http://www.farmersplace.ch

Reitkalender | Inserate Startseite | Neue Inserate | Registrieren | Passwort vergessen? | Neues Inserat aufgeben | Inserat bearbeiten | Profil | FAQ

17.10.2018 AK-Westernriding bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Equinight - Pferdemenschen, normal san wir ned!
die neue Comedy-Show mit Pferdetrainer Michael Geitner
fachlich, unterhaltsam und vor allem richtig lustig
SA 20. Oktober - FarmersPlace / 5314 Kleindöttingen

Ticketgebühr: 40,- €
!! Spartipp !! Jetzt Gruppenticket für 5 Personen kaufen und sparen! 1 Ticket gratis

Infos: www.double-a-team.com


17.10.2018 AK-Westernriding bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Equiday - der große Wissenstag für Freizeitreiter
SO 21. Oktober - FarmersPlace / 5314 Kleindöttingen CH

Beim Equiday erwartet Dich ein ganzer Tag geballtes Wissen rund um das schönste Hobby der Welt. Der
renommierte Pferdeausbilder Michael Geitner und seine Trainer-Kollegin Alexandra Schmid liefern Dir
unter anderem Informationen zu diesen wichtigen Themen:

• Muskelaufbau für Freizeitpferde – so strotzt Dein Pferd vor Kraft
• Wie tickt mein Pferd? – das Verhalten des Pferds richtig analysieren und darauf eingehen
• Anatomie für Freizeitreiter – das ideale Basiswissen, um Pferde gesund zu trainieren
• Wir sind ein Team – so vermittelst Du Deinem Pferd Vertrauen und Sicherheit
• Aktive Hinterhand – diese Übungen sorgen für mehr Power im Pferde-Po
• Wer bewegt wen? – so wirst Du ein guter Anführer fürs Pferd (ohne Dominanz!)
• Gewusst wie: Wie Pferde am liebsten lernen wollen.
• Locker im Genick – das mobilisiert den Pferdenacken
• Bessere Kondition, Koordination und Balance – lerne die erfolgreichen Trainingsmethoden „Dual-Aktivierung“, „Equikinetic“ und das neue Handarbeits-Programm „EquiClassic-Work“ in der Praxis kennen

Beim Equiday gibt’s viele Aha-Effekte und Inspiration fürs Training mit Deinem Pferd!

Zusammenschnitt: www.youtube.com/watch?v=_XZqzKRudmg

Ticketgebühr: 90,- €

Infos: www.double-a-team.com


17.10.2018 AK-Westernriding bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Stangen (Trail) & Gymnastik Kurs 27. Okt in Müllheim / TG
* für Western- und Freizeitreiter *
~ für alle Reitweisen und Pferderassen offen ~
~ für Einsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene

Abwechslung im Trainingsalltag – Fit für den Winter
Im Stangen-(Trail)-Training sollte das Pferd kontrollierte, geschmeidige und exakte Bewegungen in alle Richtungen (vorwärts, rückwärts, seitwärts) ausführen können. Dies kann nur gelingen, wenn der Reiter einen guten ausbalancierten Sitz, sowie feine Hilfengebung und ein gutes Bewegungsgefühl für die Bewegungsabläufe vorgibt. Daher werden wir diese wichtigen Ausbildungspunkte schulen. Damit das Pferd dabei geschmeidige Bewegungen absolvieren kann und fein an den Hilfen reagiert, werden wir auch gymnastizierende Übungen erarbeiten. Wir werden in kleinen Gruppen arbeiten. Dabei werden die Gruppen nach Ausbildungsstand jedes Pferd-Reiter-Teams zusammengestellt.

Veranstaltungsort
Pferdepension & Reithalle Storenberg,
Rosenbergstrasse 8, 8555 Müllheim
Reithalle 20 x 40 m, Seminarraum

Seminargebühr
140,00 € inkl. Anlagengebühr

Infos: www.double-a-team.com
Kursausschreibung: https://www.double-a-team.com/veranstaltungen/events_2018/KA_2018_Trail-2710.pdf


16.10.2018 mimi bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Handarbeitskurs mit Mirjam Moos Kolb am 8.12.18 in Müllheim TG


