Werbebanner im Reitkalender

Reitkalender | Inserate Startseite | Neue Inserate | Registrieren | Passwort vergessen? | Neues Inserat aufgeben | Inserat bearbeiten | Profil | FAQ

21.04.2019 sintakt bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Reitkurse: Spezialthemen - Individuell - Lehrreich
Reitkurse zu verschiedenen Themen, individueller Unterricht mit spannender und nachvollziehbarer Theorie. Diese Kurse sind auch für Ausbildner interessante, bieten sie doch viele tolle Übungen.
- Reitkurs Stangen und Cavaletti
- Reitkurs Pillonen und Reitmuster
- Reitkurs Zügelführung und an den Zügel reiten
- Reitkurs Seitwärts unterwegs
- Reitkurs Hilfengebung in den Lektionen: Lektionsaufbau und Korrektur.
Mehr Infos auf www.sintakt.ch


21.04.2019 sintakt bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Horse Agility und Extreme Trail
Lust auf Horse Agility und Extreme Trail mit tollen Hindernissen und vielen Möglichkeiten?
Ihnen steht ein Koordinations- und Spielepark (wetterunabhängig), Horse Agility und Extreme Trail Park sowie eine grossen Freispringanlage über fest Hindernisse zur Verfügung.
Kurse und individuelle Benutzung. Daten der Kurse auf www.sintakt.ch


17.04.2019 AK-Westernriding bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Naturtrail Kurs in Raperswilen / TG am 19. April 
Es ist kurzfristig 1 Kursplatz frei geworden!
Wer Interesse hat kann sich gern bei mir melden!
email: ak-westernriding@gmx.net
Kursausschreibung und Anmeldung unter: www.double-a-team.com


15.04.2019 Bodenarbeitstrainerin bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Mobile Reitstunden, intensive Training und Beritt Kanton Bern
Philosophie:
- Liebevoller Umgang mit dem Pferd
- Du lernst dein Pferd in gesunder Haltung zu Longieren
- Gebissloses Reiten
- Auch für junge Pferde
- Die Trainingseinheiten werden dem Wunsch des Besitzers und den Bedürfnissen des Pferdes angepasst.

Themen:
Bodenarbeit:
- Grundlagen, Respekt und Vertrauen
- Freilonge
- Gewöhnen an Gegenstände
- Weichen von Druck mit Vorder- und Hinterhand
- Rückwärts richten, Schenkelweichen
- …

Longieren:
- Richtige Haltung in allen Gangarten
- Pferd lernt mit kleinen Hilfen selber in der richtigen Haltung zu laufen.
- Aufbau mit Laufen in Stellung
- Nach Babette Teschen
- Muskeln werden aufgebaut (als Vorbereitung fürs Reiten, z.B. Rückenmuskeln)

Reiten:
- Feines Reiten, kommunikation läuft vor allem über das Gewicht
- Gesunde Körperhaltung in allen Gangarten
- Vorder-, Hinderhandwendung, Rückwärts richten, Schenkelweichen, ...
- ...

Zu mir:
Fiona Müller, Pferdefachfrau EFZ
Ich gehe liebevoll und geduldig mit den Pferden um.
Mir ist sehr wichtig dass die Zusammenarbeit mit dem Besitzer harmonisch und in Teamarbeit geschieht.
Ich kommuniziere genau und verständlich mit den Pferden.
Ich gehe auf die Wünsche der Besitzer und Bedürfnisse des Pferdes ein.

