https://www.farmersplace.ch
Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Pferdige Foren
 Freakshow
 Zurück aufs Pferd : Moya
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Zurück
  1  2
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema

Chrigi77
Average Member



955 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2019 :  16:29:49 Uhr  Profil anzeigen Sende Chrigi77 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Schön, wenn Du uns über Deine Fortschritte mit Deinem hübschen Pony auf dem laufenden hältst!
Und vielleicht dauert es ja gar nicht vier Jahre, sondern nur zwei, wenn ihr so weitermacht...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Buenotinker
Junior Member



296 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2019 :  14:13:36 Uhr  Profil anzeigen Sende Buenotinker eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Oh mir gefällt Moya super gut.

Ich wünsche euch alles alles Gute. Aber ich denke das packt ihr wunderbar. Einfach einen Schritt nach dem Anderen...

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Karima
Advanced Member



3192 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2019 :  15:32:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Karima's Homepage Sende Karima eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Ornata

Zitat:
Original erstellt von: Karima

Toll. Ich freu mich mit dir!


Leider kein Distanzrössli.... jedenfalls sicher nicht für Endurance
Ich hab mir das lange überlegt, immerhin ist es von den Reitsportarten der Einzige, der mir gefällt und ich schon gerne mal mitmachen würde. Aber nachdem ich im Allgäu vor zwei Jahren als Hufschmied und Groom von Spitzenreitern den Sport mal 'richtig' kennenlernen durfte, war mir klar: Groom ist cool! Selber reiten??? Nein! Ich kann mir nicht vorstellen sooo lange im Sattel zu traben und galoppieren. Das wäre nichts für mich.
Ich bleibe bei der Dressur und Fahren (und wanderreiten; ein bisschen).


Muss ja auch nicht jeder. Ist schon ein sehr spezieller Sport. Am das lange reiten gewöhnt man sich, man reitet ja nicht von Heute auf Morgen 160...
Ich bin dafür wieder am umstellen auf Springen, hab aus privaten Gründen mich aus dem Distanzsport zurückgezogen. Ich lerne grade, dass bös sein mit einem Araber nicht das gleiche ist wie bös sein mit einer frechen Warmblut 2 Wirbel Stute, die meinte sie könnte ein bisschen das machen was sie will

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Ornata
Moderator



15045 Beiträge

Erstellt  am: 28.08.2019 :  14:07:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ornata's Homepage Sende Ornata eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Karima: Oh gumpen??? Weisch wie gefährlich???
Sag, wenn Du eine orangene Schabracke brauchen kannst ;-D. Ich steh mehr auf Satteldecken. Sie ist zwar schön aber im Moment sehr arbeitslos.

Ich habe damals von Arabern auf Friesen gewechselt. uiuiui, ich kann Dir sooo nachfühlen!

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Karima
Advanced Member



3192 Beiträge

Erstellt  am: 03.09.2019 :  09:00:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Karima's Homepage Sende Karima eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Ornata

Karima: Oh gumpen??? Weisch wie gefährlich???
Sag, wenn Du eine orangene Schabracke brauchen kannst ;-D. Ich steh mehr auf Satteldecken. Sie ist zwar schön aber im Moment sehr arbeitslos.

Ich habe damals von Arabern auf Friesen gewechselt. uiuiui, ich kann Dir sooo nachfühlen!


Mega, mich hats letzte Woche 2mal runtergebretzelt... Aber kommt dann schon!

Ja, vielleicht hast du ja noch eine Verwendung dafür... und ansonsten verschenk sie doch weiter an ein gutes Daheim

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Ornata
Moderator



15045 Beiträge

Erstellt  am: 22.09.2019 :  16:31:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ornata's Homepage Sende Ornata eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Leider kein neues Foto; und auch keine spektakulären News.

Aber mal ehrlich: Was Moya mich lehren sollte hab ich bereits kapiert

Ich bin gestern mit ihr im Zirkel geritten. Das klappt ja schon gut solange jemand vorausgeht. Ich versuche sie dann etwas autonomer zu reiten und nicht nur zufällig mit obendrauf zu sitzen während sie der anderen Person nachläuft. Sie reagiert weder auf die Schenkel/Füsse noch auf die Zügel (dabei: Doppellonge und Handarbeit klappt immer besser). Gestern konnte ich aber nach viel 'Wollen' endlich eine kurze Strecke (1/3 Kreis) aktiv ohne Fusspersonal reiten. Ich weiss, dass eine Gerte meine Mühen vereinfachen würden; nur um ihr ein bisschen zu helfen. Aber das traue ich mich noch nicht. Zu gut weiss ich was sie kann wenn sie in Panik gerät. Das mit der Gerte überlasse ich der Trainierin.
Ich finde es so toll und gleichzeitig lustig. Ich freue mich darüber mit meinem Pferd 7 Meter im langsamen Schritt dem Zaun entlang mit viel Fuss- und Handarbeit und Stimme (ginggä und ziä und lautstarkes Schnalzen und jubeln) geritten zu sein bis sie sich wieder entschied, mich zu ignorieren


Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich irgendwann mit ihr Dressurübungen mit feiner Hand und unsichtbaren Gewichts- und Beinhilfen reiten kann.