Alles ums Thema Handarbeit. Es werden sowohl Anfänger unterrichtet sowie auch Fortgeschrittene in der Handarbeit weiter gefördert.
Es gibt einen kleinen Theorieteil und dann vor allem praktische Arbeit mit dem Pferd.
Und gerne auch viele weitere Fragen rund um Thema Handarbeit werden an dem Kurs beantwortet :-)

weitere Infos auf http://reitkunst.moos-kolb.ch/aktuelles


14.10.2018 Gola67 bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Islandpferdetrainerin
Dein Pferd und Du möchten in gewohnter Umgebung bleiben und trotzdem Reitstunden oder Trainingsritte oder Beritt in Anspruch nehmen. Dann fahre ich zu Dir. Meine mobilen Dienstleistungen können Dir und Deinem Pferd eine Hilfe sein bei der Taktreinheit, beim korrekten und gesunden Muskelaufbau, bei der Hilfengebung und der daraus resultierenden Durchlässigkeit.
Mit meiner jahrzehntelangen Erfahrung arbeite ich erfolgreich nach eigenen Grundsätzen.
Idealerweise melden sich Interessierte per E-Mail, SMS oder telefonisch bei mir.
Rita Bolliger
079 603 65 33
5035 Unterentfelden


14.10.2018 gianda bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Biete HPR auf tollen Grosspferden

Hallo zusammen
Ich biete HPR Stunden ( Heilpädagogisches Reiten) auf ganz tollen Grosspferden nähe Affoltern am Albis.
Auch für Erwachsene die Erholung aus ihrem gestressten Alltag brauchen.
Liebe Grüsse
Gianda


12.10.2018 beni63 bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Geschmeidiger, ausbalancierter Reitersitz
Reitgefühl neu und ganzheitlich entdecken..
Anmeldung noch bis 21.Oktober 2018 möglich.

Kursdaten: (Kurs ohne Pferd)
Montag,29.Oktober, 5./ 12./ 19.und 26.November 2018
Zeit: 20.00 – 21.15 Uhr
Kursort: Steinhausen ZG, Tanzschule Steinhausen
Kosten: Fr. 135.- für 5 Lektionen à 75 Min.
Anmeldeschluss 21. Oktober 2018

Kursinhalt der 5 Lektionen:
-spezifische Bewegungsmuster für Schritt, Trab und Galopp
-Kräftigen und dehnen wichtiger Muskelgruppen für das Reiten
-Beweglichkeit im Becken
-Wahrnehmungsübungen für einen besseren Reitersitz
-Loslassen auf körperlich und mentaler Ebene

Das Einzigartige ist die Ergänzung:
5 Kompetenzen; Schwerpunkte, die wiederum in einem Bezug zu den fünf Elementen aus der TCM stehen(traditionelle chinesische Medizin)

Weitere Informationen und Anmeldung:
Bernadette Lötscher,6330 Cham
Mobile 077 444 11 39
info@shiatsu-pferd.ch

www.shiatsu-pferd.ch


09.10.2018 AK-Westernriding bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Stangen (Trail) & Gymnastik Kurs 11. Nov in Kleindöttingen / AG
* für Western- und Freizeitreiter *
~ für alle Reitweisen und Pferderassen offen ~
~ für Einsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene

Abwechslung im Trainingsalltag – Fit für den Winter
Im Stangen-(Trail)-Training sollte das Pferd kontrollierte, geschmeidige und exakte Bewegungen in alle Richtungen (vorwärts, rückwärts, seitwärts) ausführen können. Dies kann nur gelingen, wenn der Reiter einen guten ausbalancierten Sitz, sowie feine Hilfengebung und ein gutes Bewegungsgefühl für die Bewegungsabläufe vorgibt. Daher werden wir diese wichtigen Ausbildungspunkte schulen. Damit das Pferd dabei geschmeidige Bewegungen absolvieren kann und fein an den Hilfen reagiert, werden wir auch gymnastizierende Übungen erarbeiten. Wir werden in kleinen Gruppen arbeiten. Dabei werden die Gruppen nach Ausbildungsstand jedes Pferd-Reiter-Teams zusammengestellt.

Veranstaltungsort:
FarmersPlace, Gewerbestr. 111, 5314 Kleindöttingen
Reithalle 20 x 40 m, Seminarraum

Seminargebühr
160,00 € inkl. Anlagengebühr

Infos: www.double-a-team.com


09.10.2018 AK-Westernriding bietet Reitunterricht   Antwort senden!

*** Horse & Dog Trail Kurs 10. Nov in Kleindöttingen / AG ***
~ für Einsteiger und Anfänger, für alle Reitweisen, Pferde- und Hunderassen offen ~

Kursbeschreibung:
Jedes Reiter-Pferd-Hund-Team wird auf dem Ausbildungsstand abgeholt, wo sie sich befinden. Jedes Trailhindernis wird mit Geduld und Ruhe absolviert. Dabei wird an verschiedenen Stangenüberquerungen, Brücke, Tor und Pylonenslalom geübt.

