www.pferdesnacks.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Freakshow
 Baden im Bodensee :)
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Eli09
Average Member




582 Beiträge

Erstellt am: 09.08.2018 :  13:13:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Eli09's Homepage Sende Eli09 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Nachdem ich mir hier einige Tipps geholt habe, bin ich nun an den Bodensee gefahren.

Leider ist der Boden so schlammig, dass man gut aufpassen muss, wo man genau reingeht (lieber am Rand entlang laufen). Auch tiefer im See wars recht schlammig...

Aber trotzdem war es schön mal wieder etwas plantschen zu gehen :)










Diesen Beitrag melden

Svalur
Advanced Member



2603 Beiträge

Erstellt  am: 09.08.2018 :  14:22:35 Uhr  Profil anzeigen Sende Svalur eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Es mag schön sein, mit dem Pferd schwimmen zu gehen. Aber zZt.sollte man eher an die Fische denken. Sie brauchen unbedingt Ruhe und kühles Wasser.
ich weiss, nun haben einige das Gefühl, ich sei missgünstig. Bin ich nicht, da ich angst vor tiefem Wasser habe.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Venuala
Junior Member



256 Beiträge

Erstellt  am: 09.08.2018 :  15:05:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Venuala's Homepage Sende Venuala eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
@Salvur, ich denke nicht dass es für die Fische ein Problem ist wenn man am Rand ist. Gerade weil es so warm ist sind sie eher in der Tiefe und werden sicher nicht gestört durch ein Pferd am Strand.

@Eli09 Finds super, sieht nach Spass aus:)

Wenn du es nicht fühlst, du wirst es nicht erjagen.
(Goethe)



Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

duplo
Starting Member



6 Beiträge

Erstellt  am: 09.08.2018 :  15:17:50 Uhr  Profil anzeigen Sende duplo eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hey Eli
wo warst du da genau am Bodensee?
So was ähnliches steht bei uns auch mal an aber wir kennen uns zu wenig aus...
Wäre froh um ein paar Tipps. =)
Danke und e liebs Grüessli
Duplo
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

she-ra
Junior Member



359 Beiträge

Erstellt  am: 09.08.2018 :  21:32:17 Uhr  Profil anzeigen Sende she-ra eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
@Duplo Wir gehen immer nach Altenrhein. Da gibt es eine Rampe für die Boote die auch die Pferde benutzen können. Ausserdem ist der See dort mega flach und man kann unter Umständen hunderte Meter raus laufen. Zudem ist der Boden sandig. Finde es auch für Menschen da super schön zum Baden.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

duplo
Starting Member



6 Beiträge

Erstellt  am: 10.08.2018 :  08:45:06 Uhr  Profil anzeigen Sende duplo eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo she-ra
und wo kann man da die Hänger hinstellen? Wir wohnen nicht grad um die Ecke...
Liebe Grüsse
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

she-ra
Junior Member



359 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2018 :  21:18:01 Uhr  Profil anzeigen Sende she-ra eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Es gibt öffentliche Parkplätze. Da wir jeweils unter der Woche waren war es nie ein Problem. Man muss einfach noch ein bisschen laufen. Damit wir keine Spuren hinterlassen haben wir einen Mistboy mit Müllbeutel mitgenommen. Der Mist wurde uns dann aber von Anwohnern dankend abgenommen

Wenn du möchtest schaue ich, dass ich dir den Weg in in Google Maps anzeichne.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

scheyni
Senior Member



1480 Beiträge

Erstellt  am: 12.08.2018 :  19:02:36 Uhr  Profil anzeigen Sende scheyni eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Svalur

Es mag schön sein, mit dem Pferd schwimmen zu gehen. Aber zZt.sollte man eh

Dies gilt vorallem für Bäche und Flüsse, die so wenig Wasser haben, dass es nicht mehr so viele tiefe/kühle Stellen gibt. Bei den grossen Seen sehe ich das weniger problematisch.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

connyfe
Advanced Member



5295 Beiträge

Erstellt  am: 12.08.2018 :  22:10:25 Uhr  Profil anzeigen Sende connyfe eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: scheyni

Zitat:
Original erstellt von: Svalur

Es mag schön sein, mit dem Pferd schwimmen zu gehen. Aber zZt.sollte man eh

Dies gilt vorallem für Bäche und Flüsse, die so wenig Wasser haben, dass es nicht mehr so viele tiefe/kühle Stellen gibt. Bei den grossen Seen sehe ich das weniger problematisch.

Leider nicht ganz richtig. Der See ist bereits zu warm und die Fische sterben. Allerdings halten sie sich nicht im seichten Wasser auf
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Svalur
Advanced Member



2603 Beiträge

Erstellt  am: 13.08.2018 :  09:43:57 Uhr  Profil anzeigen Sende Svalur eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: scheyni

Zitat:
Original erstellt von: Svalur

Es mag schön sein, mit dem Pferd schwimmen zu gehen. Aber zZt.sollte man eh

Dies gilt vorallem für Bäche und Flüsse, die so wenig Wasser haben, dass es nicht mehr so viele tiefe/kühle Stellen gibt. Bei den grossen Seen sehe ich das weniger problematisch.



Schön, wenn Mensch sich fast alles für sich zurecht reden kann. Aber erst kürzlich konnte man in den Medien lesen, dass sich zb. die Aeschen im Bodensee zurückgezogen haben, in tiefere und kühlere Gefilden.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

scheyni
Senior Member



1480 Beiträge

Erstellt  am: 13.08.2018 :  16:47:25 Uhr  Profil anzeigen Sende scheyni eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Svalur

Zitat:
Original erstellt von: scheyni

Zitat:
Original erstellt von: Svalur

Es mag schön sein, mit dem Pferd schwimmen zu gehen. Aber zZt.sollte man eh

Dies gilt vorallem für Bäche und Flüsse, die so wenig Wasser haben, dass es nicht mehr so viele tiefe/kühle Stellen gibt. Bei den grossen Seen sehe ich das weniger problematisch.



Schön, wenn Mensch sich fast alles für sich zurecht reden kann.

Das hat nichts mit "zurecht reden" zu tun, sondern, dass ich gelesen habe, dass man zur Zeit kleine Fliessgewässer meiden soll. Zu den Seen stand Nichts. Daher gehe ich davon aus, dass es dort nicht so stark ausgeprägt ist.
Hier übrigens meine Quelle dazu:
https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/kanton-aargau/zu-heiss-fuer-fische-kleine-aargauer-gewaesser-sind-am-anschlag-132880067

Wegen dem Artikel meide ich zur Zeit Bäche und Flüsse. Ich bin aber jederzeit bereit etwas Neues dazu zu lernen - wenn du mir also Artikel/Quellen nennst, wo drin steht, dass man aus Grund X die Seen meiden soll, um die Natur zu schützen: dann immer her damit (edit: und das ist ernst gemeint!)

Bearbeitet von: scheyni am: 13.08.2018 16:47:44 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Svalur
Advanced Member



2603 Beiträge

Erstellt  am: 13.08.2018 :  18:19:24 Uhr  Profil anzeigen Sende Svalur eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Scheyni, ich hab`s in keiner Aargauer-Zeitung gelesen, aber "meine" Zeitung hab ich entsorgt. Deshalb keine Quelle. Es wurde in dem Artikel einfach gebeten, dass man Seen und Flüsse momentan etwas meiden sollte, um eben auch die letzten kühlen Stellen nicht "zunderobsi" zu machen.
Aber es bessert mit dem Wetter.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,37 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000