https://www.farmersplace.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Verschiedenes
 Stallboden
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

yellowrose
New Member



66 Beiträge

Erstellt am: 13.07.2021 :  17:16:25 Uhr  Profil anzeigen Sende yellowrose eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen


Ich habe eine Frage: Der Stallboden bei mir ist aus Holz (mit Stroh eingestreut). Nun ist das Holz in die Jahre gekommen und wird morsch
Ich überlege mir nun den Boden rauszureissen und anschliessend mit Gummimatten auszukleiden. Eine gute Idee, oder gibt es (bessere) Alternativen?
Laut Stallbesitzer ist unter dem Holz Beton...


Danke für Tipps und Hinweise
Diesen Beitrag melden

Chrigi77
Senior Member



1057 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2021 :  11:52:27 Uhr  Profil anzeigen Sende Chrigi77 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Grundsätzlich sind Gummimatten sicher eine gute Sache, sie isolieren gut gegen die Kälte vom Betonboden. Der Nachteil von Gummimatten ist, dass sich Urin und Schmutz drunter sammeln kann und sich mit der Zeit die Matten an den Rändern in die Höhe heben. Wenn man sie aber gut nach unten verschraubt und unter dem Stroh eine Schicht Späne oder Häksel einstreut, dann sollte es keine Probleme geben.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

balaila
Starting Member



13 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2021 :  13:11:26 Uhr  Profil anzeigen Sende balaila eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Es gibt auch Gummimatten ab Rolle auf das gewünschte Mass zugeschnitten. Die Rollenbreite war sicher 2.5 oder sogar 3 m breit. Ganz ohne Fugen wirds mit Gummi giessen (wie betonieren) . ist etwas teurer, aber ich habe mit beiden Varianten sehr gute Erfahrungen gemacht.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,19 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000