https://www.farmersplace.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Unpferdige Foren
 Weitere Tiere
 Hunde die wie ein Pferdchen riechen...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

Nepaxa
Starting Member



43 Beiträge

Erstellt am: 28.11.2019 :  11:23:47 Uhr  Profil anzeigen Sende Nepaxa eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
... sind nicht gerne gesehen (bez. gerochen) im Büro

Hat dazu jemand ein Tip? Wechsle jeweils am Mittag vom Stall- zum Bürojob. Diese "Transformation" ist grundsätzlich schon stressig und aufwendig, da mein Geschäft relativ "exklusiv" ist. Ich lege auch grossen Wert darauf, das ich nie "rössele". Geht soweit tiptop.

Nehme ab und zu den Hund mit. ABER der riecht wie 5 Pferde zusammen
Den jeweils am Mittag auch noch zu duschen ist zeitlich unmöglich. Hab so einen Fellpflegespray, der richt zwar gut, aber hilft in Kombi mit dem Pferdegeruch nicht. Ist ja schon etwas peinlich dann im Büro. Er hat ein mittellanges Fell, ich bürste den auf vorher, sauber aussehen tut er schon. Nur fragt man sich ob da ein Pony unter dem Tisch schläft

Weiss jemand Rat? Den Hund nun nicht mehr mit in den Stall zu nehmen kommt nicht in Frage, da hält er sich ja täglich mehrere Stunden auf und ist sein zweites Zuhause. Er trägt auch wenns kalt ist ein Mänteli, aber klar riecht dass dann auch schnell nach Stall....

Super wäre wenn jemand DEN perfekten Spray oder Trockenshampoo oder so was wüsste. Regelmässig kommt er ja nicht mit, er würde jetzt nicht täglich damit eingeschmiert.
Diesen Beitrag melden

BC
Senior Member



1369 Beiträge

Erstellt  am: 28.11.2019 :  12:07:44 Uhr  Profil anzeigen Sende BC eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich glaube der Hund riecht nicht wirklich nach Stall - der Hund hat einen Eigengeruch der aufgrund der Nahrung unterschiedlich sein kann.

Abgesehen davon, dass ein normaler Stallgeruch - also nicht nach Ammoniak sonder sonstigem wohl ertragbar sein sollte.



"Wer im Galopp lebt,fährt im Trab zum Teufel."
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Nepaxa
Starting Member



43 Beiträge

Erstellt  am: 28.11.2019 :  12:19:47 Uhr  Profil anzeigen Sende Nepaxa eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Na dann, glaubst du's halt nicht

Stimmt, mit dem Eigengeruch hast du recht. Nur kann man "hündelen" und "rösselen" ja schon unterscheiden.

Mich störts ja auch nicht, wie er riecht. Wenn ich aber das Glück habe, ihn ab und zu ins Büro mitnehmen zu dürfen, bin ich auch zuständig das sich niemand gestört fühlt.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Bellinda
Advanced Member



2741 Beiträge

Erstellt  am: 28.11.2019 :  12:45:31 Uhr  Profil anzeigen Sende Bellinda eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Es gibt Trockenshampoos auch für Hunde. Das ist recht einfach und dauert 5 minuten. Ich benutze es regelmässig
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Kyrah
Junior Member



102 Beiträge

Erstellt  am: 28.11.2019 :  16:37:16 Uhr  Profil anzeigen Sende Kyrah eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich würde ihm vorallem die Pfoten waschen. Könnte mir vorstellen, dass er vorallem von dort aus riecht, wenn er im Stall rumläuft ...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Nepaxa
Starting Member



43 Beiträge

Erstellt  am: 28.11.2019 :  17:02:17 Uhr  Profil anzeigen Sende Nepaxa eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Super, dann brauch ich dringend so ein Trockenshampoo! Danke!

