Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Pferdefütterung
 Entgifften von Pferden
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

giro
Senior Member




1694 Beiträge

Erstellt am: 11.08.2017 :  23:30:09 Uhr  Profil anzeigen  Hier klicken um giro's MSN Messenger Adresse anzuzeigen Sende giro eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo ich würde gerne den Stoffwechsel von Samara etwas in schwung bringen und sie mal entgifften. Mit was kann ich das machen?
Diesen Beitrag melden

Mikado
Average Member



782 Beiträge

Erstellt  am: 12.08.2017 :  11:19:25 Uhr  Profil anzeigen Sende Mikado eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Schau mal unter Kristallkraft
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Melody5
Average Member



944 Beiträge

Erstellt  am: 12.08.2017 :  12:09:36 Uhr  Profil anzeigen Sende Melody5 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ewalia Leber und Nierensaft.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

jg_leonie
Junior Member



191 Beiträge

Erstellt  am: 12.08.2017 :  14:33:53 Uhr  Profil anzeigen Sende jg_leonie eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Es gibt spezielle Entgiftungskuren von Pernaturam. Ich nutze sie seit 3 Jahren und bin sehr zufrieden.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sandra89
Senior Member



1834 Beiträge

Erstellt  am: 12.08.2017 :  20:56:25 Uhr  Profil anzeigen Sende Sandra89 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich hab es mit einer Tierheilpraktikerin zusammen gemacht, die mir für mein Pferd passenden Kräuter zusammengestellt hat.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Chrigi77
Junior Member



453 Beiträge

Erstellt  am: 12.08.2017 :  23:06:27 Uhr  Profil anzeigen Sende Chrigi77 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich habe das grosse Entgiftungskur-Programm von PerNaturam auch schon einmal bestellt, danach einen ganz tollen Plan erstellt und wollte ganz genau danach vorgehen. Nur leider wollte mein Pferd diese Kräuter und Zusätze partout nicht fressen... Schlussendlich war es hinausgeschmissenes Geld und mein Pferd war regelrecht sauer. Seit dieser Erfahrung lasse ich das benötigte Futter mit Bioresonanz austesten, da kommen aber halt jeweils "nur" die aktuell grad wirklich benötigten Kräuter und Kuren raus... Aber es scheint zu helfen und vor allem: sie frisst endlich all die teuren Kräuterchen und Mineralien...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

stoner123
Starting Member



27 Beiträge

Erstellt  am: 13.08.2017 :  10:47:26 Uhr  Profil anzeigen Sende stoner123 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Kannst auch mit Schüsslersalzen entgiften. Wenn ich mich recht erinnere Schüsslersalz 4, 6 und 10. Aber am besten lässt du es austesten.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

colorado123
Senior Member



1210 Beiträge

Erstellt  am: 13.08.2017 :  14:18:28 Uhr  Profil anzeigen Sende colorado123 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Chrigi77

Seit dieser Erfahrung lasse ich das benötigte Futter mit Bioresonanz austesten, da kommen aber halt jeweils "nur" die aktuell grad wirklich benötigten Kräuter und Kuren raus... Aber es scheint zu helfen und vor allem: sie frisst endlich all die teuren Kräuterchen und Mineralien...


Mein Kleiner hat nicht mal die ausgetesteten Fütterchen gefressen - doppelt herausgeworfenes Geld...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

ielame
Average Member



622 Beiträge

Erstellt  am: 14.08.2017 :  08:59:33 Uhr  Profil anzeigen Sende ielame eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ohja, so ein "schnäderfräsiges" Tierchen habe ich auch!
Habe auch schon diverse Kräuter, Pülverchen etc. für die Katz gekauft....die ersten drei Tage frisst er die Sachen meist. Und aus der Hand sowieso aber dann rümpft er richtig die Nase und Streckt die Zunge raus. Dann wird gleich das ganze Futter verweigert.

Mit Tropfe von Ceres habe ich gute Erfahrungen gemacht.
Beim letzten Austesten hat er die TCM Kurs Alles im Fluss von Pferde Snacks bekommen und oh Wunder (!) einwandfrei gefressen. Eine deutliche Veränderung habe ich da aber nicht bemerkt, wenn ich ehrlich bin.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Baghira
Starting Member



12 Beiträge

Erstellt  am: 17.08.2017 :  08:23:16 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Baghira's Homepage Sende Baghira eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Den Stoffwechsel kann man unter anderem auch mit Akupressur anregen und zusätzlich mit Schüssler Salzen, Kräutern unterstützen, auch mit Dr. Weyrauch Produkten (Nr. 5) habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,21 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000