Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Freakshow
 Fayina und Emeli
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

silberwoelfli
Average Member



774 Beiträge

Erstellt am: 30.01.2020 :  22:47:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche silberwoelfli's Homepage Sende silberwoelfli eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen. Lange schrieb ich nichts mehr von Fayina. Im Dezember 2017 kam sie ja zu mir zurück. Seither sind wir wieder ein Dreamteam, mussten aber während und nach meiner zweiten Schwangerschaft auch einige Hürden meistern mit dem Vertrauen. Nun hab ich seit längerem mein Verlasspferd zurück, wobei sie immer etwas "wilder" ist als ihre Mutter Flöckli Wir sind seit Ende November 2019 in einem neuen Stall, näher von mir Zuhause. Vorher kam sie ja wieder in den Stall zurück wo sie war, als ich sie verkaufte. Jetzt hat sie einen Offenstall und ist dort sehr wohl und ausgeglichen und ich bin dort ebenfalls happy. Und so gab es bei uns auch Zuwachs in Form eines Ponys Emeli war die erste wo in der Eingewöhnungszeit zu Fayina hin ging und mit ihr das Heu durchs Panel teilte und zwischen den beiden entstand eine Freundschaft. Meine Kinder (4 Jahre und 16 Monate) und ich kannten das Shetty vom letzten Jahr, als mein Sohn es mal reiten durfte. Wir durften dann hier im Stall Emeli für die Kinder brauchen, der Grosse hatte Freude weil er alles auf seiner Grösse unten tun konnte und nicht ewigs hoch musste wie bei Fayina und die Kleine kann nun eher reiten, als dass sie läuft. Emeli ist ein cooles, aber doch sensibles Shetty. Man muss ruhig mit ihr umgehen und doch können Kinder rumrennen, schreien (klar mahne ich zur Ordnung um die Pferde rum) oder es kann auf dem Hof viel los sein und sie bleibt total brav! Ich und meine Kinder fingen an sie zu mögen. Am Anfang hatte sie immer einen bösen Blick, konnte schnappen und hinten ausschlagen, das ist mittlerweile so gut wie Geschichte. Die Stallbesi bot aber kein Ponyreiten mehr an, so dass sie auch keine Aufgaben mehr hatte. Ich arbeitete mit ihr auch ohne die Kinder vom Boden aus und schliesslich stand sie auch zum Verkauf. Ich war schon etwas traurig, den auch die Stallbesi sagte, dass Emeli bei uns aufblühe. Aber ich wollte kein zweites Hü mehr.....Bis zu dem Tag wo die Pferde gerade Heu bekamen, mein Knirps mit dem Halfter in den Stall ging und nach Emeli rief. Diese lies das Heu liegen und kam zu ihm um sich aufhalftern zu lassen. Ooh da floss mein Herz plötzlich über! Von da an kam Emeli schon ans Tor wenn sie uns von weitem hörte und dies änderte sich bis heute nicht. Das war kurz nach Weihnachten und wir fingen an zu überlegen sie nicht doch zu kaufen. Die Kinder sind mehrmals in der Woche mit mir im Stall, Junior reitet 1 bis 2x die Woche auf Emeli und macht auch Bodenarbeit mit ihr, in beidem gebe ich ihm Unterricht. Auch nehme ich Emeli als Handpferd mit, damit sie Ausdauer bekommt und mal länger, als nur auf der Weide galoppieren kann. Die beiden Pferdis machen das super, sie galoppiert jetzt auch schöner, so dass unser 4 Jähriger sich getraut den Galopp zu erlernen, vorher wars noch zu sehr ein "Geholper". Man merkte gut, dass sie schon länger nicht mehr gearbeitet wurde. Item, so wusste ich was mich mit dem Pony erwartet bei einem Kauf. Und ja, seit einer Woche gehört sie nun zu uns Mittlerweile clickere ich auch mit Fayina und Emeli und es macht uns allen grossen Spass
Noch ein paar wenige Fotos.










Diesen Beitrag melden

Polly
Advanced Member



2966 Beiträge

Erstellt  am: 02.02.2020 :  21:42:52 Uhr  Profil anzeigen Sende Polly eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
So herzig!

Gratuliere zum Shetty! Sie sind eh die Besten


Gewalt beginnt da, wo Wissen aufhört
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

colorado123
Senior Member



1544 Beiträge

Erstellt  am: 02.02.2020 :  23:20:01 Uhr  Profil anzeigen Sende colorado123 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wahnsinn, dass du alles unter einen Hut bringst

Sehr süss das Shetty.

Wo war Fayina denn vor Dez. 2017?
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

silberwoelfli
Average Member



774 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2020 :  20:27:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche silberwoelfli's Homepage Sende silberwoelfli eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Polly

So herzig!

Gratuliere zum Shetty! Sie sind eh die Besten




jöö danke und ja gell shettys sind die besten. ich freue mich sehr nochmals so ein pony mein eigen nennen zu dürfen.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

silberwoelfli
Average Member



774 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2020 :  20:31:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche silberwoelfli's Homepage Sende silberwoelfli eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: colorado123

Wahnsinn, dass du alles unter einen Hut bringst

Sehr süss das Shetty.

Wo war Fayina denn vor Dez. 2017?


ich darf nach wie vor das mamisein geniessen und die pferde sind für uns, resp. hauptsächlich für mich ein super ausgleich, wir sind so bei jedem wetter draussen

fayina holte ich im kt. schafhausen ab als ich sie kaufte, sie war aber bei der vorherigen besi ein paarmal umgezogen, thurgau, ZH und dann schafhausen. jedoch immer die gleiche besi wo ich sie im 2014 verkaufte.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Chigi
Senior Member



1227 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2020 :  17:34:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Chigi's Homepage Sende Chigi eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Jööööö - so herzig die beiden und so süss deine Geschichte. Alles Gute weiterhin für Dich, die Kinder und Vierbeiner

Pferden verstehen Helfen - www.maniabilite.ch
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

silberwoelfli
Average Member



774 Beiträge

Erstellt  am: 15.02.2020 :  02:59:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche silberwoelfli's Homepage Sende silberwoelfli eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Chigi

Jööööö - so herzig die beiden und so süss deine Geschichte. Alles Gute weiterhin für Dich, die Kinder und Vierbeiner


vielen lieben dank, bin gespannt auf unsere abenteuer

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

silberwoelfli
Average Member



774 Beiträge

Erstellt  am: 15.02.2020 :  03:02:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche silberwoelfli's Homepage Sende silberwoelfli eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
letzten sonntag ging ein weiterer traum in erfüllung.... ausreiten mit sohnemann.



Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,41 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000