Ziel:
- eine harmonische Dreiecksbeziehung aufzubauen
- mit Spiel & Spass die Aufmerksamkeit sowie das Vertrauen fördern
- den Hund als treuen Reitbegleiter für Ausritte ausbilden

Vorraussetzungen:
- die Hunde sind zu anderen Artgenossen verträglich und greifen keine Pferde an
- die Hunde sollten Grundgehorsam kennen, sowie Kommandos wie Sitz, Platz, Fuss und Bleib

Ort: FarmersPlace, Gewerbestrasse 111, CH-5314 Kleindöttingen
Seminargebühr: 160,00 € inkl. Anlagengebühr
Datum: SA, 10. November 2018 / 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Kursausschreibung & Anmeldeformular: www.double-a-team.com


09.10.2018 claudi8 bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Reitunterricht / Lehrgang mit Hendrik Falk 3./4. Nov.
Schule für Sie und Ihr Pferd in Müllheim TG
Für den Reiter: Sitzschulung, klare Kommunikation mit dem Pferd, Turniervorbereitung, Erarbeiten von Lektionen etc.
Für das Pferd: von der Grundgangart bis zur hohen Dressur, Lösen des Pferdes, Korrekturen, gesunder Muskelaufbau, Gymnastik, Stangenarbeit, Springtraining, etc.
Einzelunterricht nach individuellem Trainingsstand in kleiner Gruppe. Videoanalyse, praktische Theorie,Teilnahme ohne Pferd möglich


08.10.2018 Ponyzwerge.ch bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Ponyreiten für Kinder
Sie suchen für Ihr Kind ein Hobby, einen Ausgleich zum trockenen Schultag? Ihr Kind möchte reiten und ist gerne an der frischen Luft?
Bei den Ponyzwergen lernt ihr Kind den artgerechten, respektvollen Umgang mit unseren Ponys. Kinder, für welche es das erste Mal ist, werden sorgfältig an die Tiere heran geführt.
Vom „Ponyplausch“ (mind. 2h) bis zum ganztägigen „Ponyplausch-Tag“ ist fast alles möglich. Oder lieber Einzelstunden?
Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Homepage ponyplausch(punkt)ch. Für Fragen stehen wir selbstverständlich fast jederzeit zur Verfügung.


07.10.2018 FRMA bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Dressur und Working Equitation Kurs mit Bento Castelhano
Auf der I & M Vaquero Ranch in 8556 Lamperswil findet am 15./16.12.2018 ein Dressur- und Working-Equitation Kurs bei einem der besten portugiesischen Ausbilder und Reiter statt.
Bento Castelhano trainiert weltweit Reiter und Pferde in Working Equitation und Dressur und war der Nationaltrainer der Schweizer Working Equitation-Reiter.

Basis seiner Lektionen ist die dressurmässige Arbeit zur Aufrechterhaltung der individuellen Balance, damit das Pferd richtig und effektiv arbeiten kann. Die Pferde entwickeln mehr Schwung, Takt und Leichtigkeit. Reiter und Pferd erleben, zu was sie alles fähig sind.

Die Trainings bei Bento Castelhano sind geeignet für Reiter und Pferde auf jedem Niveau und mit jeder Reitweise.

Datum: 15.+16.12.2018
Sprache: Englisch, Französisch, Portugiesisch oder Spanisch. Uebersetzung auf Deutsch auf Anfrage möglich.
Kosten: Einzellektionen nach Wunsch in Dressur oder Working Equitation à 50min
Jede Reitweise, ob western oder englisch etc. und auch jedes Reiterniveau willkommen.
CHF 145.- für ARSETS-Mitglieder pro Lektion
CHF 155.- für Nicht-Mitglieder pro Lektion


07.10.2018 FRMA bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Working Equitation Kurs mit Rolf Janzen
Am 27.+28.10.2018 findet auf der I & M Vaquero Ranch in 8556 Lamperswil wieder der beliebte Working Equitation Unterricht mit Rolf Janzen statt. 2 Tageskurs
1. Tag Dressur
2. Tag (Speed-) Trail / Rinderarbeit
Kosten 2 Tage: CHF 470.-
Teilnehmerzahl beschränkt – sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene, Englisch- oder Westernreiter sind herzlich willkommen.
Info unter Tel. 076 452 25 93 oder per Mail


07.10.2018 FRMA bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Westernreitunterricht, Natural Horsemanship und Working Equitation
Westernreitunterricht, Natural Horsemanship und Working Equitation für Gross und Klein, schau doch auf meiner Homepage rein (unter westernausbildung Punkt ch). Laufend auch neue Kurse ausgeschrieben.


