http://www.farmersplace.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Pferdefütterung
 Erdnüssli
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Chrigi77
Average Member




505 Beiträge

Erstellt am: 04.12.2017 :  13:35:28 Uhr  Profil anzeigen Sende Chrigi77 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hoi zäme

Weiss jemand, ob ein paar wenige Erdnüssli mit Schale pro Tag für die Pferde gesundheitlich unbedenklich sind?

Bitte nur melden, wenn man wirklich konkret etwas weiss oder Erfahrung damit hat. Vermutungen und "ich würde..."-Kommentare nützen niemandem und werden ignoriert.
Diesen Beitrag melden

Fribipower2003
Junior Member



298 Beiträge

Erstellt  am: 04.12.2017 :  20:33:13 Uhr  Profil anzeigen Sende Fribipower2003 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Mein Opi liebt Erdnüsse. Ich habe sie ihm allerdings immer geschält.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Chrigi77
Average Member



505 Beiträge

Erstellt  am: 04.12.2017 :  20:39:20 Uhr  Profil anzeigen Sende Chrigi77 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Fribipower2003

Mein Opi liebt Erdnüsse. Ich habe sie ihm allerdings immer geschält.


Ist Dein Opi ein Fribi? Verträgt er sie demfall gut?

Bei Eseli habe ich schon gesehen, dass sie Erdnüssli mit Schale kriegen, wenn sie mit dem Samichlaus unterwegs sind. Aber aus irgendeinem Grund, den ich nicht mehr weiss, sollten sie nicht zuviel davon kriegen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Moppi
Senior Member



1249 Beiträge

Erstellt  am: 04.12.2017 :  21:28:30 Uhr  Profil anzeigen Sende Moppi eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Chrigi77

Zitat:
Original erstellt von: Fribipower2003

Mein Opi liebt Erdnüsse. Ich habe sie ihm allerdings immer geschält.


Ist Dein Opi ein Fribi? Verträgt er sie demfall gut?

Bei Eseli habe ich schon gesehen, dass sie Erdnüssli mit Schale kriegen, wenn sie mit dem Samichlaus unterwegs sind. Aber aus irgendeinem Grund, den ich nicht mehr weiss, sollten sie nicht zuviel davon kriegen.


Vielleicht die Schimmelpilze in der Schale, die sich bei Erdnüssen leicht bilden?

Ein gutes Pferd hat keine Farbe. Ein sehr gutes Pferd ist braun.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Fribipower2003
Junior Member



298 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2017 :  08:13:49 Uhr  Profil anzeigen Sende Fribipower2003 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Chrigi77
Ist Dein Opi ein Fribi? Verträgt er sie demfall gut?


Ne ein Quarter Horse. Ich füttere sie nur sporadisch in dieser Jahreseit und bisher hat er sie immer gut vertragen. Mein Fribi mag keine Erdnüsse. Sind ihm wohl zu klein.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Chrigi77
Average Member



505 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2017 :  08:41:14 Uhr  Profil anzeigen Sende Chrigi77 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
@Moppi: Soweit ich weiss, wird die Gefahr der Schimmelpilze in den Erdnüssli mittels Rösten weitgehend eliminiert. Die Eselsbesitzerin hatte mir einen anderen Grund angegeben, - evtl. dass die Erdnüssli dick machen?

@Fribipower:
Meine Fribi-Stute hat mal zufälligerweise leere Erdnuss-Schalen gefunden, die etwas verstreut herumlagen. Die wurden alle gefressen... Daraufhin habe ich ihr etwas später drei Erdnüssli hingehalten, die sie mit Wohlgenuss verspeist hat.
Erdnüssli haben ja auch viele wichtige Vitamine und Aminosäuren drin, vielleicht benötigt sie die momentan. Aber wieso dass sie die Schale so mag, ist mir ein Rätsel.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

ChivasE1907
Advanced Member



2763 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2017 :  20:03:39 Uhr  Profil anzeigen Sende ChivasE1907 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Es wird das fett werden gewesen sein bei den Eseln
Ich würde meine jedenfalls aus diesem Grund keine geben. Dito bei den Pferden, aber ich füttere halt sowieso nix solches.
In angemessenen Mengen sehe ich keine Probleme, ob mit oder ohne Schale.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,19 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000