Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Verschiedenes
 Fremde Personen in der Pferdebox
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

gruemmeli
Starting Member



2 Beiträge

Erstellt am: 29.12.2020 :  17:30:46 Uhr  Profil anzeigen Sende gruemmeli eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wir haben eine Box in einem Pensionsstall gemietet. Wir haben seit einigen Tagen das Gefühl, dass im Stall Sachen vorfallen, da unser Pferd total anderst ist.
Die letzten 2 Tage war der Stallknecht mit Freunden im Stall und hat dort Alkohol getrunken. Nicht gerade wenig. Beide male wurden Leute erwischt, welche in den Boxen waren und Urinierten. Für mich ist das unter aller Sau. Was kann man machen? Wenn die so weit gehen, wer garantiert mir, dass die Pferde nicht Misshandelt werden?
Wir haben natürlich umgehend eine neue Box gesucht und werden auch per mitte Januar umziehen.
Diesen Beitrag melden

WS
Moderator



12602 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2020 :  17:37:00 Uhr  Profil anzeigen Sende WS eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wie wärs, das mit dem SB zu besprechen? Der wäre, zumindest für mich in dem Fall, erste Anlaufstelle.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger

 !!! Achtung Spoiler !!! 

  



Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Ditsem
Junior Member



338 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2020 :  18:49:06 Uhr  Profil anzeigen Sende Ditsem eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ja, mit Stallbesitzer reden und fragen, ob du Überwachungskamera in Boxe montieren darfst (muss ja nicht echte sein, Abschreckung würde ja reichen)
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Key
Advanced Member



2014 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2020 :  19:40:03 Uhr  Profil anzeigen Sende Key eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Speziell, dass du hier im Forum deine Bedenken schreibst, aber nicht mit deinem Stallbesitzer sprichst?

Du bist Mieter dort und es ist dein PFerd. Somit ist es deine Aufgabe zum Stallbesitzer zu gehen und dort das Gespräch zu führen.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

gina 5
Junior Member



361 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2020 :  21:21:54 Uhr  Profil anzeigen Sende gina 5 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich würde auch so rasch wie möglich das Gespräch suchen. Und zwar zu Dritt oder Viert, mit dem Stallburschen und dem SB und von deiner Seite her nimm auch noch jemanden mit, falls du dich nicht so trauen solltest, klar und deutlich zu fordern, dass das sofort aufhört. Kannst ja trotzdem sachlich bleiben.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

j.miller
Senior Member



1164 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2020 :  23:28:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche j.miller's Homepage Sende j.miller eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wieso sprichst du nicht zuerst mit dem Stallbesitzer?
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

gruemmeli
Starting Member



2 Beiträge

Erstellt  am: 30.12.2020 :  08:06:49 Uhr  Profil anzeigen Sende gruemmeli eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Key

Speziell, dass du hier im Forum deine Bedenken schreibst, aber nicht mit deinem Stallbesitzer sprichst?

Du bist Mieter dort und es ist dein PFerd. Somit ist es deine Aufgabe zum Stallbesitzer zu gehen und dort das Gespräch zu führen.





Der Stallbesitzer wurde bereits von einer anderen Pensionärin informiert.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Svalur
Advanced Member



2802 Beiträge

Erstellt  am: 30.12.2020 :  10:30:07 Uhr  Profil anzeigen Sende Svalur eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Da es anscheinend nichts genützt hat, sofort, wenn es sein muss,
täglich mit Nachdruck nachhaken. Es geht um Dein Pferd, Du bezahlst
für eine anständige Unterbringung.
Saufen und "schiffen" sollen sie andernorts, dort wo es angebracht
ist.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

katharina1
Average Member



969 Beiträge

Erstellt  am: 30.12.2020 :  10:32:31 Uhr  Profil anzeigen Sende katharina1 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wenn Du einen dringenden Verdacht hast, dann eine Kamera einfach montieren oder sofort umziehen und nicht bis Jan warten.. und wenn es für die paar Wochen eine Beritt- Reha- oder sonst Box ist.
Wenn da schon alle auf "Alarm" sind und der Stallbesitzer zuguckt wäre es mir zu stressig, das Pferd dort zu belassen und evtl. Racheaktionen zu fürchten.


Bearbeitet von: katharina1 am: 30.12.2020 10:33:44 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

WS
Moderator



12602 Beiträge

Erstellt  am: 30.12.2020 :  11:36:25 Uhr  Profil anzeigen Sende WS eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
SB halt nicht nur von anderer Pensionärin informieren lassen, sondern selber noch nachhaken, was SB sofort gedenkt zu tun. Hier liegt es an dir, weils dein Pferd ist, selber aktiv zu werden. Und ganz direkt den Angestellten zur Rede stellen.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger

 !!! Achtung Spoiler !!! 

  



Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Jan
Starting Member



3 Beiträge

Erstellt  am: 03.01.2021 :  11:01:38 Uhr  Profil anzeigen Sende Jan eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Also wenn der SB nich sofort handelt, würde ich schnellstmöglich weg. Sowas ist nicht gut für dich und auch nich für dein Pferd
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Key
Advanced Member



2014 Beiträge

Erstellt  am: 03.01.2021 :  15:12:29 Uhr  Profil anzeigen Sende Key eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: gruemmeli

Zitat:
Original erstellt von: Key

Speziell, dass du hier im Forum deine Bedenken schreibst, aber nicht mit deinem Stallbesitzer sprichst?

Du bist Mieter dort und es ist dein PFerd. Somit ist es deine Aufgabe zum Stallbesitzer zu gehen und dort das Gespräch zu führen.



Es ist dein Pferd und es stresst dich. Also musst du doch mit dem Stallbesitzer reden.Alles andere macht keinen Sinn.


Der Stallbesitzer wurde bereits von einer anderen Pensionärin informiert.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,59 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000