http://www.farmersplace.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Unpferdige Foren
 Weitere Tiere
 hund muss abnehmen
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

michelleJ
Average Member




813 Beiträge

Erstellt am: 02.09.2014 :  10:31:50 Uhr  Profil anzeigen  Besuche michelleJ's Homepage Sende michelleJ eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Unser kleiner hund sollte dringend abnehmen. Sie ist 11kg sollte aber ca. 8 sein. Sie ist selber auch schon 11 jahre alt. Es ist so schwer bei ihr! Wir bewegen sie genügend und futter kriegt sie auch nicht viel. Nun hatte ich die idee, dass man vielleicht mehr gemüse futtert und dazu etwas fleisch?

Hat hier jemand erfahrung?

Dankee

Diesen Beitrag melden

Monti 4
Senior Member



1501 Beiträge

Erstellt  am: 02.09.2014 :  10:39:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Monti 4's Homepage Sende Monti 4 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
was bekommt sie denn alles zu fressen? Du müsstest das mal genau ausrechnen, was sie neben den Mahlzeiten noch zusätzlich bekommt, weil sonst nützt dir alles Gemüsekochen nichts, wenn sie doch immer wieder mehr zu fressen bekommt als es sein sollte
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Moppi
Senior Member



1396 Beiträge

Erstellt  am: 02.09.2014 :  11:18:42 Uhr  Profil anzeigen Sende Moppi eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich würde das Futter um 20% reduzieren. Lieber langsam abnehmen und dafür gesund. Manche Hunde brauchen einfach weniger als andere. Ist sie durchgecheckt? Ist die Schilddrüse ok? Das würde ich vorher abklären lassen.
Trockenfutter hat im Vergleich zu Nassfutter mehr Kalorien pro kg. D.h. mit Selbstgekochtem bekommst Du wahrscheinlich eine schnellere Sättigung hin bei weniger Kalorien als mit Trockenfutter. Ich würde das aber nicht ohne Rationsberechnung machen, damit es keine Fehlernährung gibt.
Schau Dir mal diesen Vergleich an, der kann Augen öffnen, was die Futtermenge angeht:
http://www.hillspet.de/de-de/weight-management/treat-translator-dog.html
Alles aufzuschreiben, was der Hund bekommt und abzuwiegen, kann Dir helfen, die tatsächliche Futtermenge festzustellen (die meisten Hunde bekommen was zwischendurch, auch das zählt).

Ein gutes Pferd hat keine Farbe. Ein sehr gutes Pferd ist braun.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

connyfe
Advanced Member



5330 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2014 :  14:23:41 Uhr  Profil anzeigen Sende connyfe eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Bei kleinen Hunden wird oft der Fehler gemacht, dass die Leckerlie zwischendurch nicht mit berechnet werden. Wenn dein Hund Trockenfutter bekommt, und du ihm auch zwischen durch Leckerlie gibst, einfach diese weglassen und statt dessen, Bröckli von seiner Tagesration als Belohnung geben. Übrigens: ich gehe bei meinen nie nach der Waage, sondern immer nach den Rippen. Sind diese Gepolstert, ist der Hund zu dick. Spührst du die rippen gut, aber noch etwas weich zwischen den Rippen, ist das Gewicht ideal.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

alisha14
Senior Member



1403 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2014 :  14:26:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche alisha14's Homepage Sende alisha14 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Mein ehemaliger Hund musste auch abnehmen, da er Zuckerkrank war.
Ich habe die beste Erfahrung mit ungesalzenen Reiswaffeln gemacht.
Ab und zu Reiswaffeln zerkleinern und mit etwas Nassfutter den Geschmack verbessern.
Jedoch solltest du diese Variante nicht täglich anwenden, da Reis stopfend wirkt

Bereit am morgen die Tagesration vor, wenn du mit deinem Hund arbeiten möchtest oder sie zwischendurch belohnen möchtest, nimmst du die Guddis aus dieser Tagesration. Mehr gibt es nicht
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,14 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000