Referenz:
Für die Ausbildung unserer drei Jungpferde suchten wir eine Fachkraft, die so mit Pferden arbeitet, wie es ihrem Wesen entspricht. Unser Anliegen war eine Trainerin mit dem Wissen über die natürlichen Verhaltensweisen und die Lernfähigkeit von Pferden. Bei der diesbezüglichen Suche stellten wir fest, dass es ganz verschiedene Ansichten über eine gute Pferdeausbildung gibt. Unsere Vorgabe war: kein Abrichten, sondern eine Vorgehen ohne Dominanz, Konditionierung und Drill. Per ‚Zufall‘ fanden wir in Fiona Müller die geeignete Person. Fiona konnte uns davon überzeugen, dass ein gutes Training Zeit braucht, um eine gute Grundlage zu schaffen und um angstvolle Reaktionen von Pferden dem Menschen gegenüber zu minimieren. Sie vermittelte uns, dass eine Lektion auch Pausen beinhalten muss, damit das Pferd das Gelernte integrieren kann und sich damit die Lernleistung steigert. Unser 4-jähriger Freiberger-Hengst machte von Lektion zu Lektion erfreuliche Fortschritte. Der 3-jährige, ein scheuer und sensibler Hengst erforderte jedoch eine andere Strategie, nämlich eine besonders achtsame und geduldige Vorgehensweise in kleineren Schritten. Wir erkannten dabei, dass, was dem einen Pferd liegt, beim anderen weniger gut ankommt. Dank ihrer Flexibilität und Erfahrung ist Fiona Müller aus unserer Sicht in der Lage, das Wesen jedes Pferdes zu erfassen und damit jedem Pferd die entsprechende individuelle Ausbildung zu vermitteln und erfolgreich durchzuführen. Fiona Müller arbeitet mit leisen Signalen, aber klarer, feiner und ruhiger Körpersprache. Ausbildungserfolge erzielt Fiona nicht durch Dominanz, sondern durch gegenseitigen Respekt zwischen Mensch und Pferd, einem partnerschaftlichen Umgang auf Augenhöhe. Unsere Pferde und wir arbeiten gerne mit Fiona Müller zusammen, wir schätzen die gute Zusammenarbeit mit ihr sehr, sie ist zuverlässig und verfügt über eine gute Selbstdisziplin. Wir haben volles Vertrauen in sie, in ihre Vorgehensweise und in ihre Arbeit.
23.2.2019 Gian Hofer

Kosten:
Einzelstunde mit Anfahst: 80.-
(Verbilligung bei mehreren Pferden im gleichen Stall.)

Kontakt:
Bei Interesse oder Fragen können Sie mich gerne kontaktieren.
E- Mail: fiona.mueller35@gmail.com
Tel: 076 710 09 10

Herzliche Grüsse
Fiona Müller


15.04.2019 mimi bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Handarbeitskurs am 22.6.2019 in Hüttwilen
Hallo zusammen

Gabi Seufert und Seven Gmür vom Pferdehof Steinegg organisieren mit mir am 22.6.2019 in Hüttwilen TG einen Handarbeitskurs mit mir.

Der Kurs ist für Anfänger- sowie Fortgeschritttene offen.

Weitere Infos unter http://reitkunst.moos-kolb.ch/aktuelles/


14.04.2019 flink bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Horsechallenge Training Bodenarbeit und Gelassenheit in Fällanden
Bodenarbeit und Desensibilisierung
Training für HorseChallenge®

…., weil es dabei nicht um „höher, schneller, weiter“ geht, sondern um ein harmonisches Miteinander.


mit Janine Klarer, Richterin C HorseChallenge® www.reiten-zürich.ch
Stall OHA in Fällanden

Die SFRV HorseChallenge® ist:
- eine Vielseitigkeitsprüfung mit vier Disziplinen. Dazu gehören drei stationäre Prüfungen mit je acht Aufgaben, nämlich Trail/Dressur geritten, Bodenarbeit und Gelassenheit, sowie ein Geländeritt/-marsch mit Postenaufgaben und Fragen zum Thema Pferd und Reiten.
- offen für alle Equiden: Pferd, Pony, Maultier, Esel. Alle Rassen sind willkommen.
- https://www.sfrv-asel.ch/sfrv-horsechallenge

Daten: 3.5., 24.5., 7.6.,5.7. Jeweils von 18:00 – 19:30 oder 20:00 uhr.

Dauer: Bis 3 Teilnehmenden 1.5 Stunden, ab 4 Teilnehmenden 2 Stunden.

Durchführungsort: Stall OHA, Alice Auer, Ebmatingerweg 1, 8117 Fällanden.

TeilnehmerInnen: Offen für alle. Max. 5 TeilnehmerInnen mit Pferd. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Kosten: 60.- / Person inkl. Platzmiete. Bar vor Ort zu bezahlen.

Anmelden bei: Janine klarer e-mail: reiten.klarer@gmx.ch
https://www.reiten-zürich.ch/externe-bodenarbeitskurse/


14.04.2019 Ifrit bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Horsemanship und Verladetraining
Liebe Pferdefreunde,

ich biete im Raum Wil (50km) mobiles Verladetraining an.
Horsemanship ist die Basis dafür und die notwendigen Elemente werden dir und deinem Pferd näher gebracht, damit ein entspanntes Verladen alleine und überall möglich wird.