06.10.2018 Kirsten bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Unterricht bei Ihnen im Stall
Auf meiner Mittwochstour biete ich noch Unterricht bei Ihnen im Stall wie folgt an:

Klassische Dressur
Longieren / Handarbeit
Sitzschulung
Körpertraining

nach anatomischen und biomechanischen Grundsätzen; für ein langfristig gesundes und rittiges Pferd und einen zufriedenen, ebenfalls gesunden Reiter.

Seit vielen Jahren arbeite ich erfolgreich mit Pferden mit Rückenproblemen. Reha / Therapie bei uns auf dem Rückengut möglich, z.B. bei Kissing Spines Pferden.

Ich bin in folgenden Gegenden unterwegs: Basel, Aargau, Solothurn, Zug, Luzern, Zürich, angrenzendes Elsass und Deutschland. Weitere Anfahrten auf Anfrage.

Kosten: CHF 120 pro Stunde inkl. Anfahrt. Bei mehreren Schülern im selben Stall Preis nach Absprache.

www.pferde-gesund-reiten.com


06.10.2018 gianda bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Biete HPR Stunden
Hallo zusammen
Ich biete HPR Stunden ( Heilpädagogisches Reiten) auf ganz tollen Grosspferden. Auch für Erwachsene die Erholung aus ihrem gestressten Alltag brauchen.
Liebe Grüsse
Gianda


04.10.2018 sternliza bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Brevetkurs
Das klassische Reiterbrevet nach altem System komplett zu absolvieren ist bei uns noch möglich. Daten: 28.10, 4.11, 11.11, 17.11, 18.11& 24.11 Prüfung. Für externe Reiter ist eine Probelektion vor der Anmeldung obligatorisch. Kosten: 500.- Chf mit eigenem Pferd/ 680.- Chf mit Schulpferd, inklusive Ordner , e-learning Zugang und Prüfungsgebühr
Anmeldeschluss 22.10.2018
Weitere Infos Reitstall Rössli, Trasadingerstr.1, 8223 Guntmadingen


04.10.2018 Turbo- Hexli bietet Reitunterricht   Antwort senden!

20./21.Oktober Centered Riding Open Kurs nach Sally Swift
Centered Riding Open Kurs (Reiten aus der Körpermitte nach Sally Swift)
KURSDATUM: 20./21. Oktober 2019 für KURZENTSCHLOSSENE
KURSORT: 8418 Schlatt, Stall Christa.
Halle und Gastboxen vorhanden.

Centered Riding - was ist das?
Centered Riding (CR) ist Balance in der Bewegung. Die Amerikanerin Sally Swift begründete diese reitweisen-unabhängige Methode zur Schulung von Balance und Körpergefühl des Reiters in den 80iger Jahren. Basierend auf den Elementen klare Absicht, sanfte Augen, Atmung, Zentrieren, Balance und Erden wird der Reitersitz und dadurch das Zusammenwirken mit dem Pferd harmonischer.

An wen richtet sich der Kurs?
An alle Reiter, unabhängig von der Reitweise, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene (für Anfänger gilt: Schritt und Trab sollten in kleiner Gruppe beherrscht werden). Ziel des Kurses ist ein verbessertes Körpergefühl, eine klarere Körperwahrnehmung, dadurch zügelunabhängiger Sitz mit feineren Einwirkungsmöglichkeiten. Ein Kurs für Jeden, der harmonisch mit seinem Pferd reiten möchte.

Wissenswertes:
Dieser Kurs kann als Reinschnuppern ins CR oder als Voraussetzung zur Centered Riding Lehrerausbildung (mehr Info bei mir) gebucht werden.

Ablauf:
Wir arbeiten zuerst an und mit uns, dann wird das Erlernte auf dem Pferd umgesetzt. Theoretischer Teil umfasst etwas Anatomie und unterschiedliche Übungen am Boden, dadurch lernen wir unseren Körper neu kennen und verstehen. Verschiedene Hilfsmittel z. B. Franklinbälle, Sitzbälle, Trampolin, Holzpferd helfen uns dabei.
Centered Riding ist ein Weg für den Reiter, wie er lernen kann, mehr Harmonie mit dem Pferd zu bekommen und die Grundlagen der klassischen Reitweise zu verdeutlichen. Egal welche Reitdisziplin oder wie lange man schon reitet. Sie haben sich sicher auch schon ertappt, wie Sie Angst bekommen oder Takt und Schwung verloren haben. Oder Ihre Muskeln haben sich verkrampft, das Pferd hat sich verspannt, wurde hart im Maul oder legte sich auf den Zügel.
Es wird gelehrt, was bei der Kommunikation zwischen Reiter und Pferd zu tun ist und vor Allem, wie Hilfen ausgeführt werden. Der Kurs beinhaltet ungerittene, gerittene und Theorie-Lektionen mit Anatomie.
In diesen zwei Tagen möchte Christa Müller Ihnen einen Weg zeigen, wie Pferd und Reiter harmonischer zusammenkommen können. Centered Riding ist kein Wundermittel, aber es hilft Ihnen dabei, den eigenen Körper besser kennen- und verstehen zu lernen. Diese Art des Reitens, verbessert die Koordination und Balance und steigert dadurch die Freude/ Leistungsbereitschaft bei Reiter und Pferd.
Unterrichtet werden Sie von Christa Müller. Centered Riding Instructorin Level IV (höchstes erreichbares Level und eine von den 5 Instructorinnen in Europa).
Gastboxen möglich / wenige Schulpferde zur Verfügung. Weitere Info's per email


