www.herbalwiseswiss.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Einsteigerfragen
 Reitunterricht privat geben
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

superwurm
Starting Member



6 Beiträge

Erstellt am: 19.08.2019 :  16:30:59 Uhr  Profil anzeigen Sende superwurm eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zur Zeit gebe ich den Kindern einer Kollegin privat Reitstunde auf meinem Pferd. Da das jetzt das letzte Jahr regelmässig war und ich auch Anfragen von weiteren Mamis für Kinderreitstunden bekommen habe und mir das auch riesen Freude macht, habe ich mir überlegt das Ganze "professioneller" anzubieten. Gerne würde ich mich zu folgenden Punkten informieren:
1. Wie sichere ich mich rechtlich ab? Welche Versicherung habt ihr , wenn ihr Reitstunden erteilt?
2. Wie muss ich die Gewinne angeben? Einfach ganz normal in der Steuererklärung?
3. Ab wann / welchem Umfang müsste eine Einzelfirma angemeldet werden?

Ich danke schonmal ganz herzlich für eure Antworten!
Diesen Beitrag melden

Nicky XI
Average Member



597 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2019 :  17:12:51 Uhr  Profil anzeigen Sende Nicky XI eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Meiner Meinung nach setzt sich die beste Absicherung aus folgenden Punkten zusammen:
Die Eltern und Kinder gut instruieren, die Reitstunden mit Bedacht geben, den Kindern niemals zu viel zumuten, mit einem als "sicher" geltenden Pferd arbeiten und vor allem niemals Pferd und Kind unbeaufsichtigt lassen.


Man muß das Unmögliche Versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sloppi
Advanced Member



3080 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2019 :  17:59:43 Uhr  Profil anzeigen Sende Sloppi eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich habe eine Betriebshaftpflichtversicherung. Diese würde zahlen, wenn die Kinder sich verletzen. In meiner ist auch ausdrücklich festgeschrieben, dass sie auch das Reiten ohne Kopfstück und ohne Sattel deckt.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Favy
Starting Member



16 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2019 :  17:11:19 Uhr  Profil anzeigen Sende Favy eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Du brauchst eine Betriebshaftpflichtversicherung für Reitlehrer. Als Einzelfirma registrieren musst du dich nicht, aber einfach die Einnahmen versteuern.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

colorado123
Senior Member



1510 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2019 :  20:37:00 Uhr  Profil anzeigen Sende colorado123 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
1. Eine Versicherung ist ein "Muss", weil die Haftungsrisiken gross sind. Welche genau, weiss ich leider nicht. Allenfalls lohnt sich zudem auch eine Rechtschutzversicherung, weil die Rechtsvertretung schnell sehr teuer werden kann.

2. Ja, als Einkommen angeben.

3. Die Eintragungspflicht ins Handelsregister besteht nur, wenn ein nach kaufnännischer Art geführtes Gewerbe betrieben wird UND der jährliche Umsatz CHF 100'000 übersteigt (beides bei dir wohl nicht gegeben).
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Jolly-Jumper
Advanced Member



7422 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2019 :  05:51:39 Uhr  Profil anzeigen Sende Jolly-Jumper eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
... und ganz wichtig: wenn die Einnahmen pro Jahr 2‘300 CHF übersteigen, nicht vergessen, sich bei der SVA des Kantons anzumelden....
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Bellinda
Advanced Member



2725 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2019 :  10:53:52 Uhr  Profil anzeigen Sende Bellinda eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Je nach Arbeitsvertrag MUSS der Arbeitgeber über den Nebenerwerb informiert werden. Und bei der AHV nachfragen ob Du zusätzlich noch was einzahlen musst, beim Arbeitgerber ( ich gehe einfach mal davon aus dass Du irgendwo angestellt bist) bezüglich Deckung der Unfallversicherung wenn Du dich verletzen solltest während des Unterrichts oder ob Du dafür eine eigene Unfallversicherung abschliessen musst
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,16 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000