Weitere Infos unter:
www.nahoki.de


12.04.2019 AK-Westernriding bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Arien Aguilar / Bodenarbeits- und Reitkurs
9. - 10. Mai in 79771 Klettgau 
Dieser Kurs kombiniert Bodenarbeit und Reiten. Er kann auch Freiarbeit beinhalten.

Arien Aguilar ist Horseman aus Leidenschaft. Sein Vater Alfonso Aguilar sorgte für eine vielseitige
Ausbildung seines Sohnes und brachte ihm früh bei, wie man die Körpersprache des Pferdes liest.

Bodenarbeits- und Reitkurs mit Arien Aguilar
Ariens Leitgedanke in seinen Kursen ist das Aufbauen einer Partnerschaft mit dem Pferd, basierend auf dem
Lesen der Körpersprache des Pferdes. Hierdurch möchte er Konfrontationen vermeiden und Harmonie zwischen
Pferd und Mensch erreichen. Für ihn ist eine ausgewogene Ausbildung vom Boden und im Sattel unerlässlich.

Ziele:
- Verfeinerung der Kommunikation am Boden
- Sicheres Reiten mit feiner Hilfengebung
- Individuelle und reitweisenunabhängige Förderung

Seminargebühr:
aktiver Teilnehmer: 360,00 EURO
Zuschauer: 40,00 EURO (1 Tag) / 65,00 EURO (2 Tage)
Leihpferde auf Anfrage

Kursausschreibung:
https://www.double-a-team.com/veranstaltungen/events_2019/KA_2019_AA_0910mai.pdf


12.04.2019 AK-Westernriding bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Naturtrail Kurs 20. April in 79771 Klettgau
2 freie Kursplätze
Leider können zwei Teilnehmerin nicht teilnehmen, bei Interesse gern melden!

~ Abwechslung im Trainingsalltag ~
~ Gelassenheit, Kommunikation und Vertrauen stärken ~
~ neue Herausforderungen gemeinsam bewältigen ~

- Teilnahme geführt und/oder geritten möglich
- ebenfalls für junge und unerfahrene Pferde / Ponys / Esels geeignet

- Körpersprache verbessern
- Vertrauen stärken
- Motivation aufbauen
- Koordination & Balance verbessern
- Sitz und Hilfengebung schulen
- Trittsicherheit festigen

Seminargebühr: 95,- €

Kursausschreibung: https://www.double-a-team.com/veranstaltungen/events_2019/KA_2019_NT_20april.pdf

Anmeldeformular gibt es unter ak-westernriding@gmx.net


12.04.2019 belinda bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Tageskurs mit Kathrin Roida am 11. Mai 2019
Kathrin Roida ist Ausbilderin der klassischen Reitkunst und kommt im Mai ins Pferdezentrum Duchtlingen. An der Hand und unter dem Sattel bildet sie Pferde artgerecht und nachhaltig aus. Mit ihrer Arbeit möchte sie die Gesunderhaltung des Pferdes bis ins hohe Alter fördern. Sie selbst ist Schülerin und inspiriert von Anja Beran, Dr. Gerd Heuschmann, Jean-Claude Dysli, Marc de Froissard de Broissia und Johann Riegler und bringt ein umfassendes Wissen der klassischen Reitkunst an dieses Seminar im Pferdezentrum Duchtlingen.
Das Seminar ist für Teilnehmer aller Stufen, von der Basis bis zur fortgeschrittenen Arbeit an der Hand und unter dem Sattel geeignet. Jeder Praxisteilnehmer erhält 2 Unterrichtseinheiten à 35-45 min. Die Teilnehmerzahl ist für eine intensive und individuelle Arbeit auf 5 Aktivteilnehmer beschränkt.
Nebst den aktiven Kursteilnehmern sind auch Zuschauer, Wissbegierige und Neugierige herzlich willkommen


Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.pferdezentrum-duchtlingen.de unter "Seminare"
Tel. 0041 78 671 41 44


11.04.2019 Pferdewelt bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Mobile Unterstützung für Pferd und Mensch 
NEU im Raum Freiamt und angrenzende Kantone.
Mobile Unterstützung für Pferd und Mensch bei Ihnen zu Hause.

Sitzlonge
Freiarbeit
Seniorentraining
Reitstunden für alle Reitweisen
Begleitung der Ausbildung von Jungpferden
Bodenarbeit, Doppellonge, Longieren, Langer Zügel usw.

Ausgebildete Pferdefachfrau EFZ, Jugend - und Reitlehrerin mit über 20 Jahren Erfahrung in der Begleitung von Mensch und Pferd.