03.10.2018 Rahel12 bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Biete Unterricht in Bodenarbeit an:

Region Zentralschweiz

Freiheitsdressur & Zirzensik
Equikinetic®
Longierte Dualaktivierung®
Gerittene Dualaktivierung®
Horsemanship:
Freiarbeit, Seilarbeit, RoundPen
Longe & Handarbeit
Geländetraining
Verladetraining

www.rahel-pferdetraining.ch


01.10.2018 Estora bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Mobiler Unterricht Bern und Online-Akademie
Jiyuma ist der einfühsame Weg mit Pferden

In der Jiyuma-Akademie biete ich neben mobilem Unterricht und Workshops in Bern und Umgebung, auch Online-Beratungen und die Jiyuma-Akademie an.

Mit Jiyuma habe ich ein Konzept entwickelt, das Harmonie und Gesundheit als oberstes Ziel hat und dabei die Gefühle von Mensch und Pferd aktiv mit einbezieht.

Die Jiyuma-Ausbildung für Mensch und Pferd besteht aus vier Bausteinen:
Baustein I - Schulung der Authentizität
Baustein II - Resonanz-Schulung
Baustein III - Präsenz-Schulung
Baustein IV - Schulung am Boden und im Sattel

Weitere Infos: www.individuelles-freizeitreiten.ch


30.09.2018 likemango bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Vielschichtiger Unterricht rund um die Ausbildung von Pferd und Mensch
Meine Absicht ist es, Pferd und Mensch da abzuholen, wo sie aktuell stehen und auf ihrem Weg individuell zu begleiten.
Die Arbeit geht von Grunderziehung, Grundlagenarbeit, weiterführende Ausbildung über Korrektur bishin zu Reha – je nach dem, was gerade ansteht und, wobei Sie gerne Unterstützung hätten.
Gesundheit und Freude sind meine obersten Ziele in Bezug auf die Pferde. Das grösste Geschenk ist es für mich, wenn die Pferde durch die Arbeit immer schöner, freudiger und agiler werden. Das ist für mich Ausdruck davon, auf dem richtigen Weg zu sein.
In Bezug auf Menschen ist es Kompetenz und Eigenständigkeit. Mein Ziel ist es, den Schülern nebst dem Handwerkszeug auch den Background zu vermitteln, dass sie verstehen was sie tun und weshalb und was sie damit bewirken. So dass sie das Gelernte anwenden und adaptieren können.

Ich biete Unterricht in folgenden Bereichen:
- Grunderziehung, „Alltagsbewältigung“
- Führtraining & Bodenarbeit
- Handarbeit
- Kappzaumlongieren
- Freiarbeit & Zirkuslektionen
- Doppellonge & Langzügel
- Reiten

Preise:
70Fr. Für ca. 30 Min.; 80Fr. Für ca. 45 Min. (inkl. 15 km Anfahrt)
Weitere Strecken: Anfahrtspauschale oder Integration in eine Tour
aktuell regelmässig besuchte Regionen:
gesamtes Fricktal
Laufenburg, Koblenz, Waldshut
Brugg, Baden, Freienwil
Aarau, Bottenwil, Oftringen, Vordemwald, Wynau
weitere Regionen auf Anfrage


28.09.2018 ReitPensionsstallLohnmoos bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Neue Ponyclubs
Für Kinder bis 8 Jahre bieten wir im Reit- und Pensionsstall Lohnmoos wieder neue Ponyclubs an.

