https://www.farmersplace.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Pferdefütterung
 24h Heufütterung Shetty
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Polly
Advanced Member



2988 Beiträge

Erstellt am: 14.11.2020 :  08:54:11 Uhr  Profil anzeigen Sende Polly eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wer hat das? Wie handhabt ihr das?
Unsere Ponys haben zu 2. eine Auslaufbox, 3h Weide mit Fressbremse. Mein Shetty (11j) hatte Hufrehe, Koliker, vor 2Jahren operiert. Bisher 4x/Tag Heu (1.5kg/100kg) aus 2x2cm oder 2.5x2.5kg Netzen. Wird moderat bewegt, ist schlapp, ist zu dünn, kaum Muskeln. Er ist an einer Stoffwechselkur (nach Analyse) damit er überhaupt wieder was aufnehmen kann. Heu ist analysiert eher mager. Zähne sind top. Frisst wie ein Scheunendrescher.
Er muss 24h Heu haben für den Stoffwechsel. Mit dem 2x2cm Wandnetz kommen sie nicht zurecht, kriegen zu wenig raus. 2.5x2.5cm Heunetze werden inhaliert, damit hatten sie immer Fresspausen. Stroh ist tabu, er reagiert sofort mit Anschoppung.

Habt ihr Ideen??? #128522;#129427;

Gewalt beginnt da, wo Wissen aufhört
Diesen Beitrag melden

Piezke
Junior Member



163 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2020 :  20:03:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Piezke's Homepage Sende Piezke eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo,
ich denke Du musst einfach ausprobieren. Eine gute Variante ist vielleicht ein Heufässli. Der Vorteil ist, dass die Anschaffungskosten günstig sind und Du daher auch mal schlicht ausprobieren kannst, welche Lochgrösse passt. Du brauchst einen Aufsatz für die Bohrmaschine mit denen Du runde Löcher aussägen kannst (ich weiss nicht mehr wie sie heissen, findest Du aber sicher im Netz). Es gibt günstige Sets für unterschiedlich grosse Löcher. Dann kaufst Du ein blaues Obstfass (30l). Meine Shettys haben 5cm grosse Löcher, mein hoffnungslos verfressener Hutzle 4cm Löcher. Die Reitponys 6cm Löcher. Du kannst mal eine Grösse ausprobieren und wenn es nicht klappt, kaufst Du ein neues Fassli und machst ein neues mit einer anderen Grösse.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Polly
Advanced Member



2988 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2020 :  21:29:45 Uhr  Profil anzeigen Sende Polly eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Danke für die Idee
Ich weiss glaub was du meinst

Gewalt beginnt da, wo Wissen aufhört
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Bellinda
Advanced Member



2782 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2020 :  07:15:22 Uhr  Profil anzeigen Sende Bellinda eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wenn du die Möglichkeit hast, viele heunetze oder Ähnliches ( ich habe einen Sack mit Löcher und ein Heuball ) verteilt aufhängen, so hast du mehrere Fressplätze. Ein Teil des Heus lose am Boden, den Rest in Netzten oder Ähnliches.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Polly
Advanced Member



2988 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2020 :  21:45:34 Uhr  Profil anzeigen Sende Polly eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Danke Bellinda, ich mache es inzwischen so, und die Ponys sind zufrieden und hauen nicht mehr so rein. Am liebsten knabbern sie neuerdings aus dem Netz mit den kleinsten Löchern, seit sie verstanden haben wie das funktioniert. Muss keiner verstehen
Werde nächste Woche täglich wiegen was sie verputzen...

Gewalt beginnt da, wo Wissen aufhört
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,25 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000