Fr. 50.-bis 90.- je nach Fahrdistanz / pro Stunde


10.04.2019 ravelady83 bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Professioneller Beritt und Unterricht
Habe noch freie Kapazität

Wenn du interessiert bist an der klassischen Reiterei, dann bist du hier richtig

Freue mich über Interessenten

www.mobiler-beritt.jimdo.com


10.04.2019 Dressurstall bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Ostersonntag-Kurs: Wie lernt mein Pferd?
Auf der Dressurreitanlage in Lostorf SO findet am Ostersonntag, den 21. April 2019, ein Kurs zum Thema "Wie bringe ich meinem Pferd neue Lektionen bei - Wie lernt mein Pferd?," statt. Es sind alle Pferderassen und Ponies herzlich willkommen.

Gastboxen sind vorhanden. Es wäre auch ein mehrtägiger Aufenthalt mit zusätzlichem Training möglich.

Kurszeiten: 9 Uhr bis 17 Uhr inkl. Mittagssnack und Kaffee
Kosten: Fr. 250.- für aktive Teilnehmer mit eigenem Pferd (Paddock wird zur Verfügung gestellt).

Auch Zuschauer sind bei uns willkommen, Fr. 70.- inkl. Mittagssnack und Kaffee.

Anmeldung unter 079 411 23 76 oder per Mail: dressurstall-gracia@bluewin.ch


09.04.2019 suna bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Osterweekend - Tageskurs - Einfach kommunizieren
Karfreitag, Samstag oder Montag können Sie einen wundervollen Tag verbringen, der Sie Ihrem Pferd noch näher bringt.

Am Vormittag lernen Sie mit unseren Pferden auf was genau es wirklich ankommt damit Ihr Pferd Sie besser versteht. Sie üben direkt selbst mit unseren Tieren und merken wie wenig es braucht vom Pferd und wieviel von Ihnen. Sie werden höchst erstaunt sein.

Am Nachmittag gehen wir zu Ihren Pferden und setzen das gelernte gleich um.


Es funktioniert schon am Nachmittag mit Ihrem Pferd, Sie werden es kaum glauben können.


Max 3 Teilnehmer pro Tag, da wir am Nachmittag zu Ihren Tieren fahren. Alle Teilnehmer kommen mit und sehen die Verschiedenheit mehrer Tiere was Ihnen enorm weiterhelfen kann.


Bitte nur Teilnehmer deren Pferd im Umkreis von 50 km von Rheinfelden erreichbar sind


Diesen Tag werden Sie niemals vergessen.


Kosten Fr. 150.00 pro Tag und Person


07.04.2019 BiancaM bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Verladeprobleme lösen
Die Turnier- und Kurssaison steht vor der Tür. Gerne helfe ich mit Geduld und und fairer Konsequenz bei Verladeproblemen.
Mehr Infos finden sich unter www.akupressur-pferdundhund.ch unter "Angebote" und im "Gästebuch".


04.04.2019 eisbluemchen bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Mobiler Bodenarbeits- und Reitunterricht für Freizeitreiter
Ich bin Horsemanship- und Dressurtrainerin und in der Ausbildung zur Sportpsychologin. Ich begleite interessierte Freizeitreiter bei der Aus- und Weiterbildung von sich selbst und ihren eigenen Pferden. Ich unterstütze Sie bei den Themen:

- Sicherheit/Gehorsam
- Harmonie und Partnerschaft
- Ängste und mentale Blockaden abbauen
- Motivation des Pferdes erhöhen
- Gymnastizieren/Gesundheit erhalten
- Problempferde und Jungpferde
- Verladetraining
- Freie Arbeit
- Gebisslos reiten

Für weitere Informationen, besuchen Sie meine Homepage www.pferde-natuerlich-ausbilden.ch oder kontaktieren Sie mich unverbindlich per Mail oder Telefon. Ich freue mich darauf, Sie und Ihr Pferd kennen zu lernen.


