Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Marktplatz für Pferdiges
 Erledigt! S: Herzenspferd
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Pferdedamen
New Member



89 Beiträge

Erstellt am: 30.11.2021 :  11:37:20 Uhr  Profil anzeigen Sende Pferdedamen eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Es scheint unmöglich, aber vielleicht tut sich hier eine neue Tür auf…

Leider musste ich mein noch total rüstiges Herzenspferd mit 29 Jahren aufgrund einer Kolik ohne Vorwarnung von heute auf morgen gehen lassen. Der Schock sitzt tief.

Da die Pferde bei mir Zuhause im Privatstall stehen und nun lediglich ein Pferd übrig ist, soll und kann die Übergangslösung nicht ewig dauern. Ich bin daher intensiv auf der Suche nach einem neuen Pferd. Dennoch soll es nicht irgendein Pferd sein, sondern ein neues Herzenspferd, das mich hoffentlich viele Jahre lang begleiten wird.

Grundsätzlich schlägt mein Herz für Freiberger. Aber wenn es passt, kommt auch eine andere Rasse in Frage. Ob Stute oder Wallach spielt keine Rolle. Von der Grösse ab 1.54 bis ca. 160. Zudem möchte ich kein allzu junges Pferd, sondern eines, das bereits erste (gute) Erfahrungen sammeln konnte. Das Pferd soll lieb zu Mensch und Artgenossen und fein im Umgang sein.

Hauptsächlich werde ich schöne und auch mal längere Ausritte geniessen, aber auch gerne an einem Patrouillenritt o.ä. teilnehmen, ein ungerades Mal auf dem Platz reiten oder ein kleines Holzstämmchen aus dem Wald nach Hause ziehen. Zudem sollte das Pferd in Zukunft sicher an der Kutsche (links) eingespannt werden können. Da es sich beim Pferdekumpel um eine 1.60 grosse und 750kg + schwere Burgdorferstute handelt, kommt ein allzu zierliches Pferd leider nicht in Frage. Ich suche jedoch explizit kein zweites schweres Kaltblut, sondern eher einen breiteren Freiberger.

Das Pferd würde bei mir Zuhause mit seinem neuen Pferdekumpel in einer Gruppenauslaufhaltung (Stall mit Paddock) stehen, mit praktisch permanentem Zugang zu einem kleinen Reitplatz. Weide sofern das Wetter es erlaubt. Zudem geniessen die Pferde im Sommer jeweils 4 Monate Ferien auf der Sommerweide.

Die üblichen Verkaufsplattformen habe ich wohl alle durch. Falls jemand von Euch noch einen Tipp hat, wäre ich daher sehr dankbar. Gerne kann ich bei Bedarf auch noch weitere Infos bekannt geben.

Bearbeitet von: Pferdedamen am: 16.12.2021 18:35:57 Uhr
Diesen Beitrag melden

greeny
Junior Member



277 Beiträge

Erstellt  am: 30.11.2021 :  14:48:49 Uhr  Profil anzeigen Sende greeny eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich kann es verstehen dass man für eine Rasse schwärmt. Aber manchmal lohnt es sich auch ausserhalb zu suchen.

Beispiel
Ich wollte eine RB, am besten sehr sportlich, springaffin und eher Richtung Warmblüter. Jetzt habe ich eine RB an einem zuckersüssen Connemara und würde sie für keinen Preis der Welt hergeben.

(Aber ist natürlich nur ein Input, kannst du auch total anders sehen #9786;#65039;)
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

asheer
Average Member



976 Beiträge

Erstellt  am: 30.11.2021 :  15:37:12 Uhr  Profil anzeigen Sende asheer eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Da ich immer ein wenig herumsurfe aus Gwunder, kamen mir diese in den Sinn:

https://www.horses4sale.ch/advert/liebevoller-wallach-sucht-guten-platz-mit-sicherem-reiter/

http://www.tier-inserate.ch/Pferdemarkt/Stute-376018

Viel Glück bei der Suche und viel Kraft.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Pferdedamen
New Member



89 Beiträge

Erstellt  am: 30.11.2021 :  17:43:53 Uhr  Profil anzeigen Sende Pferdedamen eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: greeny

Ich kann es verstehen dass man für eine Rasse schwärmt. Aber manchmal lohnt es sich auch ausserhalb zu suchen.

Beispiel
Ich wollte eine RB, am besten sehr sportlich, springaffin und eher Richtung Warmblüter. Jetzt habe ich eine RB an einem zuckersüssen Connemara und würde sie für keinen Preis der Welt hergeben.

(Aber ist natürlich nur ein Input, kannst du auch total anders sehen #9786;#65039;)


Wie geschrieben, grundsätzlich schlägt mein Herz für Freiberger. Aber wenn es passt, kommt auch eine andere Rasse in Frage ;)
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Pferdedamen
New Member



89 Beiträge

Erstellt  am: 30.11.2021 :  17:45:34 Uhr  Profil anzeigen Sende Pferdedamen eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: asheer

Da ich immer ein wenig herumsurfe aus Gwunder, kamen mir diese in den Sinn:

https://www.horses4sale.ch/advert/liebevoller-wallach-sucht-guten-platz-mit-sicherem-reiter/

http://www.tier-inserate.ch/Pferdemarkt/Stute-376018

Viel Glück bei der Suche und viel Kraft.



Vielen Dank für Deine Inputs. 1.78 Stkm. ist mir dann doch zu gross, aber das zweite Inserat klingt gut und habe ich tatsächlich noch nicht gesehn :)
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lusi
Advanced Member



24198 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2021 :  08:34:01 Uhr  Profil anzeigen Sende Lusi eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
http://sanjon.ch

Er hat sehr viele Freiberger, in allen Altersklassen, vielleicht verkauft er ja einen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

katharina1
Senior Member



1003 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2021 :  08:35:47 Uhr  Profil anzeigen Sende katharina1 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
wie wäre es mal hier gucken:

https://www.pferdeinnot.com/pferde-ponys-die-ein-zu-hause-suchen/

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

scheyni
Senior Member



1664 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2021 :  13:00:02 Uhr  Profil anzeigen Sende scheyni eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
seriöser Züchter, kann ich sehr empfehlen: www.kathrinersfreiberger.ch. Er hat viele (Verkaufs-)pferde, zum Teil auch aktuell noch nicht auf der Homepage. Am besten mal anrufen und unverbindlich besuchen gehen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Partbredaraber
Junior Member



325 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2021 :  13:32:59 Uhr  Profil anzeigen Sende Partbredaraber eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Habe auch gute Erfahrungen damit gemacht, bei interessanten Züchern/Händlern etc. Anzurufen oder einen Besuch abzustatten. Homepages sind oft nicht aktuell und meist werden „unverkäufliche“ Pferde vor Ort bei Symphatie doch noch verkäuflich.
Viel Glück!
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Pferdedamen
New Member



89 Beiträge

Erstellt  am: 01.12.2021 :  21:31:08 Uhr  Profil anzeigen Sende Pferdedamen eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
@Lusi und katharina1: Vielen Dank für Eure Inputs!

@ scheyni und Partbredaraber: Herzlichen Dank für Eure Kommentare. Ihr habt mich motiviert noch etwas nachzuhaken :)

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,17 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000