www.deine-hufschmiedin.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Unpferdige Foren
 Weitere Tiere
 Kauf von 2 junge Katzen? ERLEDIGT!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Älis
Average Member



624 Beiträge

Erstellt am: 03.07.2011 :  13:20:15 Uhr  Profil anzeigen Sende Älis eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
hallo zusammen.

Wir wollen und 2 junge Kätzchen ( 12 Wochen ) anschaffen. Die ersten 2 Wochen wären wir täglich da aber dann.
Muss ich in die Schule und meine Mutter arbeiten.
Meine Fragen:
Können die Katzen alleine bleiben ( nach diesen 2 Wochen, für ca. 8 Stunden, wir würden sonst auch über Mittag nach Hause zukommen versuchen)?
Wie funktioniert das wenn wir in die Ferien fahren würden?
Ab wann können die Kätzchen alleine raus und wie solltenn wir sie daran gewöhnen?
Habt ihr noch weitere Tipps für uns.

Danke für eure Antworten. :)

Bearbeitet von: Älis am: 12.08.2011 19:53:15 Uhr
Diesen Beitrag melden

Fotografin
Senior Member



1974 Beiträge

Erstellt  am: 03.07.2011 :  15:02:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Fotografin's Homepage Sende Fotografin eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Also, ich denke wenn sie zu zweit sind, dann könnt ihr sie alleine lassen. Passt allerdings auf: ihr könnt in ein völliges Chaos nach Hause kehren wenn sie rumspielen. Ihr müsst sehen wie das mit dem Füttern klappt. Wir können einfach den Napf füllen und unser frisst wenn er hunger hat, der verschlingt das nicht einfach so.
Wenn ihr in die Ferien fahrt müsst ihr die Katzen entweder ins Heim geben über diese Zeit oder ihr habt jemanden der täglich füttert, schmust und die Toilette reinigt.
Wegen alleine raus kann ich euch nicht gross helfen, wir hatten 3 Jahre Wohnungskatze, sind dann umgezogen und haben ihn nach 2 Wochen rausgelassen. Katzen sind hausgewohnt, 2 Wochen sollten sie sicher zuhause bleiben, sonst versuchen sie, ihr altes Zuhause wieder aufzusuchen.

Was wärens denn für Kitten? Rasse?

Ein Pferd galoppiert mit seiner Lunge, hält durch mit seinem Herzen und gewinnt mit seinem Charakter.

Tal der Pferde bis zum Horizont weit: Die Hufe meines weissen Pferdes hinterlassen keine Spuren, aber sein Wiehern klingt hell unter ziehenden Wolken.

- Lied der Cheyenne
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Älis
Average Member



624 Beiträge

Erstellt  am: 03.07.2011 :  15:08:09 Uhr  Profil anzeigen Sende Älis eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Sie sind eigentlich ein Misch, der Vater ist unbekannt und die Mutter eine langhaarige Hauskatze.
Man weiss das der Vater rötlich, braun war und kurzhaarig.
EIn Katerchen und eine Katze. Sie sind Geschwister und verstehen sich gut miteinander.
Danke für deinen Ratschlag. :)
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Löwin
Senior Member



1128 Beiträge

Erstellt  am: 03.07.2011 :  16:53:58 Uhr  Profil anzeigen Sende Löwin eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Am besten richtet ihr ein Zimmer so ein oder um, das die Katzen dort drin sein können, wenn ihr weg seid. sie sollten genug Platz zum herumtoben haben, ein Katzenklo, genug Wasser (!!!) und fressen sowie Orte zum schlafen (Körbchen, Kratzbaumhöhle etc)

Zu eurer eigenen Freude solltet ihr alles zerbrechliche oder wertvolle vielleicht aus dem raum rausholen.. Und zudem darauf achten das sie nirgendwo dazwischenrutschen oder sich einklemmen können, wenn ihr nämlich weg seid, und sowas passiert kann es gefährlich werden.