02.04.2019 flink bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Bodenarbeitskurse Desensibilisierung
Ziele/ Nutzen:
- die Pferde zu ihrem Wohl physisch und psychisch weiter bringen
- ruhigere, konzentrierte Pferde
- Beziehung Mensch Pferd wird gefestigt, gegenseitiges Verständnis und Vertrauen wird gefördert
- Koordination der Pferde wird verbessert
- oberstes Ziel dabei ist, das Pferd ohne Druck und Zwangsmittel zu trainieren
- üben für allfällige Teilnahmen an HorseChallenge®

Voraussetzungen: Mindestalter Pferd 3 Jahre. Händelbar.
Arbeitsmaterial: gut sitzendes Stall- oder Knotenhalfter, Strick, Dressurgerte. Handschuhe sind empfohlen. Wetterfeste Kleidung.
Daten: 3.5., 24.5., 7.6.,5.7. Jeweils von 18:00 – 19:30 oder 20:00 uhr.
Dauer: Bis 3 Teilnehmenden 1.5 Stunden, ab 4 Teilnehmenden 2 Stunden.
Durchführungsort: Stall OHA, Alice Auer, Ebmatingerweg 1, 8117 Fällanden.
Teilnehmer: Offen für alle. Max. 5 TeilnehmerInnen mit Pferd. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
Kosten: 60.- / Person inkl. Platzmiete. Bar vor Ort zu bezahlen.
Anmelden bei: Janine klarer e-mail: reiten.klarer@gmx.ch
Details: https://www.reiten-zürich.ch/externe-bodenarbeitskurse/


02.04.2019 cannabis bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Trainer für ganzheitliches Gesundheitstraining und Osteopathie
Ausbildung:
Trainer für ganzheitliches Gesundheitstraining und Osteopathie

Lehrinstitut Pro Sanitate Equi - Nicole Weinauge für ganzheitliche gesunderhaltende Gymnastizierung
www.nicoleweinauge.de

Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
www.maikeknifka.de

1. Was erwartet Sie in dieser Ausbildung?

Die Nachfrage nach Pferdegesundheit und ganzheitlichem Training steigt immer mehr. Der Pferdetrainer ist heute nicht nur gefordert, entsprechendes Wissen über die Anatomie des Pferdes und dessen Bewegung mitzubringen, sondern auch ein großes Repertoire an Gymnastizierungsansätzen zur Leistungssteigerung. Ebenso ist er Ansprechpartner für Fragen zur Gesundheit des Pferdes und evtl. Therapien.

Der Therapeut wiederum ist damit konfrontiert, dass er regelmäßig zum Einsatz gerufen wird, sich aber an der Ausgangsituation und Ursache der Beschwerden des Pferdes nur wenig bis gar nichts ändert, da diese häufig durch unfachmännisches Training erzeugt werden. Sprich, er muss in der Lage sein, Veränderungen des Trainings mit einfließen zu lassen, damit sich nachhaltig etwas ändern kann.

Um eine breite Bandbreite an Problemlösungen vorzugeben, bieten wir für diese Ausbildung die Kombination aus zwei Fachgebieten entwickelt: Ganzheitliche gesunderhaltende Gymnastizierung und Osteopathie. Sie sollen das Repertoire durch weiteres Wissen, Behandlungs- und Gymnastizierungstechniken des Pferdetrainers, Reitlehrers, Physiotherapeuten, Masseur, Heilpraktikers, Osteopathen oder Chiropraktikers sinnvoll erweitern. Innerhalb von drei Jahren können Sie zwei Therapierichtungen abschließen, die sich bestens ergänzen.

2. Bewerbungskriterien

Zur Aufnahme in diese Kurse bitten wir darum, dass bestimmte Kriterien erfüllt sein sollten.

Pferdetrainer/Reitlehrer:
Grundkenntnisse von Anatomie, Physiologie und Bewegung des Pferdes, um spezielle Themen zu verstehen. Kenntnisse in Training und der Gymnastizierung
von Pferden. Falls vorhanden von jungen oder Korrekturpferden. Regelmäßige Tätigkeit als Trainer/Reitlehrer. Ein eigenes Pferd, oder ein Pferd, das für die Ausbildung zur Verfügung gestellt wird, ist Voraussetzung für die Bewerbung. Fällt das Pferd aus Krankheitsgründen aus, muss eigenständig für ein neues gesorgt werden.

oder

Therapeut:
Grundkenntnisse des Pferdetrainings am Boden und unter dem Sattel. Regelmäßige Tätigkeit als Therapeut. Ein eigenes Pferd, oder ein Pferd, das für die Ausbildung
zur Verfügung gestellt wird, ist Voraussetzung für die Bewerbung. Fällt das Pferd aus
Krankheitsgründen aus, muss eigenständig für ein neues gesorgt werden.

3. Ablaufplan:

Basismodul ganzheitliches Gesundheitstraining und Osteopathie

Start Jahr 2019

Bewerbungs- und Kennenlernkurs (3 Tage) 26. bis 28. April 2019
Dieser Kurs kann nicht in Düdingen stattfinden. Ort wird noch bekannt gegeben.

