http://www.hofgutknecht.de
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Pferdefütterung
 Mineralfutterpellets aufweichen mit Wasser?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

Chrigi77
Average Member




799 Beiträge

Erstellt am: 27.11.2018 :  09:23:11 Uhr  Profil anzeigen Sende Chrigi77 eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Kann man Mineralfutterpellets bedenkenlos aufweichen mit Wasser? Oder geht da ein Teil der Mineralien und Vitamine kaputt?
Diesen Beitrag melden

miaumiau
Advanced Member



3716 Beiträge

Erstellt  am: 27.11.2018 :  10:50:17 Uhr  Profil anzeigen Sende miaumiau eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Also ich hab nur mal gehört dass man die MiFu-Pellets nicht ins Mash geben sollte, wegen dem heissen Wasser...aber ob da was dran ist, keine Ahnung.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Chrigi77
Average Member



799 Beiträge

Erstellt  am: 27.11.2018 :  13:51:05 Uhr  Profil anzeigen Sende Chrigi77 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: miaumiau

Also ich hab nur mal gehört dass man die MiFu-Pellets nicht ins Mash geben sollte, wegen dem heissen Wasser...aber ob da was dran ist, keine Ahnung.


Vielleicht hat heisses Wasser einen grösseren Einfluss als kaltes?
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Diala
Advanced Member



2320 Beiträge

Erstellt  am: 27.11.2018 :  14:27:55 Uhr  Profil anzeigen Sende Diala eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
mit kaltem Wasser kein Problem, nur nicht nachher lange stehen lassen, dass es gärt. Sehr heisses Wasser könnte Vitaminchen beschädigen, ja.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Chrigi77
Average Member



799 Beiträge

Erstellt  am: 27.11.2018 :  15:13:25 Uhr  Profil anzeigen Sende Chrigi77 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Vielen Dank, Diala, für Deine Antwort. Die hilft mir doch sehr...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Diala
Advanced Member



2320 Beiträge

Erstellt  am: 27.11.2018 :  18:37:14 Uhr  Profil anzeigen Sende Diala eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,11 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000