https://huforthopaede.ch/shop/
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Pferdehaltung
 Zusatzleistung Hufe auskratzen
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Zurück
  1  2
Autor  Thema Nächstes Thema

Lusi
Advanced Member



23666 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2019 :  21:04:06 Uhr  Profil anzeigen Sende Lusi eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich würde auch keine Umdeckerei anbieten.
Ausser wenn ein Pferd mal krank ist oder so.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Polly
Advanced Member



2949 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2019 :  21:40:07 Uhr  Profil anzeigen Sende Polly eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: WS

Polly, meiner z.B. hat die Weide etwas weiter weg und muss auf dem Weg dorthin oder zurück über einen Schotterweg. Der hat manchmal ganz schön grosse Steine drin, die verkeilen sich halt meist zusammen mit dem Dreck in den Eckstreben..
ist bei meinem Pony auch so. Schaue da auch schnell ob noch grosse Steine in den Hufen kleben. Rest bleibt drin.

Also diese knappe Minute gratis gschwind allen Pferden Hufe auskratzen... die Usruumete muss ja auch noch weggewischt werden!

Gewalt beginnt da, wo Wissen aufhört

Bearbeitet von: Polly am: 29.08.2019 21:43:42 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Svalur
Advanced Member



2752 Beiträge

Erstellt  am: 30.08.2019 :  07:57:58 Uhr  Profil anzeigen Sende Svalur eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Silverstar, nicht Du hast das mit der 1-Min.Hufe auskratzen gesagt, sondern Liberty.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lovetta
Senior Member



1549 Beiträge

Erstellt  am: 30.08.2019 :  12:02:15 Uhr  Profil anzeigen Sende Lovetta eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Da würde ich auf den Stallbesitzer zugehen und fragen, ob ihr eine Pauschale pro Monat ausmachen könnt. Würde ich als 08/15 stall für 20-30.- mehr im Monat machen. Sportställe, die schon 1500.- Pension haben, bieten das für 50.- pro Monat an (habe ich gehört)

Finde das legitim zu fragen, jeder geht mal in die Ferien und kann nicht selbst täglich auskratzen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Milaire
Senior Member



1945 Beiträge

Erstellt  am: 30.08.2019 :  13:10:16 Uhr  Profil anzeigen Sende Milaire eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Würde auch um einen Pauschalpreis von 30.- bis 50.- pro Monat fragen.

10.- pro Mal? Wie erwähnt kämen bei täglichem Ausräumen 300.- pro Monat zusammen. Das würde ja schon fast dem Preis fürs tägliche Ausmisten entsprechen? Der Vollpensionspreis würde sich bspw. von 700.- auf 1'000.- erhöhen, weil täglich 1-5min aufgewendet werden müssen um auszuräumen? Das steht für mich tatsächlich in keinem Verhältnis zu den "normalen" Arbeiten mit Füttern, Misten, Weidepflege, usw.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lounie
Starting Member



3 Beiträge

Erstellt  am: 30.08.2019 :  13:58:15 Uhr  Profil anzeigen Sende Lounie eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Tim und Wili:
Hygiene ist gut (grosse Auslaufbox, täglich gemistet, steht tagsüber auf der Weide), habe nie feuchtes Stroh bemerkt. Es wurde gerade erst im Frühling eine Blutuntersuchung gemacht - alles ok. Da er schon 23 Jahre alt ist und vorne nie gute Hufe hatte, will ich ihn nicht umstellen. Davon hat auch der Barhufpfleger abgeraten, neben TA und Schmied... danke schon für den SalbenTipp
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Fribipower2003
Average Member



637 Beiträge

Erstellt  am: 30.08.2019 :  21:22:50 Uhr  Profil anzeigen Sende Fribipower2003 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Echt jetzt? 300 Franken im Monat nur fürs Hufe auskratzen? Man kann echt alles übertreiben.

Ich hatte zu meinen Selbstversorgerzeiten ein Jahr lang ein Jungpferd bei mir stehen. Habe allen Pferden jeden Abend die Hufe ausgekratzt, während sie ihr Müesli gefressen haben. Hat bei allen drei Pferden nicht mal 5 Minuten gedauert.


Nicht jeder muss mich mögen. Es reicht, wenn es die Richtigen tun.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Melody5
Senior Member



1323 Beiträge

Erstellt  am: 31.08.2019 :  07:05:56 Uhr  Profil anzeigen Sende Melody5 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
https://www.hauptner.ch/de/pferdesport/pflegeprodukte/hufpflege/kevin-bacon-s-hoof-solution?gclid=EAIaIQobChMIx8ms1aqs5AIViKztCh0gtgPVEAQYASABEgJ9uPD_BwE&gclsrc=aw.ds

bestes Mittel gegen Stahlfäule finde ich
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Tim und Wili
Senior Member



1448 Beiträge

Erstellt  am: 31.08.2019 :  12:40:23 Uhr  Profil anzeigen Sende Tim und Wili eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Lounie: Die Salbe heisst Intra Hoof Fit und enthält Alle Vera. Ich hab sie von meiner TA bekommen.
Meine Stute ist jetzt 17 Jahre alt und so gut zwäg wie vorher nie- das hängt aber auch damit zusammen, dass sie jetzt endlich angekommen ist und es auch weiss. Vorher war sie sehr gestresst und hibbelig, immer auf ON. Ich denke das hat ihrer Gesundheit allgemein geholfen!

Keine Stunde im Leben die man im Sattel verbringt ist verloren.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Tim und Wili
Senior Member



1448 Beiträge

Erstellt  am: 31.08.2019 :  12:43:51 Uhr  Profil anzeigen Sende Tim und Wili eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich gehe mal davon aus, dass Lounie normalerweise die Hufe selber auskratzt und der SB es hald an den Tagen, wo sie es nicht in den Stall schafft, müsste...

Keine Stunde im Leben die man im Sattel verbringt ist verloren.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Becca
New Member



98 Beiträge

Erstellt  am: 01.09.2019 :  16:32:39 Uhr  Profil anzeigen Sende Becca eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Also wenn bei mir ein Pensionär krank oder in den Ferien ist, mache ich es gratis. Kommt er aber einfach längere Zeit nicht, dann ist das nicht meine Sache. Ich denke, manchmal würde ich es auch dann machen, da aber so wenig Dank kommt, oder mal ein Entgegenkommen oder freiwilliges Helfen, nehme ich mich halt auch etwas zurück.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

colorado123
Senior Member



1510 Beiträge

Erstellt  am: 02.09.2019 :  19:50:57 Uhr  Profil anzeigen Sende colorado123 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Lusi


Ich persönlich würde mich wirklich fragen, warum das Pferd überhaupt Fäule hat. Das hat sicher mit dem Stoffwechsel zu tun, aaaallenfalls mit mangelnder Stallhygiene.




Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es meist entweder schlechte Hufbearbeitung oder das Entgiften von irgendwelcher Chemie ist.

Nestor hatte grausige Stinkehufe, nachdem er im Tierspital allerlei Medikamente bekommen hatte.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

colorado123
Senior Member



1510 Beiträge

Erstellt  am: 02.09.2019 :  19:57:24 Uhr  Profil anzeigen Sende colorado123 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich finde auch 10.- pro Mal viel zu teuer - ausser das Pferd ist schwierig.

Bei einem teuren Stall erwarte ich, dass solche Sachen inklusiv sind. So wars ämel bei früheren Ställen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
Zurück
  1  2
 
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,23 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000