Inhalt:
-Umgang mit dem Pony
-Pferde Pflege
-Sattlung und Zäumung
-Sitzübungen im Schritt, Trab und Galopp
-Voltige und Führzügel
-Gruppen bis max. 5 Kinder
-Unterricht immer 2x wöchentlich

Infos/ Kontakt:
Anna Boss
annaboss@lohnmoos.ch
www.lohnmoos.ch


28.09.2018 Indigo Girl bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Die Sanfte Tour für Beritt, Korrektur oder Ausbildung
Ich habe ab November 2018 Kapazität für ein Beritt- / Korrektur- / Ausbildungs- Pferd. Ihr Pferd kommt zu uns in den Stall und erhält eine Rundum Betreuung. Bei uns haben die Pferde ca. 360 Tage Weidegang und bekommen 3x am Tag bestes Heu, zusätzlich haben sie immer Ur-Dinkel Stroh zur Verfügung. Ihr Pferd kommt über Nacht in eine grosszügige innen Boxe und tagsüber ist es auf einem Auslauf oder der Weide. Pferde die min. 6 Monate in Beritt oder Ausbildung kommen werden auch in die Gruppe integriert. Sie sind von mir immer herzlich eingeladen dem Training zu zusehen und aber auch mit zu machen. So sind sie auf dem Weg der Ausbildung eingebunden und gehen gemeinsam mit dem Pferd diesen Weg.

Meine Philosophie:
Für mich steht an oberster Stelle ein harmonisches Miteinander. Gemeinsam besprechen wir die Ziele des jeweiligen Reiter/Pferd- Paares und arbeiten dann auf diese Ziele hin. Bei mir werden beide da abgeholt wo sie stehen und weiter gefördert. Für mich ist ein gut gerittenes Pferd ein lockeres Pferd, welches im Rücken schwingt und sich seinem Alter und Ausbildungsstand entsprechend auf die Hinterhand setzt und dabei noch einen zufriedenen Eindruck macht. Ein Pferd welches über sanfte Gesäss- und Beineinwirkungen zu reiten ist und ganz fein in der Hand ist. Ich arbeite alle Pferde an der Hand, an der Longe, unter dem Sattel auf dem Platz und aber auch im Gelände.
Ich kombiniere in meinem Unterricht immer Elemente aus der Klassischen Dressur, Theorie und Sitzschulung.

Sie können mich telefonisch oder per Whatsapp erreichen 079 290 14 94 oder per Mail: info@hof-herrendingen.ch


26.09.2018 ergoequina bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Reitunterricht und Therapie für Pferd und Reiter aus einer Hand
Stehst Du mit deinem Pferd an Rittigkeitsproblemen, Taktunreinheiten oder Lahmheiten an? Leidest Du selber an Bewegungsblockaden, die das Reiten beeinflussen? Bist du Dir nicht sicher, ob dein Sattel auch in der Bewegung dem Pferd wirklich passt? Oder würdest Du gerne praktisch an Dir und dem Pferd erfahren was anatomisch während dem Reiten passiert oder welchen Trainingseffekt die verschiedenen Lektionen haben?

Ich bin Ergotherapeutin mit Zusatzspezialisierung auf Bewegungsblockaden und Schmerzen. Zusätzlich bin ich Manualtherapeutin für Pferde. Mittels Bewegungsanalysen, Gelenkmobilisationen, Faszientechniken, Dry Needling und Trainingsanleitung vom Boden oder im Sattel unterstütze ich Pferd und Reiter auf dem Weg zu anatomierespektierendem Reiten.

Hierfür verknüpfe ich meinen therapeutischen und anatomischen Hintergrund mit dem Reiten nach altklassischen Grundsätzen. Zusätzlich setze ich gerne das Satteldruck-Messpad zur Überprüfung der Ausrüstung ein und benutze die Wärmebildkamera, um die Durchblutung und die Muskelaktivität einzuschätzen oder Entzündungen zu diagnostizieren.

Wenn Du interessiert bist, melde dich gerne auf ergoequina@gmx.ch Ich arbeite im Kanton Schwyz, Zug, Zürich, der Region Luzern und dem Linthgebiet. Kommst Du von weiter weg, kannst Du dich trotzdem gerne melden, damit wir eine Lösung bezüglich dem Anfahrtsweg suchen können.


24.09.2018 _harmsa bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Mobiler Unterricht, von Bodenarbeit bis Reitunterricht
Ich biete in den Kantonen AG und ZH mobiler Unterricht an. Ich biete Ihnen ein sehr vielfältiges Angebot:

- Bodenarbeit
- Freiarbeit
- Zirzensik
- Reitunterricht (auch gebisslos möglich)
- Doppellonge & Führzügel
- Gymnastizierende Arbeit an der Hand und im Sattel

Ich freue mich, Sie und Ihr Pferd kennen zu lernen!

Kostenpunkt 80.- pro Lektion inkl. Fahrspesen.


