii am: 26.06.2012 19:22:18 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Luckiii
Junior Member



133 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  22:12:11 Uhr  Profil anzeigen Sende Luckiii eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ups sorry habe es voll überlesen, dass du ihn ignorierst.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sabrina_19
Junior Member



418 Beiträge

Erstellt  am: 27.06.2012 :  09:20:53 Uhr  Profil anzeigen Sende Sabrina_19 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
@ Luckiii kein Problem. Ja eben ich ignoriere ihn jezt einfach wenn ich komme, solange bis er ruig ist, und auch wenns 20 Minuten dauert.. Aber ich muss sagen er lernt schnell.. Er war gestern nur von 18.30 bis 19:00 alleine, hat dann ein riesen TamTam gemacht als ich kam, aber kam im Gegensatz zu den letzen tag extrem schnell runter..

Einen Hundetrainer werde ich mir sowieso holen, und auch schon bald mit dem Kurs beginnen..

Menschen, die mit dem Finger auf andere zeigen, sollten niemals vergessen, dass sie dabei stets drei Finger auf sich selbst richten.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,38 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000