https://www.ulrikedietmann.de/horse-spirit-festival-heilende-feld/
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Verschiedenes
 Hilfe beim Transport - erledigt :)
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

liberty
Junior Member



402 Beiträge

Erstellt am: 07.05.2022 :  15:53:46 Uhr  Profil anzeigen Sende liberty eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Meine Stute muss in die Klinik aufgrund hochgradiger Lahmheit.
Hätte irgend jemand aus der Region ZH-Unterland, Schaffhausen Richtung Basel allenfalls Zeit mitzufahren? Ich habe Anhänger/Zugfahrzeug, es ginge lediglich darum beim Einladen / Ausladen und wenn etwas wäre zu helfen. Den Termin habe ich noch nicht, werde ich am Montag veranlassen.

Details gerne per PN

Vielen Dank

Bearbeitet von: liberty am: 09.05.2022 18:43:14 Uhr
Diesen Beitrag melden

gina 5
Junior Member



436 Beiträge

Erstellt  am: 07.05.2022 :  21:34:54 Uhr  Profil anzeigen Sende gina 5 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wohl nicht die Antwort, die du erwartest... aber ist dir bekannt, dass der Grosstierrettungsdienst GTRD auch Transporte vom Stall in Kliniken macht? Eine Kollegin von mir hat diesen Weg mal gewählt, für wenn unterwegs was wäre. Ich meine, es sei nicht mal so teuer gewesen, müsstest halt anfragen wenn es für dich in Frage kommt.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

liberty
Junior Member



402 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2022 :  06:20:09 Uhr  Profil anzeigen Sende liberty eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: gina 5

Wohl nicht die Antwort, die du erwartest... aber ist dir bekannt, dass der Grosstierrettungsdienst GTRD auch Transporte vom Stall in Kliniken macht? Eine Kollegin von mir hat diesen Weg mal gewählt, für wenn unterwegs was wäre. Ich meine, es sei nicht mal so teuer gewesen, müsstest halt anfragen wenn es für dich in Frage kommt.


Hallo Gina5
Ja, das weiss ich. Eine Bekannte hat als Nicht-Mitglied von Rümlang ins Tierspi. 1500.- bezahlt... und wir stehen zu weit weg von der Grenze in Frankreich wäre ansonsten auch eine Option gewesen. Dann wäre sie in guten Händen.
Ich habe ja das Gespann, fahren kann ich auch, würde ich normalerweise auch alleine. Da die Weidebetreiberin es aber für übertrieben hält, dass ich ein Pferd, was ein Bein gar nicht mehr belastet nicht einfach mit etwas Kräuter ohne genaue Abklärung auf der Weide lasse, kann ich möglicherweise auch keine Hilfe beim Einladen erwarten...
Würde diejenige von Zuhause abholen, wieder nach Hause bringen, für Proviant ist gesorgt und es gibt ein kleines Entgelt.
Voraussetzung Pferdeerfahrung und die nötige Ruhe, welche ich gerade nicht habe...
Es müsste halt irgendwie auf dem Weg in den Stall sein Bülach - via Fricktal - Basel nach F

Bearbeitet von: liberty am: 08.05.2022 06:21:38 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,06 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000