Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Unpferdige Foren
 Plauderecke
 Urlaub in Grossbritannien
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

Bellinda
Advanced Member



2804 Beiträge

Erstellt am: 20.06.2022 :  17:07:53 Uhr  Profil anzeigen Sende Bellinda eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich frage hier mal nach, da ich sehr unterschiedliche Infos im Netz finde.

Ich möchte nächstes Jahr im März nach England und Schottland. Ich habe ein paar Fragen bezüglich der Einreise

Braucht man einen Pass oder reicht die ID ( gehört ja nicht mehr zur EU)
Braucht man ein Visum, wir bleiben etwa 2 Wochen

Was brauchen die Hunde, weiss da jemand?

Wie ist es mit der Einreise über den Eurotunnel?

Wäre froh über aktuelle Infos
Diesen Beitrag melden

Sebi4-ever
Junior Member



414 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2022 :  01:07:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Sebi4-ever's Homepage Sende Sebi4-ever eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hey Bellinda,

Wohne in London und kann dir hoffentlich weiterhelfen

Seit Oktober letzten Jahres braucht man für die Einreise nach England zwingend einen Reisepass. Die ID reicht nicht aus.
Ein Visum braucht ihr nicht.

Hunde brauchen folgendes:
- einen EU-Heimtierausweis
- Mikrochip-Kennzeichnung
- gültige Tollwutimpfung (mindestens 21 Tage alt)
- Behandlung gegen Bandwürmer frühestens 120 Stunden vor der Einreise. Die Behandlung (inklusive Uhrzeit) muss im Pass eingetragen sein.

Ich emfehle du lässt das am besten noch vom Tierarzt bestätigen, die haben im normalfall die neusten Auflagen.

Anzumerken ist, dass Hunde nicht in der Passagierkabine eines Flugzeugs nach England einreisen können. Optionen sind nur Fähre, Cargohold im Flugzeug und Eurotunnel.

Für den Eurotunnel (le shuttle) müssen Hunde im vornherein angemeldet werden - kostet dann ca 25 pfund pro Weg zusätzlich. Wenn ich mich richtig erinnere sind alle Autos mit Tieren in einem Abteil des Shuttles und Tiere müssen grundsätzlich im Auto bleiben.

Darfst mir gerne eine PN machen falls du noch mehr wissen musst.


Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Bellinda
Advanced Member



2804 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2022 :  13:14:47 Uhr  Profil anzeigen Sende Bellinda eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Super Dankeschön das hilft mir weiter

Wenn wir gehen würden wir mit Wohnmobil durch den Eurotunnel
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Diala
Advanced Member



2636 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2022 :  19:35:38 Uhr  Profil anzeigen Sende Diala eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Sebi4-ever
Behandlung gegen Bandwürmer frühestens 120 Stunden vor der Einreise. Die Behandlung (inklusive Uhrzeit) muss im Pass eingetragen sein.

Ergänzung: die Behandlung muss vom TA eingetragen werden, Verabreichung des Mittels durch ihn oder vor seinen Augen
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Bellinda
Advanced Member



2804 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2022 :  14:06:34 Uhr  Profil anzeigen Sende Bellinda eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Danke Diala
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,09 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000