Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Unpferdige Foren
 Regenbogenbrücke
 Kolbakur 1990-18.6.2020 & Trú 10.6.2010-17.7.2020
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

Baki
Junior Member



214 Beiträge

Erstellt am: 18.06.2022 :  20:25:59 Uhr  Profil anzeigen Sende Baki eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Nun sind bereits 2 Jahre vergangen, dass ich Kolbakur gehen lassen musste#128148;#127752;
Jetzt komme ich auch mal dazu mehr darüber zu schreiben#9997;#65039;
Wir hatten seit Ostern 2020 Druse bei uns im Stall. Erst nur in einem anderen Teil, dann ende Mai der erste Fall im Isländerstall, ein paar Tag später haben es fast alle in dieser Gruppe gehabt...
Bei Kolbakur kam dazu, dass er durch seine Chronische Bronchitis gefärdeter war und die Druse halt leider viele Lymphknoten befalle hat, bei welchen man bei einem gsunden Pferd keine Angst haben muss. Er hat ab einem bestimmten Zeitpunkt ganz aufgehört Fressen und Trinken...
Bei Trú welche ich leider 4Wochen später auch erlösen musste, hat es eigentlich nach es paar Tagen gut ausgesehen und ich habe gedacht, dass es bei ihr vorbei sei, aber plötzlich hat sie Mühe bekommen und die Druse ist so richtig heftig zurück gekommen. Vermutlich ist es eine unglückliche Kombination gewesen, dass sie kurz bevors losging, wegen einer Schlagverletzung noch Antibiotika nehmen musste, und der Körper darum anfälliger gewesen ist. Bei ihr sind Vermutlich auch noch weitere unerreichbare Lymphknoten befallen gewesen, welche die Tierärzte im Tierspital nicht gefunden haben... alle Werte deuteten darauf hin.
Wenn ihr mal Druse im Stall habt, habt keine Angst davor, aber habt Respekt und nehmt Rücksicht auf andere Pferde und Besitzer, indem ihr in dieser Zeit nur ohne Pferde und mit sauberer Kleidung Kontakte zu anderen Pferden/Ställen habt.
Und habt ein Auge auf die Pferde, welche angeschlagen sind!










******************************************
Liebe Grüsse Baki
Alle Rechtschreibfehler sind absichtlich und zur allgemeinen Belustigung eingebaut!
Diesen Beitrag melden

WS
Moderator



12632 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2022 :  10:24:43 Uhr  Profil anzeigen Sende WS eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Das tut mir sehr sehr Leid, mein tiefstes Mitgefühl für deinen schrecklichen Verlust..

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955, deutscher Physiker und Nobelpreisträger

 !!! Achtung Spoiler !!! 

  



Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

colorado123
Senior Member



1619 Beiträge

Erstellt  am: 28.06.2022 :  20:52:09 Uhr  Profil anzeigen Sende colorado123 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Das tönt schrecklich, und dann noch so kurz hintereinander :(
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,05 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000