www.herbalwiseswiss.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Unpferdige Foren
 Weitere Tiere
 Hilfe ich werde Katzenmama
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Maniboy
New Member



52 Beiträge

Erstellt am: 27.09.2011 :  21:09:03 Uhr  Profil anzeigen Sende Maniboy eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich werde Katzenmami, meine kleine kriegt Junge!!

Da es das erste Mal für mich ist, bin ich vermutlich nervöser als sie!! Kann mir jemand sagen, wie das im normal so abläuft, auf was ich achten sollte, soll ich zum TA, wenn ich denke, dass es soweit ist, oder soll ich sie machen lassen? Ich habe etwas gegooglet, doch das was ich gefunden habe hat mich nicht wirklich beruhigt! nirgends steht wie lange sie wehen hat usw. nur wie ich die nabelschnur im notfall durchtrennen kann, aber ich weiss nicht ob ich das schaffe!!
übrigens sie wird zum ersten Mal mama

Vielen Dank für Eure Tipps

Nico FM 1994 Flicka, Deli

Baron-Belissimo CH-WB 2005 Laurissa, Belissimo M
Diesen Beitrag melden

Sletta
Junior Member



454 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2011 :  22:02:40 Uhr  Profil anzeigen Sende Sletta eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Heei
Also ich spreche zwar nicht (ganz) aus eigener Erfahrung, aber die Nachbarskatze hat schon mehrmals Junge bekommen und die Besitzerin hat sie einfach in ruhe gelassen und nichts gemacht, soweit ich weiss ist da nie etwas passiert...
Wenn du so unsicher bist, vielleicht solltest du einfach einmal bei eurem TA nachfragen, er kann sicher genau sagen was man tun und lassen sollte ;)
Lg
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

mashaa
Junior Member



122 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2011 :  22:21:13 Uhr  Profil anzeigen Sende mashaa eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Meine kleine hat vor ein paar Wochen das erste Mal Babys bekommen

Normalerweise wissen sie selbst was sie zu tun haben und alles läuft probremlos ab. Wir hatten wor ca. 2 Jahren schonmal Babys mit unserer älteren Katze. Alles lief Problemlos,zu beginn hat sie geschrien vor Schmerzen (ich dachte sie fällt gleicht tot um) aber alle waren wohlauf und auch sie hat es gut überstanden. Und das mit Gipsbein...

Meine kleine hatte da schon etwas mehr Mühe, sie wurde wohl überrascht und brachte die 3 Babys in unserem Garten bei grösster Hitze zur Welt. Da war ich bei der Geburt aber nicht dabei, ich kam erst dazu als das letze gerade geboren worden ist. Hier musste ich an zwei der kleinen die Nabelschnur von der Nachgeburt trennen, alle einsammeln und der Mutter an die Zitzen setzen.

Falls du noch irgendwelche Fragen hast kann ich gerne versuchen diese zu beantworten, ich bin aber sicher überhaupt kein Profi. Als es so weit war und ich die kleinen im Garten vorfand war ich tooootttall aus dem Häuschen und hatte keine Ahnung was ich tun soll, also rief ich gleich den Tierarzt an...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

TdT
Advanced Member



3776 Beiträge

Erstellt  am: 28.09.2011 :  08:05:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TdT's Homepage Sende TdT eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
wir hatten im frühling das erste mal babys...phu war ich aufgeregt. wir haben eine wurfbox hingestellt, eigentlich einfach eine grössere kartonschachtel mit decken drin. die mama lag schon etwa ab mitte schwangerschaft öfters drin. eines tages kam das telefon von meinem schwiegermami ein baby hätte sie auf der terasse gefunden, die kätzin habe es nicht mehr rein geschafft die anderen 2 seinen drin. sofort bin ich heimgedpst und bestaunte die 3, ein tolles gefühl. gemacht haben wir NICHTS weder TA noch sonst was. ausser mehr futter gegeben, die mutti brauchte extrem viel während der schwangerschaft

hier mein beitrag als ich wusste das ich katzenoma werde

http://www.reitkalender.ch/forum/topic.asp?TOPIC_ID=55490

Das Finden eines Schuldigen ändert am Geschehenen nichts

Früher hatte ich Zeit und Geld, heute bin ich reicher, denn ich hab Pferde

Bearbeitet von: TdT am: 28.09.2011 08:07:16 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Maniboy
New Member