Kurs 1 (4 Tage) 25. bis 28. Juli 2019
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Psychologie des Pferdes
• Analyse Mentalzustand des Pferdes
• Kommunikations- und Bewegungskurs I: Mentaltraining Pferd

Kurs 2 (3 Tage) 08. – 10. November 2019
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Psychologie des Pferdes
• Analyse Mentalzustand des Pferdes
• Kommunikations- und Bewegungskurs II: Mentaltraining und Psychomotorik Pferd

Kurs 3 (2 Tage) 7. und 8. Dezember 2018
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
• Anatomie und funktionelle Anatomie I
• Basis Skelett-, Faszien- und Muskellehre
• Einflussfaktoren auf das "System Pferd" und Auswirkungen auf den Bewegungsapparat
• Pferdehaltung und Grundbedürfnisse
• Das myofasziale Netzwerk

Jahr 2020

Kurs 4 (3 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Gymnastizierung am Boden I: Kappzaumarbeit an der Hand und Handarbeit Trense

Kurs 5 (3 Tage)
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
• Vertiefung Anatomie und funktionelle Anatomie II
• Grundlagen der Physiologie

Kurs 6 (3 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Gymnastizierung am Boden II: Longe und Doppellonge

Kurs 7 (4 Tage)
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
• Tensegrität
• Trainings- und Bewegungslehre
• Nervensystem
• Sensomotorik
• Fasziensystemik: Das myofasziale Netzwerk und Adaption des Tensegrity-Modells auf den Bewegungsapparat

Kurs 8 (4 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi und Gastreferenten
• Ernährung
• Huf- und Zahnkunde
• Naturheilverfahren
• Kundenbetreuung, Pädagogik am Pferd

Jahr 2021

Kurs 9 (4 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi und Gastreferent
• Sattelkunde
• Gymnastizierung des Pferdes unter dem Sattel I: Bewegungsanalyse, Muskelfunktionen Verspannungen und Hypermobilität
• Kundenbetreuung, Pädagogik am Pferd

Kurs 10 (4 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi und Gastreferent
• Gymnastizierung des Pferdes unter dem Sattel II: Bewegungsanalyse, Muskelfunktionen Verspannungen und Hypermobilität
• Verbesserung des Bewegungsgefühls des Reiters

Kurs 11 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Gymnastizierung des Pferdes unter dem Sattel II: Bewegungsanalyse, Muskelfunktionen Verspannungen und Hypermobilität
• Pädagogik am Pferd

Kurs 12 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
• Untersuchung und Behandlung:
• Erstellung von Befunddokumenationen, Befunden, Behandeln,
• Adspektion, Palpation, Bewegungsanalyse, Funktionstestungen, osteopathische manuelle und physiotherapeutische Behandlungen

Kurs 13 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Gymnastizierung des Pferdes unter dem Sattel III: Bewegungsanalyse, Muskelfunktionen Verspannungen und Hypermobilität
• Pädagogik am Pferd

Jahr 2022

Kurs 14 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
• Osteopathie und Manuelle Therapie in Theorie und Praxis: Anatomie intensiv, myofasziale Leitbahnen und ihre Bedeutung in der Behandlung.

Kurs 15 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Prüfungsvorbereitung

Kurs 16 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
und Gastreferenten
• Prüfung und Basiszertifizierung zum ganzheitlichen Trainer für Pferdegesundheit

Bei Interesse

Fortführungsmodul ganzheitliches Gesundheitstraining
Herbst 2022 – Herbst 2025
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
und Gastreferenten
• Spezifische Gymnastizierung des Pferdes: Rücken, Verdauungstrakt, Beinverletzungen
• Vertiefung Gesundheitstraining
• Vertiefung Osteopathie
• Naturheilverfahren, Homöopathie
• TCM und weitere ganzheitliche Therapieverfahren
• Prüfung und Fortführungszertifizierung zum ganzheitlichen Trainer für Pferdegesundheit

Änderungen vorbehalten!!!!

Bei Interesse am Lehrgang verlangen Sie bei Sonja Ruffieux (sonjaruffieux@hotmail.com) das komplette Informationsdossier.


01.04.2019 Kirsten bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Unterricht Mittwochstour 
Nach einer kurzen Winterpause biete ich auf meiner Mittwochstour wieder Unterricht bei Ihnen am Stall an.
Ich unterrichte nach klassischen Grundsätzen, unter Berücksichtigung der individuellen anatomischen und biomechanischen Voraussetzungen jedes Pferdes, streng getreu dem Sprichwort „der Reiter formt das Pferd“.