24.09.2018 eisbluemchen bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Mobiler, vielseitiger Bodenarbeits-/und Reitunterricht
Horsemanship- und Dressurtrainerin mit psychologischem Studium hat wieder Kapazität für weitere Reitschüler. Psychische und physische Komponenten von Pferd und Reiter werden berücksichtigt und die Übungen entsprechend angepasst. Ich unterstütze Sie bei den Themen

- Sicherheit/Gehorsam
- Vertrauen und Partnerschaft bilden
- Ängste und mentale Blockaden abbauen
- Motivation und Einstellung verbessern
- Gymnastizieren/Gesundheit erhalten
- Signale verfeinern
- Problempferde und Jungpferde
- Verladetraining
- Freie Arbeit
- Gebisslos reiten

Ich habe ein vielseitiges Repertoire an Übungen aus der Dressur (Ecole de Légèreté), Arbeit an der Hand, Longenarbeit, Freiheitsdressur, Zirkuslektionen, Bodenarbeit nach den Prinzipien des Natural Horsemanship, Westernreiten sowie aus sportpsychologischen Methoden. Alle Rassen, Reitstile und Altersklassen sind willkommen.

Ich freue mich darauf, Sie und Ihr Pferd kennen zu lernen.

www.pferde-natuerlich-ausbilden.ch


20.09.2018 cannabis bietet Reitunterricht   Antwort senden!

Trainer für ganzheitliches Gesundheitstraining und Osteopathie
Ausbildung:
Trainer für ganzheitliches Gesundheitstraining und Osteopathie

Lehrinstitut Pro Sanitate Equi - Nicole Weinauge für ganzheitliche gesunderhaltende Gymnastizierung
www.nicoleweinauge.de

Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
www.maikeknifka.de

1. Was erwartet Sie in dieser Ausbildung?

Die Nachfrage nach Pferdegesundheit und ganzheitlichem Training steigt immer mehr. Der Pferdetrainer ist heute nicht nur gefordert, entsprechendes Wissen über die Anatomie des Pferdes und dessen Bewegung mitzubringen, sondern auch ein großes Repertoire an Gymnastizierungsansätzen zur Leistungssteigerung. Ebenso ist er Ansprechpartner für Fragen zur Gesundheit des Pferdes und evtl. Therapien.

Der Therapeut wiederum ist damit konfrontiert, dass er regelmäßig zum Einsatz gerufen wird, sich aber an der Ausgangsituation und Ursache der Beschwerden des Pferdes nur wenig bis gar nichts ändert, da diese häufig durch unfachmännisches Training erzeugt werden. Sprich, er muss in der Lage sein, Veränderungen des Trainings mit einfließen zu lassen, damit sich nachhaltig etwas ändern kann.

Um eine breite Bandbreite an Problemlösungen vorzugeben, bieten wir für diese Ausbildung die Kombination aus zwei Fachgebieten entwickelt: Ganzheitliche gesunderhaltende Gymnastizierung und Osteopathie. Sie sollen das Repertoire durch weiteres Wissen, Behandlungs- und Gymnastizierungstechniken des Pferdetrainers, Reitlehrers, Physiotherapeuten, Masseur, Heilpraktikers, Osteopathen oder Chiropraktikers sinnvoll erweitern. Innerhalb von drei Jahren können Sie zwei Therapierichtungen abschließen, die sich bestens ergänzen.

2. Bewerbungskriterien

Zur Aufnahme in diese Kurse bitten wir darum, dass bestimmte Kriterien erfüllt sein sollten.

Pferdetrainer/Reitlehrer:
Grundkenntnisse von Anatomie, Physiologie und Bewegung des Pferdes, um spezielle Themen zu verstehen. Kenntnisse in Training und der Gymnastizierung
von Pferden. Falls vorhanden von jungen oder Korrekturpferden. Regelmäßige Tätigkeit als Trainer/Reitlehrer. Ein eigenes Pferd, oder ein Pferd, das für die Ausbildung zur Verfügung gestellt wird, ist Voraussetzung für die Bewerbung. Fällt das Pferd aus Krankheitsgründen aus, muss eigenständig für ein neues gesorgt werden.

oder

Therapeut:
Grundkenntnisse des Pferdetrainings am Boden und unter dem Sattel. Regelmäßige Tätigkeit als Therapeut. Ein eigenes Pferd, oder ein Pferd, das für die Ausbildung
zur Verfügung gestellt wird, ist Voraussetzung für die Bewerbung. Fällt das Pferd aus
Krankheitsgründen aus, muss eigenständig für ein neues gesorgt werden.

