Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Pferdefütterung
 unabhängige Futterberatung für PSSM Pferd
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor  Thema Nächstes Thema  

Gizeh
Starting Member



3 Beiträge

Erstellt am: 14.10.2022 :  10:14:23 Uhr  Profil anzeigen Sende Gizeh eine private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hallo an Alle

Ich bin auf der Suche nach einer unabhängigen Futterberatung für meine positiv auf PSSM getestete Stute.

Kann mir jemand Jemanden empfehlen.

Vielen Dank
Diesen Beitrag melden

Tom
Junior Member



135 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2022 :  15:33:05 Uhr  Profil anzeigen Sende Tom eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Nadine Jambor https://hü.io/

oder

Karin Wirth https://www.pferdefutterberatung.ch/

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Garpür
Advanced Member



2836 Beiträge

Erstellt  am: 15.10.2022 :  13:01:45 Uhr  Profil anzeigen Sende Garpür eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Karin macht ein super Job! Habe auch ein pssm2 Pferd und sie hat mir sehr geholfen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Gizeh
Starting Member



3 Beiträge

Erstellt  am: 17.10.2022 :  11:52:00 Uhr  Profil anzeigen Sende Gizeh eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Erst mal lieben Dank für die Adressen und Empfehlungen.

Die Diagnose PSSM 1 + ist noch frisch, werde mich noch weiter schlau machen.

Da ich Einstellerin bin, schreckt mich die Heumineralanalyse etwas ab. In der Regel kommt das beim Pensionsgeber nicht gut an... und heimlich lasse ich es nicht machen.



Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Ditsem
Junior Member



355 Beiträge

Erstellt  am: 18.10.2022 :  15:49:38 Uhr  Profil anzeigen Sende Ditsem eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wenn du dem Stallbesitzer anbietest, dass du ihm die Heuanalyse zeigst, dann lassen sich einige umstimmen. Ist nämlich ganz interessant. Neben Heuanalyse wäre für die Futterberatung noch ein vollständiges Blutbild notwendig. Sonst ist eine Futterberatung schwierig.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Selly
Junior Member



383 Beiträge

Erstellt  am: 01.11.2022 :  11:18:53 Uhr  Profil anzeigen Sende Selly eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ohne umfangreiche Blutanalyse hilft dir die Heuanalyse aber auch nicht. Ich habe die Heuanalyse selber machen lassen und selber bezahlt, das Ergebnis habe ich der Stallbesitzerin überlassen. Sie war sehr froh darüber, da es sie selber auch interessierte. Und ich hab meine PSSM n/1 Stute super im Griff, seit ich die Futterberatung machen lasse und die Mineralien selber zusammenstelle über die Futtermanufaktur in DE. Wenn du mal Fragen hast oder Hilfe brauchst, melde dich einfach

Bearbeitet von: Selly am: 01.11.2022 11:20:58 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Gizeh
Starting Member



3 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2022 :  07:36:18 Uhr  Profil anzeigen Sende Gizeh eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Lieben Dank für eure Hilfe

Der Stallbetreiber war sehr verständnisvoll und hat sofort mitgemacht, da es ums Wohl des Pferdes geht. Er hat richtig toll reagiert. Die Heumineralanalyse ist bei UFAG AG in Auftrag gegeben.

Ein aktuelles grosses Blutbild werde ich auch noch machen lassen.

Die Leute von Christina Fritz von Sanoanimal haben mir Elke Malenke empfohlen für die Futterberatung, mit ihr stehe ich jetzt in Kontakt.

Liebe Selly, Danke für dein Angebot, vielleicht komme ich gerne darauf zurück.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Selly
Junior Member



383 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2022 :  13:42:58 Uhr  Profil anzeigen Sende Selly eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Gizeh



Liebe Selly, Danke für dein Angebot, vielleicht komme ich gerne darauf zurück.


Gerne
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,08 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000