Egal ob Sie Hilfe bei der Erziehung benötigen, Ihr Pferd besser longieren oder reiten möchten, gerne unterstütze ich Sie. Meine Fachgebiete sind

- Muskelaufbau beim Pferd
- Verbesserung der Hinterhandsmotorik und Rückentätigkeit
- Sitz- und Haltungsschulung beim Reiter

Ich biete:

- Erziehung / Arbeiten mit Körpersprache
- Klassische Handarbeit / Gymnastische Übungen an der Hand
- Longieren an der einfachen Longe / Bewegungsschulung und Rückentraining
- Doppellonge / Langzügel Grundlagen
- Klassischer Reitunterricht von den Grundlagen bis Klasse S
- Sitzschulung, auch für Reiter mit Rückenbeschwerden empfehlenswert

Mein Grundsatz ist es, alle wichtigen theoretischen Grundlagen in den praktischen Unterricht mit einfliessen zu lassen, damit der Reiter immer weiss, warum er etwas Bestimmtes tun sollte.

Mein Einzugsgebiet umfasst:

- Deutschland und Elsass in Grenznähe zu Basel bzw. zwischen Basel und Schaffhausen
- Nordwestschweiz bis Kt. Zürch, Zug, Luzern
- Weitere Strecken auf Anfrage bei mehreren Stunden

Kosten: 45 Minuten CHF 90, 60 Min. CHF 120 inkl. Anfahrt / Lehrgänge auf Anfrage

Ich freue mich auf Pferde aller Rassen und wissbegierige Reiter / Besitzer aller Sparten.

www.pferde-gesund-reiten.com




01.04.2019 bernerschachen bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Rund ums Pony
In den Frühlingsferien haben noch freie Plätze für Kinder vom 15. - 18.April 2019. Täglich 14.00 - 17.00Uhr. Ideal für Einsteiger. Infos unter www.benerschachen.ch oder direkt bei Fam. Binggeli 079 776 95 84


01.04.2019 FRMA bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Grundausbildung Pferd (Attest und Diplom)
Auf der I & M Vaquero Ranch in 8556 Lamperswil findet im Herbst ein Kurs "Grundausbildung Pferd" (Attest und Diplom) statt. Weitere Infos auf Anfrage.


01.04.2019 FRMA bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Working Equitation Kurs mit Gilberto Filipe Silva
Dressur und Working Equitation Kurs mit WE-Weltmeister Gilberto Filipe Silva

Datum: 6.+7.7.2019
Sprache: Englisch (Uebersetzung möglich)
Kosten: Einzellektionen
CHF 170.- für ARSETS-Mitglieder
CHF 180.- für Nicht-Mitglieder
Jede Reitweise und jedes Niveau willkommen.

Wir haben die Ehre zum ersten Mal in der Schweiz den amtierenden Weltmeister von 2018 in der Working Equitation Gilberto Filipe Silva bei uns zu haben. Wir freuen uns riesig den Portugiesen als Trainer auf der I & M Vaquero Ranch in 8556 Lamperswil begrüssen zu dürfen. Eine einmalige Chance von diesem begnadeten und erfolgreichen Reiter profitieren zu können.


01.04.2019 FRMA bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Dressur und Working Equitation Kurs mit Bento Castelhano
Auf der I & M Vaquero Ranch in 8556 Lamperswil findet am 13./14.4.2019 und am 24./25.8.2019 ein Dressur- und Working-Equitation Kurs bei einem der besten portugiesischen Ausbilder und Reiter statt.
Bento Castelhano trainiert weltweit Reiter und Pferde in Working Equitation und Dressur und war der Nationaltrainer der Schweizer Working Equitation-Reiter.

Basis seiner Lektionen ist die dressurmässige Arbeit zur Aufrechterhaltung der individuellen Balance, damit das Pferd richtig und effektiv arbeiten kann. Die Pferde entwickeln mehr Schwung, Takt und Leichtigkeit. Reiter und Pferd erleben, zu was sie alles fähig sind.