Pfoten wasche ich sowieso. Er rollt sich eben sehr gerne überall und er liegt beim misten in jeder Box. Oder er liegt auf der Schabracke oder auf der Pferdedecke... findet er supi
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

reebee
Advanced Member



3837 Beiträge

Erstellt  am: 28.11.2019 :  17:53:59 Uhr  Profil anzeigen Sende reebee eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich hab so ein schaum-shampoo, ich glaube es ist von der landi. Damit reibe ich den hund ein, lasse es kurz einwirken und bürste es dann aus. Einen hundedeo hab ich auch meine hat auch mittellanges fell, aber sie riecht selten nach stall. Wie siehts denn mit der hygiene im stall aus? Riechen deine Kleider und haare auch, wenn du im stall warst? Ich hatte das auch mal, jedoch lag das eher am stall.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Melody5
Senior Member



1337 Beiträge

Erstellt  am: 28.11.2019 :  17:55:43 Uhr  Profil anzeigen Sende Melody5 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Meine Hündin ist auch viel im Stall riecht aber null nach Stall. Habe ihr ein Hundebett in dem sie wartet bis ich mit der Stallarbeit fertig bin.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Fribipower2003
Average Member



669 Beiträge

Erstellt  am: 28.11.2019 :  20:35:11 Uhr  Profil anzeigen Sende Fribipower2003 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Febreze

Wälzt er sich denn im Mist oder stinkt euer Stall so? Mein Hund ist immer mit im Stall und immer mittendrin. Und der riecht null. Ich habe ihn immer im Büro dabei.

Nicht jeder muss mich mögen. Es reicht, wenn es die Richtigen tun.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Nepaxa
Starting Member



43 Beiträge

Erstellt  am: 29.11.2019 :  09:19:07 Uhr  Profil anzeigen Sende Nepaxa eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich arbeite ja in dem Stall und weiss wie sauber er ist

Wie gesagt, er liegt halt in jeder Box, "rugelt" sich sehr gerne überall (aber nicht spezifisch im Mist, aber im Stroh, auf den Gummimatten, etc.)
Finde es durchaus normal, wenn er nach Stall riecht, wenn er täglich ca. 7 Std dort verbringt. Vor allem wenn er dann noch auf den Pferdedecken und Schabracken liegt. Es ist ja auch kein schlimmer Geruch, aber in einem "anspruchsvollen" Büro, das sehr neutral nach gar nichts riecht, fällts halt auf. Kommt vielleicht auch noch auf's Haarkleid des Hundes an. Er hat sehr feines Fell, mit kaum Unterwolle.
@reebee ou super, danke dir! Geh ich dann nachschauen ob unsere Landi das auch hat!

Ach und Melody, er liegt eben nicht irgendwo in einem Bettchen, sondern latscht alles mit. Border Collie mit etwas Kontrollzwang halt...

Ich rieche kaum nach Stall, wobei ich meine Kleider öfters wasche, so wie das andere vermutlich auch tun ;) Haare gehen, ausser ich hab beim Schmied aufgehalten

Bearbeitet von: Nepaxa am: 29.11.2019 09:23:49 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

gina 5
Junior Member



233 Beiträge

Erstellt  am: 29.11.2019 :  09:43:23 Uhr  Profil anzeigen Sende gina 5 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Febreze


Ich hab schon gehört, dass Geruchsneutralisierer gesundheitlich nicht unbedenklich sind.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Nepaxa
Starting Member



43 Beiträge

Erstellt  am: 29.11.2019 :  10:24:37 Uhr  Profil anzeigen Sende Nepaxa eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich nehm an das Febreze ein Witz war

Hatte nicht vor das auszuprobieren
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Svalur
Advanced Member



2757 Beiträge

Erstellt  am: 29.11.2019 :  16:12:53 Uhr  Profil anzeigen Sende Svalur eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Obwohl ich früher Hunde hatte, und danach nur noch Pferde, weiss ich, wie Hunde riechen. Ich würde Hunde, die nach Pferd riechen, bevorzugen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Nepaxa
Starting Member



43 Beiträge

Erstellt  am: 02.12.2019 :  15:12:53 Uhr  Profil anzeigen Sende Nepaxa eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
@svalur ja also das steht ja wohl fest
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,3 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000