Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Pferdeausrüstung und Zubehör
 Reitartikel von "Winderen"
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Prijon
Moderator



7979 Beiträge

Erstellt am: 06.02.2020 :  17:06:57 Uhr  Profil anzeigen Sende Prijon eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Im Facebook werde ich mit Artikel von Winderen zugekleistert. Da ich gut und oft auf Werbung hereinfalle und mir vor allem die Sattelpads gefallen/zusagen, wollte ich fragen, ob jemand bereits Artikel von Winderen hat. Auch die Steigbügel und Trensen gefallen mir.

https://www.winderen.com/de/page/83/sattelpad.html

Skeptisch macht mich, dass der Firmensitz in Polen ist und eine Dame als Testimonial mit dem Nachnamen Kalaschnikow gezeigt wird.
Sämtliche Namen, die mit Winderen arbeiten, sagen mir nichts, gegoogelt habe ich noch keinen.

Wir haben kleine Pferde für kleine Leute, kräftige Pferde für kräftige Leute, schlanke Pferde für schlanke Leute, große Pferde für große Leute.
Und für alle, die noch nie geritten sind, haben wir Pferde, die noch niemand geritten hat.

Bearbeitet von: Prijon am: 06.02.2020 17:15:46 Uhr
Diesen Beitrag melden

connyfe
Advanced Member



5517 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2020 :  18:50:14 Uhr  Profil anzeigen Sende connyfe eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich galte es so, dass ich dubiose Anbieter meide- egal wie verlockend die Auswahl ist. Ich persönlich habe noch nie was davon gehört.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

MissPegasus
Senior Member



1027 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2020 :  19:51:27 Uhr  Profil anzeigen Sende MissPegasus eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
na ich glaub nicht dass das ein dubioser Anbieter ist. Aber vielleicht einer der ein okay-es Produkt superteuer vermarktet oder ein sehr gutes Produkt erfunden hat, das man aber trotzdem nicht braucht oder es ist eben DER Durchbruch und in 5 Jahren hat keiner mehr kein Winderen.

Eine Freundin hat das Pad und ist sehr begeistert. Ihr Pferd hat einen etwas schwierigen Rücken und trotz guter Sattelanpassung hat er immer mal wieder Verspannungen gemacht, sie sagt, mit dem Winderen laufe ihr Pferd besser, sei lockerer im Rücken und sie selbst spüre auch einen Unterschied, dass sie quasi "intensiver zum reiten kommt"...
so richtig erklären konnte sie es mir nicht, sie ist aber sehr zufreiden.
Wie genau das Pad so viel besser sein soll als alle anderen weiss ich nicht.. aber da wir uns nicht ins Pferd reinfühlen können finde ich das mega schwierig zu beurteilen. Von Schuhen/Schuhsolen weiss ich, dass eine Sohle mit ein wenig anderer Schichtung tag und nacht sein kann... von dem her: ich kann mir schon vorstellen, dass das was echt gutes ist. Aktuell gönn ichs mir aber noch nicht...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

breath_of_the_wild
Starting Member



11 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2020 :  23:32:36 Uhr  Profil anzeigen Sende breath_of_the_wild eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
In Deutschland kennt man Winderen Pads besser, dort scheinen sie recht beliebt zu sein. Persönliche erfahrung habe ich keine mit den Pads.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

aline83
Advanced Member



5312 Beiträge

Erstellt  am: 07.02.2020 :  09:13:44 Uhr  Profil anzeigen Sende aline83 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hier ein paar Erfahrungen aus Deutschland :

http://busch-forum.de/viewtopic.php?f=14&t=28903

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

gina 5
Junior Member



273 Beiträge

Erstellt  am: 07.02.2020 :  12:52:17 Uhr  Profil anzeigen Sende gina 5 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich bin FB Muffel und daher unerfahren was Bestellungen bei FB Werbeanbietern betrifft.

Aber gibt es noch die Variante, dass das Produkt gut ist, die Firma aber nicht? zB man bestellt und bezahlt und dann wird die Ware nicht geliefert?
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Ornata
Moderator



15058 Beiträge

Erstellt  am: 08.02.2020 :  12:45:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ornata's Homepage Sende Ornata eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich hbe mir diese Winderenprodukte auch schon öfters angeguckt und das Pad spricht mich auch sehr an. Es ist aber sehr teuer und nur für Springsättel in vielen Farben erhältlich, für Dressur dann nur noch in dezenten, eleganten Farben :-(. Darum fällt es für mich weg.
Dass es vom Osten kommt wusste ich nicht (grundsätzlich heisst das ja nix schlechtes) aber ich hätte jetzt eher mit Skandinavien gerechnet.

Die Gebisse sind in meinen Augen eine abgeänderte Kopie von Beris. Beris ist zwar nicht austauschbar, aber ansonsten sehr ähnlich und wesentlich vielseitiger :-).

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Karima
Advanced Member



3202 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2020 :  09:32:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Karima's Homepage Sende Karima eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
reitsport.ch hat die Artikel (zumindest die Pads) im Sortiment, also können sie schonmal nicht "dubios" sein :)

Ich habe das Pad gekauft, bin aber nicht bahnbrechend Fan davon. Ich finde es gut, es ist im Gegensatz zu den meisten anderen Pads (zb. Lammfell)dünn und trägt daher nicht so auf. Finde es ganz ok, aber weiss nicht ob ich nochmals so viel Geld dafür ausgeben würde, zumal ich keine Pferde mit schwieriger Sattellage / Sattelproblemen aktuell habe.

Momemntan liegt es eher unbenutzt im Schrank :) Ich habe es in der Regel untern Dressursattel drunter, das geht im Fall tip top Ornata!

Nicht zu vergessen dass es Memoryfoam ist, dh. bei kalten Temperaturen (wie jetzt) sehr hart, wobei es wohl bei Wärme (= beim reiten) wohl aufwärmen würde.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,37 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000