Mit dem rauslassen kommt es meiner Meinung nach auch ein wenig darauf an, wo ihr wohnt. Wohnt ihr sehr ländlich, mit wenig Verkehr, oder auf einem Bauernhof, kann die Beiden (sofern sie wollen) sicher nach den ersten 8 Wochen (wenn ich davon ausgehe, das sie ungefähr 10 Wochen alt sind, wenn sie zu euch kommen) das erste Mal unter Aufsicht rauslassen. Am besten mit rausgehen und nachher mit Futter oder so wieder reinholen. Haben sie sich daran gewöhnt, kann man die Zeiten ja verlängern, allerdings würde ich am Anfang darauf achten, das immmer jemand zu Hause ist, wenn ihr sie rauslasst.

Später kann man sie (je nach Gegend) sicher den ganzen Tag rauslassen, oder eben eine Katzenklappe einbauen, oder ein Fenster auflassen etc pp..

Viel Spass mit den Kitten :)

Liebe Grüsse,
Hanna

~Wer nicht mehr liebt, und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.~ J. W. Goethe
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Älis
Average Member



624 Beiträge

Erstellt  am: 03.07.2011 :  17:01:35 Uhr  Profil anzeigen Sende Älis eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Dankeschön.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Älis
Average Member



624 Beiträge

Erstellt  am: 06.07.2011 :  11:26:59 Uhr  Profil anzeigen Sende Älis eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
wäre froh um weitere Tipps. :) UP
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

cesa19
Average Member



997 Beiträge

Erstellt  am: 06.07.2011 :  11:56:19 Uhr  Profil anzeigen Sende cesa19 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Älis

hallo zusammen.

Wir wollen und 2 junge Kätzchen ( 12 Wochen ) anschaffen. Die ersten 2 Wochen wären wir täglich da aber dann.
Muss ich in die Schule und meine Mutter arbeiten.
Meine Fragen:
Können die Katzen alleine bleiben ( nach diesen 2 Wochen, für ca. 8 Stunden, wir würden sonst auch über Mittag nach Hause zukommen versuchen)?
Wie funktioniert das wenn wir in die Ferien fahren würden?
Ab wann können die Kätzchen alleine raus und wie solltenn wir sie daran gewöhnen?
Habt ihr noch weitere Tipps für uns.

Danke für eure Antworten. :)



Ich hatte auch mal 2 kleine Kätzchen. man konnte sie schon alleine lassen. 8h am Stuck finde ich aber etwas viel....und wie schon gesagt wurde, man muss sich schon auf ein paar böse Überraschungen vorbereiten. zerbrochene Vasen, zerkratzte Sofas und Vorhänge ect. Wenn ihr in die Ferien geht, finde ich es für Haustiere immer am besten, wenn sie bei sich zu Hause bleiben können, da sie dann einfach die gewohnte Umgebung haben. Am besten du suchst jemand, der Zeit hat, die Katzen 2-3mal am Tag zu füttern, mit ihnen zu spielen und ihre Toilette zu reinigen. Es ist schwer zu sagen, wenn der richtige Zeitpunkt ist, die Katzen rauszulassen. Ist die Umgebung rund ums Haus geeignet für 2 kleine unerfahrene Kätzchen? Hat es viele Strassen? Am besten kaufst du dir ein Katzengestältchen und gehst am Anfang einfach mit ihnen ein bisschen ums Haus. Dann können sie die Umgebung erkunden, und du musst keine Angst haben, das sie dir abhauen. ich bin kein Fan von diesen Leinen. Aber für den Anfang sins sie echt gut! Sobald du das Gefühl hast, sie können jetzt mehr oder weniger alleine auf sich aufpassen und weisst, dass sie wissen wo ihr zu Hause ist, kannst du sie mal alleine rauslassen. Auch empfehle ich ein Katzentürchen. Dann können sie rein und raus wann sie wollen, und müssen nicht vor der Türe miauen! Aber auch das muss man ihnen erst zeigen/beibringen!

