Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Gesundheit
 Blutegeltherapie AG/SO?
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

FeeFi
Junior Member



155 Beiträge

Erstellt am: 17.05.2011 :  17:46:41 Uhr  Profil anzeigen Sende FeeFi eine private Nachricht
Könnt ihr mir einen Therapeuten empfehlen, der in der Region AG/SO mit Blutegeln arbeitet?

Googlen kann ich selber, ich hätte aber lieber einen vorgeschlagenen, da es ja doch ein umstrittenes Thema ist.
Diesen Beitrag melden

WS
Moderator



12644 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2011 :  18:01:08 Uhr  Profil anzeigen Sende WS eine Private Nachricht
Was soll an der Blutegeltherapie umstritten sein? Ist doch absolut zu empfehlen..

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger

 !!! Achtung Spoiler !!! 

  



Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

FeeFi
Junior Member



155 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2011 :  18:05:32 Uhr  Profil anzeigen Sende FeeFi eine Private Nachricht
Ja für mich auch. Aber die schrägen Blicke, als ich heute das Wort Blutegeltherapie in den Mund genommen habe.

Naja =)

ein Versuch ist's wert
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

lantano
Senior Member



1774 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2011 :  19:26:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche lantano's Homepage Sende lantano eine Private Nachricht
Jene die finden. Wä, blutegel etc. Kennen die Tierchen und deren Wirkung schlicht nicht.

Ich würde bei Hirumed anfragen, die können dir seriôs ausgebildete Personen empfehlen.

Eines Tages vergrub sie ihr Gesicht in meinem Fell und da wusste ich, es würde sich alles ändern. Mal wird alles zu Ende sein. Doch die Erinnerungen bleiben. Voller Sehnsucht wartet meine Seele darauf, den Körper abzulegen wie ein Kleidungsstück um weiter gehen zu können. Meine Aufgabe ist erledigt, alles, was ich jetzt säe, fällt auf unfruchtbaren Boden. Rapunzel 2011 <3
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

FeeFi
Junior Member



155 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2011 :  19:57:08 Uhr  Profil anzeigen Sende FeeFi eine Private Nachricht
Zitat:
Original erstellt von: lantano

Jene die finden. Wä, blutegel etc. Kennen die Tierchen und deren Wirkung schlicht nicht.

Ich würde bei Hirumed anfragen, die können dir seriôs ausgebildete Personen empfehlen.


Ganz herzlichen Dank für die Adresse habe so eben eine Mail verfasst =)

Also bisher hab ich auch noch nie damit therapiert, hätte aber auch nie Grund dazu gehabt. aber für mich kommt beim momentanen Bild nur Blutegel in Frage um das ganze Wundwasser rauszuholen.

aber jetzt müssen wohl erst mal die Fäden raus in 10 Tagen, bzw ich bespreche das dann mit dem Blutegeler, ob ein Ansetzen möglich ist, solange die Fäden noch drin sind
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

lantano
Senior Member



1774 Beiträge

Erstellt  am: 18.05.2011 :  09:12:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche lantano's Homepage Sende lantano eine Private Nachricht
Zitat:
Original erstellt von: FeeFi

Zitat:
Original erstellt von: lantano

Jene die finden. Wä, blutegel etc. Kennen die Tierchen und deren Wirkung schlicht nicht.

Ich würde bei Hirumed anfragen, die können dir seriôs ausgebildete Personen empfehlen.


Ganz herzlichen Dank für die Adresse habe so eben eine Mail verfasst =)

Also bisher hab ich auch noch nie damit therapiert, hätte aber auch nie Grund dazu gehabt. aber für mich kommt beim momentanen Bild nur Blutegel in Frage um das ganze Wundwasser rauszuholen.

aber jetzt müssen wohl erst mal die Fäden raus in 10 Tagen, bzw ich bespreche das dann mit dem Blutegeler, ob ein Ansetzen möglich ist, solange die Fäden noch drin sind


Müsste man machen können... Es wird oft nach operationen geegelt. Z. B. Auch bei katrationen bei hunden etc, so steht es im Egelbuch drin.

Ich hab kürzlich bei meiner Stute geegelt, um alte hässliche Narben zu entstören, und kann jedem diese Therapie ans Herz legen.

Bitte Fotos machen und mir schicken, vorher naher?! Wär spannend!

Eines Tages vergrub sie ihr Gesicht in meinem Fell und da wusste ich, es würde sich alles ändern. Mal wird alles zu Ende sein. Doch die Erinnerungen bleiben. Voller Sehnsucht wartet meine Seele darauf, den Körper abzulegen wie ein Kleidungsstück um weiter gehen zu können. Meine Aufgabe ist erledigt, alles, was ich jetzt säe, fällt auf unfruchtbaren Boden. Rapunzel 2011 <3
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

FeeFi
Junior Member



155 Beiträge

Erstellt  am: 18.05.2011 :  09:27:03 Uhr  Profil anzeigen Sende FeeFi eine Private Nachricht
die vorher fotos gibts schon *lach* aber leider hab ich noch von allen, denen ich gestern nacht noch geschrieben hab, noch keine antwort. =(

aber ich dokumentiere eh das ganze fotographisch, von daher werd ich das vorher-nachher dann schon liefern, wenn ich endlich wen finde, der mir Egel ansetzt.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,11 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000