Aber ich weiss: Es wird so sein

Lustiges Pony hab ich mir da angelacht Aber solange ich sie anlachen kann ist alles gut


Bearbeitet von: Ornata am: 22.09.2019 16:34:22 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Key
Senior Member



1936 Beiträge

Erstellt  am: 22.09.2019 :  19:58:07 Uhr  Profil anzeigen Sende Key eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Sehr toll, das kommt schon gut!

Ich kenne das, einerseits anlachen, anderseits hoffen, dass man heute ohne Landschaden heimkommt.Und wiederum lerne ich meinen älteren Pony zu schätzen. Welch toller Fels in der Brandung ich doch besitze!
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Chrigi77
Average Member



955 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2019 :  15:06:20 Uhr  Profil anzeigen Sende Chrigi77 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich kann Dich so gut verstehen, was Du meinst...

Das tönt ganz danach, dass Du mit diesem kleinen Pferdchen ganz viel lernen wirst... ist doch viel schöner mit so einem Tierchen zu arbeiten, da hat man einfach ganz viel Freude an einem noch so kleinen Erfolgserlebnis...
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lime
Starting Member



32 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2019 :  12:56:36 Uhr  Profil anzeigen Sende Lime eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
superschönes Pony. Ist doch toll, wenn man auch an kleinen Schritte in die richtige Richtung Freude haben kann....nächstes Mal sind es 10 Meter. Freue mich auf weitere Berichte von Deiner Lady!
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Ornata
Moderator



15045 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2019 :  11:17:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ornata's Homepage Sende Ornata eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Wir reiten!
Im Moment justieren wir die Steuerung und den Starter.
Zwei Gänge haben wir aktuell unter dem Reiter; plus Rückwärtsgang.
Das Problem: der Reiter hat echt viel verlernt in den 15 Jahren:-/. Oder vielleicht bin ich zusätzlich heute viel kritischer. Ich fühle mich wie ein Anfänger und ertappe mich immer und immer wieder beim drücken und würgen. Ich sitze schrecklich und die Hände sind wie wild am Fuchteln :-(. Da Moya aber auch noch nicht an der Galopppirouette arbeitet kann ich wunderbar Sitzschulung machen.

Sehr spannend:
Die Zahnärztin war da!
Moya hat bei zuviel Zügelkontakt immer den Kopf hochgeworfen. Ok, sie kanns ja auch noch nicht. Ich wünsche mir aber eher ein Nicken nach unten. Laut der Zahnärztin wüde sie nur an den Zügel kommen können mit offenem Maul dank Zahnrampen. Die hat sie natürlich weggemacht.
Und?
Das Hochwerfen des Kopfes ist weg!
Jeeeee:-)







meine beiden Ponys


Schuhkontrolle






Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Ebony
Advanced Member



8891 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2019 :  12:43:35 Uhr  Profil anzeigen Sende Ebony eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Cool eure Fortschritte und das mit dem ich kann nichts, hab alles verlernt kenn ich nur zu gut.
Coole Bilder und danke das du uns auf dem laufenden hälst.
OT läck hesch du kurzi Haar... krass.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lúthien
Advanced Member



6975 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2019 :  16:24:33 Uhr  Profil anzeigen Sende Lúthien eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Hübsches Pony
Viel Spass und Freude weiterhin.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Ornata
Moderator



15045 Beiträge

Erstellt  am: 23.11.2019 :  19:17:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Ornata's Homepage Sende Ornata eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Mal ein Update:-)
Moya macht ihren Job suuuuper!
Langsam fühlt es sich wie echt an, sie zu reiten :-D
Nachdem sie offenbar kn meiner Abwesenheit den Galopp kennenlernte und die Trainerin auch etwas forderte in der Sattelfestigkeit, galoppierte sie gestern schon richtig gut unter dem Sattel! Während die Trainerin fleissig an solchen Sachen arbeitet reite ich schon mal aus :-D. Irgendwie entstand das spontan und nun kann ich mit ihr schon ohne Handpferdeseil im Schritt und Trab durchs Gelände gurken. So geil!!
Sie marschiert anstandslos voraus, rund um Hindernisse und wechselt auch nach hinten und gwagglet sicher hinterher. Als ob sie schon laaaange Reitpony wäre <3
Das ängstliche Pony mutiert zu einem richtig lässigen, schönen Pferd. Sooooo toll!!!!

Im Sportunterricht mit der Trainierin (die Beste, hihi)


Als Handpferd (und ich hinterher mit Vayu am Wagen)


Unterwegs im Gelände hinter ihrem Bestfriend.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Ebony
Advanced Member



8891 Beiträge

Erstellt  am: 26.11.2019 :  16:42:29 Uhr  Profil anzeigen Sende Ebony eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
freu mich riesig für dich/Euch

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

muesli87
Senior Member



1619 Beiträge

Erstellt  am: 26.11.2019 :  22:02:01 Uhr  Profil anzeigen Sende muesli87 eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
So toll! Sie werden schnell erwachsen und es ist so schön wenn sie solche Fortschritte machen!
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

sous-sol
Junior Member



398 Beiträge

Erstellt  am: 26.11.2019 :  22:06:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sous-sol's Homepage Sende sous-sol eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Oh ich glaube ich kenne deine Trainerin , sie ist wirklich gut, in meinem alten Stall hatte sie einige Schüler, freue mich für dich das es voran geht.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
Zurück
  1  2
 
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,62 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000