Ich muss sagen, ich würde nie wieder kleine Kätzchen nehmen, sondern lieber eine schon etwas ältere Katze aus dem Tierheim. Es gibt ohnehin schon genug Katzen, und Viele (soll jetzt nicht auf dich zuterffen ) finden die Katzen meist gar nicht mehr so süss, wenn sie mal gross sind. Trotzdem wünsche ich dir viel Freude mit den Kleinen, sie sind ja auch süss, kenn es ja!!!

Bearbeitet von: cesa19 am: 06.07.2011 12:01:45 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Älis
Average Member



624 Beiträge

Erstellt  am: 06.07.2011 :  14:35:41 Uhr  Profil anzeigen Sende Älis eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Danke cesa19. :)
Wir hatten schonmal eine ältere Katze und ich find Katzen immer süss, egal wie alt. ;)

liebe grüsse
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

cesa19
Average Member



997 Beiträge

Erstellt  am: 06.07.2011 :  20:16:32 Uhr  Profil anzeigen Sende cesa19 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ja ich eben auch!
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Wir
Junior Member



396 Beiträge

Erstellt  am: 07.07.2011 :  08:18:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Wir's Homepage Sende Wir eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Die Katzen solltet ihr erst nach der Kastration rauslassen, das wäre mit ca. 6 Monaten

Zu dem Rest wurde ja schon viel gesagt ;)

Viel Spass mit den Kleinen

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lenya
Junior Member



488 Beiträge

Erstellt  am: 12.07.2011 :  21:41:54 Uhr  Profil anzeigen Sende Lenya eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich glaube, das sind Fragen mit sehr unterschiedlichen Antworten. Je nach Einstellung des Tierhalters und wie es ihm wohl ist. Ich kann nur sagen wie wir es handhaben...aber eigentlich wurde alles gesagt, nur eben vielleicht ein wenig anders gehandhabt.

Unsere Katzen kamen meist spontan und ungeplant zu uns, deswegen war meist auch ab dem zweiten Tag schon für mehrere Stunden niemand zu Hause.
Während den Ferien gibt unser Nachbar 2 mal im Tag Futter.
Unsere waren jeweils ca. 2-3 Wochen drin, und dann ging die Tür auf und sie konnten raus wie sie wollen...wir wohnen nicht auf dem Land.

Aber ich glaube wirklich, ihr müsst aus allen Tipps und Tricks anderer Katzenhalter einen Gemisch finden, welches euch wohl ist, und mit dem ihr noch beruhigt arbeiten/zur Schule gehen könnt, ohne dauernd an die Katze zu Hause zu denken, und ob ihr jetzt etwas falsch macht, etwas besser machen könntet oder wie auch immer.




"hate is to profound an emotion to waste on somebody you really don't like" - rodriguez
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Cowgirl88
Senior Member



1029 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2011 :  13:20:09 Uhr  Profil anzeigen Sende Cowgirl88 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wir haben uns letzten Herbst zwei 12wochen alte Büsis gekauft.

Die ersten zwei Wochen waren wir ferienhalber zu Hause. Dann bin ich für ca 3 Monate immer über Mittag heimgefahren von der Arbeit und habe Futter gegeben.

Dann haben wir ihnen morgens Futter in die Schale getan und einfach am Abend wenn wir nach Hause kamen nochmals gefüllt.

Das ging super gut. Kann ich nur empfehlen

Da unsere Katzen reine Stubentiger sind, kann ich dir beim Thema "wann rauslassen" nicht helfen.

Sei einfach darauf gefasst, dass sie deine Pflanzen anknabbern, deine Vorhänge zerreissen und dir alles mögliche vom Tisch klauen wenn du mal ne Sekunde nicht aufpasst.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,31 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000