01.04.2019 FRMA bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Working Equitation Kurs mit Rolf Janzen
Am 26.+27.10.2019 findet auf der I & M Vaquero Ranch in 8556 Lamperswil wieder der beliebte Working Equitation Unterricht mit Rolf Janzen statt. 2 Tageskurs
1. Tag Dressur
2. Tag (Speed-) Trail / Rinderarbeit
Kosten 2 Tage: CHF 470.-
Teilnehmerzahl beschränkt – sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene, Englisch- oder Westernreiter sind herzlich willkommen.
Info unter Tel. 076 452 25 93 oder per Mail


01.04.2019 FRMA bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Westernreitunterricht, Natural Horsemanship und Working Equitation
Westernreitunterricht, Natural Horsemanship und Working Equitation für Gross und Klein, schau doch auf meiner Homepage rein (unter westernausbildung Punkt ch). Laufend auch neue Kurse ausgeschrieben.


01.04.2019 FRMA bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Schreckparcours zum selber üben/Natural Horsemanship
Schreckparcours zum selber üben/Natural Horsemanship
Datum: Sonntag, 28.4.2019 oder 12.5.2019 auf der I & M Vaquero Ranch in
8556 Lamperswil
Zeit: 14-17 Uhr
Kosten: CHF 100.- mit eigenem Pferd
CHF 120.- mit Schulpferd
Es steht am Nachmittag ein Schreckparcours mit vielen verschiedenen Hindernissen (sowohl in der Halle als auch auf dem Aussenplatz) zur Verfügung zum selber üben mit dem Pferd. Bei Bedarf stehe ich natürlich mit Rat und Tat zur Seite.
Der Kurs wird nur bei genügend Teilnehmer durchgeführt.


01.04.2019 FRMA bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Kinder-Sommerreitlager
Auch dieses Jahr findet wieder unser beliebtes Western-Kinderreitlager auf der I & M Vaquero Ranch in 8556 Lamperswil statt.Datum: 8.-13.7.2019 und 5.-10.8.2019. Weitere Infos auf Anfrage.


28.03.2019 Anita81 bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Natur-Trail-Kurse/Trainings in 3237 Brüttelen
Unsere Natur-Trail-Kurse und individuellen Trainings sind für alle Pferde, Ponys, Maultiere und Esel sowie für sämtliche Reitweisen geeignet.

Wir legen viel Wert auf fairen Umgang mit den Pferden und darauf, dass die Hindernisse in ruhe, ohne zeitlichen Druck und mit möglichst feinen Hilfen absolviert werden können.

Natur-Trail-Arbeit fördert die Balance, Konzentration, Koordination von Pferd und Mensch und stärkt das Vertrauen und die Partnerschaft.

Hier findet Ihr weitere Infos zum Kurs und die freien Kursplätze:

https://www.pferdetraining-mit-gefuehl.ch/home/veranstaltungen/


Ist kein passendes Datum dabei, oder möchtet Ihr mit Euren Pferden ausserhalb der Kursambiente ein Training auf dem Natur-Trail absolvieren so findet Ihr hier die Angebote:

https://www.pferdetraining-mit-gefuehl.ch/home/natur-trail-park/

Wir freuen uns auf Eure unverbindlichen Anfragen :-).



26.03.2019 Hotteli bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Reitunterricht Umgebung Klettgau SH
Bin am Dienstag abend in der Umgebung Siblingen/SH unterwegs und habe noch freie Kapazität. Biete folgendes an:
Dressurstunden Anfänger bis Klasse L/M
Springgymnastik
Cavalettiarbeit
Equikinetic
Dual-Aktivierung
Handarbeit Anfänger
Meine Kunden sind Freizeit- als auch Turnierreiter. Pferderassen sind alle willkommen von jung bis alt.
Andere Regionen an anderen Tagen nach Anfrage. Weitere Infos auf www.pferde-ausbildung.ch


25.03.2019 Dressurstall bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Privater Unterricht in klass. Dressur für Anfänger bis Klasse S
Wir bieten Ihnen in Lostorf/SO privaten Unterricht in der klassischen Dressur an, von den ersten Anfängen bis zur Klasse S. Während des Unterrichts wird Ihnen viel Wisssenswertes über die Ausbildung von Reiter und Pferd, über die korrekte Hilfengebung, die Anatomie der Pferde und deren Training vermittelt.
Preise: Anfänger und Wiedereinsteiger auf einem ruhigen, gut ausgebildeten Pferd, Privatunterricht 40 Min. Fr. 90.-
Fortgeschrittene Reiter auf Dressurniveau L/M/S auf einem weit gefördertem Pferd, Privatunterricht 40 Min. Fr. 150.-

Es sind auch Reiter auf ihrem eigenen Pferd willkommen.
www.dressurstall-gracia.ch oder 079 411 23 76