52 Beiträge

Erstellt  am: 28.09.2011 :  08:45:36 Uhr  Profil anzeigen Sende Maniboy eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
hei danke euch allen bin schon etwas ruhiger!

Habe aber sicherheitshalber meinen TA vorinformieren, nur für den Fall.

Es ist schon ein mega spezielles Gefühl und ich freue mich darauf, hoffe das alles gut geht, möchte einfach schon vorbereitet sein. Ich denke ich werde sie in Ruhe lassen, die anderen von ihr abtrennen und sie beobachten. Mir ist nur aufgefallen, dass sie sich in letzter Zeit mehr in meinem Bett befindet und sobald ich schlafen will will sie kuscheln, das hat sie früher nicht so oft gemacht.

Werde euch auf dem laufenden halten, sollte ja noch einen moment gehen, bis es soweit ist


Nico FM 1994 Flicka, Deli

Baron-Belissimo CH-WB 2005 Laurissa, Belissimo M
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Insi 05
Junior Member



126 Beiträge

Erstellt  am: 28.09.2011 :  09:36:32 Uhr  Profil anzeigen Sende Insi 05 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Das freut mich für Dich
Möchte dann Fotos sehen, wenn die Kleinen da sind, gell...

Liebe GRüsse


[quote]Original erstellt von: Maniboy

Ich werde Katzenmami, meine kleine kriegt Junge!!

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Maniboy
New Member



52 Beiträge

Erstellt  am: 28.09.2011 :  10:11:01 Uhr  Profil anzeigen Sende Maniboy eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Werd ich dann sofort machen

freu mich schon riesig

Ganz liebe Grüsse


Nico FM 1994 Flicka, Deli

Baron-Belissimo CH-WB 2005 Laurissa, Belissimo M
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Maniboy
New Member



52 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2011 :  11:50:28 Uhr  Profil anzeigen Sende Maniboy eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
meistens kommt es anders ....

hab mich gestern entschieden meine Kleine untersuchen zu lassen. Ein Baby und Herztöne normal, nur war die Schwangerschaft schon weiter vorgeschritten als vermutet. Aber alles sonst bestens.

Heute morgen kam sie mir total komisch vor, ich fühlte einfach das was nicht stimmte, also hab ich sie gepackt und ab zum Tierarzt. Keine Herztöne mehr des Babies, er meinte dann sofort operieren.
Hab vorhin gerade mit ihm telefoniert, meiner Kleinen gehts soweit einigermassen gut, das Baby ist tod! Er möchte sie über Nacht zur Sicherheit da behalten. Morgen sehen wir weiter.

Es ist vielleicht herzlos, aber ich bin im moment nur froh, dass es meiner Kleinen gut geht und ich sie hoffentlich morgen wieder holen kann, ich wollte zwar einmal junge Kätzli, aber das hat sich erledigt, hab sie (auch auf anraten vom TA) gleich kastrieren lassen.

lg

Nico FM 1994 Flicka, Deli

Baron-Belissimo CH-WB 2005 Laurissa, Belissimo M
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

calimero
Senior Member



1062 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2011 :  13:38:51 Uhr  Profil anzeigen Sende calimero eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
ui, die arme........aber ich verstehe dich. ging uns mal so ähnlich. und das wichtigste ist ja wirklich dass es deiner Katze gut geht. Es hatte wohl schon seinen Grund wieso das so gekommen ist......
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,25 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000