www.hauptner.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Reiten
 Was kostet mobile RL
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Zurück
  1  2  3
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema

Holunder
Starting Member



16 Beiträge

Erstellt  am: 12.02.2018 :  12:46:37 Uhr  Profil anzeigen Sende Holunder eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Aufgrund fehlender Widerreden und Protesten gehe ich davon aus, dass die Idee mit Tochter/Mutter RS gar keine so schlechte wäre...

Leider bin ich in einer ganz anderen Gegend als Ihr, Nordwestschweiz Richtung Berner Oberland. Tipps sind trotzdem willkommen!

Ach das ist alles so aufwändig bis man sich mal irgendwo wirklich wohl und aufgehoben fühlt...!!!
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Holunder
Starting Member



16 Beiträge

Erstellt  am: 12.02.2018 :  12:48:20 Uhr  Profil anzeigen Sende Holunder eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Sloppi
Wo bist du denn? Ich handhabe es bei Mutter Tochter gerne so, dass ich zwischen beiden switche und immer wieder Übungsaufgaben gebe. Dann haben mich beide ca 30 Min.
Wo ist das "Daumenhoch-Smiley"?

Bearbeitet von: Holunder am: 12.02.2018 12:49:51 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Sloppi
Advanced Member



3044 Beiträge

Erstellt  am: 12.02.2018 :  21:02:32 Uhr  Profil anzeigen Sende Sloppi eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Holunder

Aufgrund fehlender Widerreden und Protesten gehe ich davon aus, dass die Idee mit Tochter/Mutter RS gar keine so schlechte wäre...

Leider bin ich in einer ganz anderen Gegend als Ihr, Nordwestschweiz Richtung Berner Oberland. Tipps sind trotzdem willkommen!




Das wäre für mich im Fall gar nicht so weit, rsp liesse sich in Touren einbauen
, wenn du Zeitlich ein bisschen flexibel bist oder es gerade so passen würde ;-)
Bei Interesse darfst du dich gerne melden.
Lg
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Bolle
Average Member



796 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2018 :  08:12:11 Uhr  Profil anzeigen Sende Bolle eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich zahle 90 Fr und für mich ist es jeden Franken wert.

Ich hatte schon günstigere RL oder zwischendurch mal eine andere - aber für mich und mein Pferd passt es so am besten.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Miss D
Senior Member



1963 Beiträge

Erstellt  am: 14.02.2018 :  10:31:35 Uhr  Profil anzeigen Sende Miss D eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich bezahle 60.- für 30 Min Privatstunde auf eigenem Pferd auf der Anlage des Trainers.

Bezahlt habe ich schon:
50.- für 30 Min auf eigenem Pferd bei uns auf dem Platz. Wobei die "Stunde" dann auch mal 40 oder 50 Min dauern konnte.

Auf Schulpferd:
80.- für 30 Min Privatstunde beim Trainer und Stallbesitzer
50.- für 30 Min Privatstunde beim Personal (Reitlehrer)
60.- für 50 Min Halbprivat (2 Reiter)

Die Schmerzgrenze ist bei mir so bei 80.-
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

miaumiau
Advanced Member



3613 Beiträge

Erstellt  am: 14.02.2018 :  10:48:50 Uhr  Profil anzeigen Sende miaumiau eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Momentan bezahle ich bei meiner RL 50.- plus 20.- Weg, meistens nimmt aber noch jemand anderes im Stall eine Stunde, dann werden die Kosten halbiert für den Weg. Oder wenn sie grad in der Nähe ist, zieht sie auch immer was ab.
Hab aber auch schon 120.- bezahlt für eine Stunde, bei einer SWRA Trainerin.
Für unsere Horsemanship Trainerin zahlen wir 100.- inkl. Weg, aber das ists mir allemal wert.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

LAnnes92
Junior Member



398 Beiträge

Erstellt  am: 15.02.2018 :  11:24:15 Uhr  Profil anzeigen Sende LAnnes92 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Als ich noch eine mobile RL hatte, hab ich für 30min (Jungpferd) CHF 40 plus CHF 10 Anfahrtsweg bezahlt (10min Anfahrtsweg von ihrem "Hauptsitz" ). (Sie war bzw. ist Bereiterin und macht dies hauptberuflich)

Jetzt hab ich eine RL, die glücklicherweise in unserem Stall zu Haus ist. Somit keine mobile RL mehr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
Zurück
  1  2  3
 
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,12 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000