http://www.hofgutknecht.de
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Reit- und Pensionsställe, Pferdehöfe, Weiden
 gesucht: Hengststall
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

j.miller
Senior Member




1073 Beiträge

Erstellt am: 15.04.2018 :  17:24:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche j.miller's Homepage Sende j.miller eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Für unsere beiden Hengste suchen wir auf nächsten Frühling einen bezahlbaren Pensionsstall alternativ einen eigenen Stall.
Eureka, Lip, wird Reithengst bleiben
Morvyn Maximus, FM, soll Deckhengst werden!!

Wir sind uns bewusst, dass es schwierig wird, was zu finden. Darum begeben wir uns bereits jetzt auf die Suche. Beide sind sehr gut erzogen, händelbar, sind sich Stuten in direkter Umgebung gewöhnt, und bleiben auch auf ihrer Weide ohne Strom! Beide haben nie schlechte Erfahrungen gemacht. Das soll auch so bleiben!
Wir sind absolut unkompliziert, brauchen wenig Komfort- einzig auf einen mind. erreichbaren Platz in der Nähe sind wir zwecks Ausbildung der Jungs angewiesen.
Mithilfe im Stall möglich.
Umgebung ca. zwischen Frauenfeld und Uzwil, wir nehmen aber gerne auch andere realistische Vorschläge entgegen....
Der absolute Hammer wär natürlich, wenn wir in der direkten Umgebung auch unsere zwei Stuten einstellen könnten!




Diesen Beitrag melden

Nicole Meyer
Junior Member



451 Beiträge

Erstellt  am: 15.04.2018 :  20:19:51 Uhr  Profil anzeigen Sende Nicole Meyer eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Frag doch mal bei einem Bauernhof nach oder frag doch bei „Sportpferde vom Oberhof“ sind meine Verwannten und war bis vor kurzem ein Zuchtstall und haben eigene Hengste.
Habe meinem Hengst auf einem Bauernhof

Erlaube deinem Pferd Fehler zu machen. Es lernt aus seinen Fehlern, genau wie wir Menschen und es sollte sich nie davor fürchten müssen etwas falsch zu machen
-Buck Brannaman-
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

j.miller
Senior Member



1073 Beiträge

Erstellt  am: 29.04.2018 :  11:10:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche j.miller's Homepage Sende j.miller eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Danke Nicole, werde da mal fragen!
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,16 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000