3. Ablaufplan:

Basismodul ganzheitliches Gesundheitstraining und Osteopathie

Start Jahr 2019

Bewerbungs- und Kennenlernkurs (3 Tage) 26. bis 28. April 2019
Dieser Kurs kann nicht in Düdingen stattfinden. Ort wird noch bekannt gegeben.

Kurs 1 (4 Tage) 25. bis 28. Juli 2019
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Psychologie des Pferdes
• Analyse Mentalzustand des Pferdes
• Kommunikations- und Bewegungskurs I: Mentaltraining Pferd

Kurs 2 (3 Tage) 08. – 10. November 2019
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Psychologie des Pferdes
• Analyse Mentalzustand des Pferdes
• Kommunikations- und Bewegungskurs II: Mentaltraining und Psychomotorik Pferd

Kurs 3 (2 Tage) 7. und 8. Dezember 2018
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
• Anatomie und funktionelle Anatomie I
• Basis Skelett-, Faszien- und Muskellehre
• Einflussfaktoren auf das "System Pferd" und Auswirkungen auf den Bewegungsapparat
• Pferdehaltung und Grundbedürfnisse
• Das myofasziale Netzwerk

Jahr 2020

Kurs 4 (3 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Gymnastizierung am Boden I: Kappzaumarbeit an der Hand und Handarbeit Trense

Kurs 5 (3 Tage)
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
• Vertiefung Anatomie und funktionelle Anatomie II
• Grundlagen der Physiologie

Kurs 6 (3 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Gymnastizierung am Boden II: Longe und Doppellonge

Kurs 7 (4 Tage)
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
• Tensegrität
• Trainings- und Bewegungslehre
• Nervensystem
• Sensomotorik
• Fasziensystemik: Das myofasziale Netzwerk und Adaption des Tensegrity-Modells auf den Bewegungsapparat

Kurs 8 (4 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi und Gastreferenten
• Ernährung
• Huf- und Zahnkunde
• Naturheilverfahren
• Kundenbetreuung, Pädagogik am Pferd

Jahr 2021

Kurs 9 (4 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi und Gastreferent
• Sattelkunde
• Gymnastizierung des Pferdes unter dem Sattel I: Bewegungsanalyse, Muskelfunktionen Verspannungen und Hypermobilität
• Kundenbetreuung, Pädagogik am Pferd

Kurs 10 (4 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi und Gastreferent
• Gymnastizierung des Pferdes unter dem Sattel II: Bewegungsanalyse, Muskelfunktionen Verspannungen und Hypermobilität
• Verbesserung des Bewegungsgefühls des Reiters

Kurs 11 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Gymnastizierung des Pferdes unter dem Sattel II: Bewegungsanalyse, Muskelfunktionen Verspannungen und Hypermobilität
• Pädagogik am Pferd

Kurs 12 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
• Untersuchung und Behandlung:
• Erstellung von Befunddokumenationen, Befunden, Behandeln,
• Adspektion, Palpation, Bewegungsanalyse, Funktionstestungen, osteopathische manuelle und physiotherapeutische Behandlungen

Kurs 13 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Gymnastizierung des Pferdes unter dem Sattel III: Bewegungsanalyse, Muskelfunktionen Verspannungen und Hypermobilität
• Pädagogik am Pferd

Jahr 2022

Kurs 14 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
• Osteopathie und Manuelle Therapie in Theorie und Praxis: Anatomie intensiv, myofasziale Leitbahnen und ihre Bedeutung in der Behandlung.

Kurs 15 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
• Prüfungsvorbereitung

Kurs 16 (2 Tage)
Theorie und Praxis
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
und Gastreferenten
• Prüfung und Basiszertifizierung zum ganzheitlichen Trainer für Pferdegesundheit

Bei Interesse

Fortführungsmodul ganzheitliches Gesundheitstraining
Herbst 2022 – Herbst 2025
Nicole Weinauge – Pro Sanitate Equi
Maike Knifka – Lehrinstitut Maike Knifka für Osteopathie und physiotherapeutisches Traning am Pferd
und Gastreferenten
• Spezifische Gymnastizierung des Pferdes: Rücken, Verdauungstrakt, Beinverletzungen
• Vertiefung Gesundheitstraining
• Vertiefung Osteopathie
• Naturheilverfahren, Homöopathie
• TCM und weitere ganzheitliche Therapieverfahren
• Prüfung und Fortführungszertifizierung zum ganzheitlichen Trainer für Pferdegesundheit

Änderungen vorbehalten!!!!

Bei Interesse am Lehrgang verlangen Sie bei Sonja Ruffieux (sonjaruffieux@hotmail.com) das komplette Informationsdossier.