https://shop.hoofarmor.ch/de/
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Pferdeausrüstung und Zubehör
 Welche Steigbügel
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Freiberger
Junior Member




346 Beiträge

Erstellt am: 06.12.2018 :  10:54:01 Uhr  Profil anzeigen Sende Freiberger eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Welche Steigbügel benutzt ihr und warum sind sie eure Favoriten?

Ich brauche für meinen neuen Dressursattel noch Steigbügel und es gibt ja unterdessen ganz viele verschiedene Modelle auf dem Markt.

Bis jetzt bin ich mit Islandsteigbügel geritten, weil ich die um 90 Grad gedrehte Aufhängung sehr schätze.

Habe nun den Acavallo Opera Stirrup gesehen. Hat den Jemand von euch? Wenn ja, seid ihr zufrieden?
https://www.horse-shop.net/index.php/de/detailansicht/steigbuegel-opera-stirrup-metallic__16025

*** Manche Leute sind so überflüssig wie Sand in der Sahara ***

Bearbeitet von: Freiberger am: 06.12.2018 10:54:28 Uhr
Diesen Beitrag melden

WS
Moderator



12470 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2018 :  11:01:33 Uhr  Profil anzeigen Sende WS eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wieso nicht beim Altbewährten bleiben?

Ich persönlich reite am liebsten nur mit den 08/15-Bügeln, all das neumodische Zeug bringt mir nichts (liegt vielleicht auch an meinem Alter..) bzw. ich hab nicht das Gefühl, dass ich damit "besser" bzw. mit ruhigerem Bein reiten würde, im Gegenteil.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger

 !!! Achtung Spoiler !!! 

  



Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Leti
Advanced Member



3456 Beiträge

Erstellt  am: 07.12.2018 :  06:43:41 Uhr  Profil anzeigen Sende Leti eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich hatte lange immer die Sprenger BowBalance. Nun habe ich aber wirklich Probleme mit den Fussgelenken bekommen und ich tendiere eh zum sehr unruhigen Bein. Die BowBalance sind mir deshalb einfach zu schwammig und zu beweglich.

Ich habe mich nun für die Lorenzini und Freejump entschieden. Die Bügel sind stabil und bewegen sich nicht und haben eine breite Auflagefläche für die Füsse. Denke billigere Varianten mit breiten Auflageflächen tun es auch!
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Haeckse
Senior Member



1502 Beiträge

Erstellt  am: 07.12.2018 :  08:38:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Haeckse's Homepage Sende Haeckse eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zur Zeit bin ich mit HKM-Steigbügel unterwegs die ich nur dem Style wegenausgewählt habe



Sobald ich meinen neuen Sattel habe, möchte ich jedoch auf "Lorenzini Steigbügel Dressur" oder "Gelenksteigbügel SPRENGER Mod. Flexcite" umsteigen.


Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Wildebeest
Average Member



808 Beiträge

Erstellt  am: 07.12.2018 :  10:18:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Wildebeest's Homepage Sende Wildebeest eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Was suchst du den bei deinen neuen Bügeln?

Ich habe die Lorenzini Springversion dran. Die Dressurversion ist etwas schmaler. Mir gefällt die breite Trittfläche und ich habe viel weniger Schmerzen in Knien und Knöcheln als mit anderen Steigbügeln. Mit den Bow-Balance hatte ich ein viel unruhigeres Bein.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Arabian-Horse
Average Member



829 Beiträge

Erstellt  am: 07.12.2018 :  11:11:48 Uhr  Profil anzeigen Sende Arabian-Horse eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Habe die Lorenzini am Springsattel und am Dressursattel die Sprenger Bow Balance. finde beide toll

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

colorado123
Senior Member



1475 Beiträge

Erstellt  am: 07.12.2018 :  20:53:16 Uhr  Profil anzeigen Sende colorado123 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich habe Sprenger 4-Gelenk-Steigbügel (die waren vor etwa 10 Jahren "in") und finde sie sehr bequem.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Tarantelle
Starting Member



16 Beiträge

Erstellt  am: 08.12.2018 :  14:30:31 Uhr  Profil anzeigen Sende Tarantelle eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Freejump soft Steigbügel. Finde ich sehr bequem. Zum Dressürlen und im Gelände. Seit ich die habe sind Knieschmerzen kein Thema mehr. Dieser Steigbügel ist super ... der Preis halt auch.


Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sandra89
Senior Member



1874 Beiträge

Erstellt  am: 09.12.2018 :  10:33:00 Uhr  Profil anzeigen Sende Sandra89 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Benutze am Springsattel ebenfalls Freejumps und am Dressursattel die Sprenger Bow-Balance, bin zufrieden mit der Kombi und habe so keine Schmerzen in den Gelenken.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Freiberger
Junior Member



346 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2018 :  07:00:07 Uhr  Profil anzeigen Sende Freiberger eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Was ich suche weiss ich nicht, deshalb frage ich nach Erfahrungen ;-)

Ich bin bis jetzt immer nur mit "normalen" Steigbügeln geritten und mir ist eben aufgefallen, dass es unterdessen ganz viele verschiedene Modelle gibt.

Klar kann ich beim "altbewährten" bleiben, aber mich würde eben wundernehmen was ihr für Unterschiede merkt zu den verschiedenen Modellen.

Vielen Dank auf jeden Fall für eure Erfahrungen.

*** Manche Leute sind so überflüssig wie Sand in der Sahara ***
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Zueri123
New Member



51 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2018 :  09:53:39 Uhr  Profil anzeigen Sende Zueri123 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich habe am Springsattel die Sprenger BowBalance und bin sehr zufrieden. Gehe mit denen auch lang ausreiten und die breitere Trittfläche und die Federung machen echt einen Unterschied. Hinzu kommt, dass ich eh nur noch mit Sicherheitssteigbügeln springen würde.

Für Dressurreiten habe ich günstige Steigbügel aus Kunststoff, die auch etwas breiter sind. Die sind auch sehr angenehm, aber irgendwann möchte ich die auch wechseln auf Sicherheitssteigbügel.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Mimir
Junior Member



131 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2019 :  21:20:31 Uhr  Profil anzeigen Sende Mimir eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Sprenger Bow Balance!
Hatte sie mir gekauft, weil ich bei längeren Ausritten Schmerzen in den Fuss- und Kniegelenken bekam - das war wirklich die Lösung! Ausserdem gelten diese Steigbügel als sehr sicher, was mir eben auch noch wichtig ist.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,25 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000