Reitkalender Forum
Forum ohne Frames | Reitkalender | Forum Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Aktuelle Umfragen | Mitglieder | Private Nachrichten | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Unpferdige Foren
 Plauderecke
 Erfahrung mit Kreditvergabe?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Zurück
  1  2
Autor  Thema Nächstes Thema

Svalur
Advanced Member



2815 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2016 :  09:04:58 Uhr  Profil anzeigen Sende Svalur eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Lusi, nicht jedes pferd stirbt. Es gibt Krankheiten und Unfälle die man mit Geld auch wieder ins Lot bringen kann.
Nichts desto trotz: Richtig, es muss jeder selbst entscheiden. Auch jene Personen, die sich grad in einer spez. Situation befinden. Alle anderen sollten wegschauen, und genau so antworten, wie es von der Fragestellerin gefordert wird. Auch wenn die Betroffene in die Schuldenfalle tappst.
Aber wer Geld braucht, findet auch ohne unser Zutun zu Geldgebern.
Am Besten, die Banken und Kredit-Anbieter (gibt auch Private, Inserate in Zeitungen) anfragen. Aber niemals erwähnen dass es für einen Pferdekauf ist. Banken geben dafür verm. keinen Kredit. Auch nicht ausrechnen, wieviel Zins dafür bezahlt werden muss. Sonst könnte man erkennen, dass da noch ein toller Sattel mit Zaum, und schöne Reithosen drin wären.

Bearbeitet von: Svalur am: 16.11.2016 09:06:38 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lusi
Advanced Member



24355 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2016 :  09:09:43 Uhr  Profil anzeigen Sende Lusi eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ja dann ists halt anders beim Auto.
Hab noch nie ein neues Auto gekauft und zahle die Occasionen halt immer Cash und gut ist.

Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Key
Advanced Member



2173 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2016 :  09:41:37 Uhr  Profil anzeigen Sende Key eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Abgesehen von den finanziellen Gefahren, wäre die Migros Bank dafür bekannt, dass sie sehr tiefe Zinsen für Kredite hat. Jedoch auch sehr genaue Prüfungen vornimmt und nicht wie Cembra und Co, jedem einen Kredit gibt. Daher kann es empfehlenswert sein, trotzdem mal die Migros Bank anzufragen, falls sie immer noch so tiefe Zinsen anbietet.
Viele Kreditgeber haben Zinsen von 10-12%, das ist echt übel.
Hat deine Kollegin die Möglichkeit von Freunden/Familie ein Darlehen aufzunehmen? Dann wäre dies die bessere Alternative meienr Meinung nach.

Schlussendlich kann ein Kredit zur Überschuldung führen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Contrex
Junior Member



411 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2016 :  10:22:15 Uhr  Profil anzeigen Sende Contrex eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich selber habe einen Kredit bei der Cembra aufgenommen und bezahle 4Jahre lang inkl. Zinsen monatlich ca. 340Fr. Im 2017 bin ich dann endlich fertig mit abzahlen. Da ich schon vor xJahren bei denen einen Kredit hatte, gaben die mir den ohne Probleme.

Ich wollte zuerst bei der Migrobank, aber die wollten nicht. Hatte Nachgefragt, wieso sie mir keinen Kredit gewähren wollen, aber als Antwort sagten die mir nur, ich zahle nicht pünktlich. Mehr wollten sie auch nichts dazu sagen.... aber dass kann ja bei einem Dauerauftrag ja nicht sein. Ich lies es sein und fragte bei Cembra nach. Sie haben mir auch erklärt, dass auch die Zahlungen bei der Kreditkarte überprüft werden. Ja dann war alles klar. Mit so doofen Zahlungsfristen bei einer Kreditkarte kriegt man schnell eine Mahnung und das war der Grund, wieso ich keinen Kredit bei der Migrobank erhielt, obwohl ich schlussendlich immer bezahlt hatte.

Dieser Kredit wird bei mir auch der letzte sein.
Für ein Pferd würde ich sicher auch nicht einen Kredit aufnehmen. Ein Pferd ist ein Hobby, und somit kann man sich ein Hobby leisten oder man lässt es. Ich werde mir auch nicht mehr ein neues Pferd zutun. Es gibt ja auch viele Pferdebesitzer, die eine RB suchen.

Schlussendlich muss es die Bekannte wissen, ob Sie einen Kredit aufnehmen will und ob dieses Pferd das wirklich wert ist, Schulden zu machen. Vielleicht wäre das Pferd ans Futter nehmen noch eine Option?
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Key
Advanced Member



2173 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2016 :  12:24:29 Uhr  Profil anzeigen Sende Key eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Contrex,
Die Migros wird mit einem Bonitätsprüfer zusammenarbeiten, diese sammeln Daten über Personen wie pünktlich diese die RGs bezahlen. Man wird mit verschiedenen Farben deklariert, Grün bezahlt immer püntklich, Orange wartet schon mal auf eine Mahnung oder hatte schon mehr als 1-2 Mahnungen und Rot, wenn man regelmässig Mahnungen erhält. Manchmal wird man auch mit Orange bewertet, wenn man im falschen Quartier wohnt, weil die Leute rundherum schlechte Zahler sind, resp. das Quartier als schlecht gilt.

Anyway, die Migros ist sehr streng, der Kredit kostet aber viel weniger.

Cembra ist kein schlechter Anbieter, man kommt sehr einfach ans Geld ran. Die Administration funktioniert auch ziemlich gut. Der Zins ist einfach höher als z.B. bei der Migros
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lúthien
Advanced Member



7141 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2016 :  20:44:55 Uhr  Profil anzeigen Sende Lúthien eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Mal abgesehen davon, dass ich grundsätzlich von Krediten abrate:

Cembra Money Bank hat enorm hohe Zinsen. Sie mussten zwar durch eine neue Gesetzesänderung ihren Zins senken, aber das er vorher bei sage und schreibe 13% war, sagt schon alles. Ich war als Kunde nicht zufrieden, da ich schlecht informiert wurde und die ständigen Kreditangebote per Post nerven, vor allem, wenn man schon einen abbezahlt.

Migros Bank AG kann ich empfehlen. Einen Zinssatz von 5.9% bei Onlineabschluss und immer sehr kundenfreundlich.

Bearbeitet von: Lúthien am: 16.11.2016 20:46:45 Uhr
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Lady
Advanced Member



3063 Beiträge

Erstellt  am: 17.11.2016 :  15:08:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lady's Homepage Sende Lady eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich empfehle:
https://www.money-net.ch/de/finanzieren/privatkredit

Gehört zur BEKB und wenn du gut eingestuft wirst mit 4.9% definitiv die beste neben der Migrosbank.

Cembras Zinssätze richten sich nach dem Sicherheitsrisiko das du darstellst, je höher das Risiko (nicht bezahlen, ZEK Eintrag usw.) je höher der Zins. Früher waren wir bei 15% höchstzins, heute sind wir bei 10%. Cembra trägt das Risiko, also hatten sie auch das recht die erhöhten Zinsen zu verlangen.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

Swisslady goes west
Junior Member



400 Beiträge

Erstellt  am: 17.11.2016 :  17:01:46 Uhr  Profil anzeigen Sende Swisslady goes west eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Grundsätzlich spielt es keine grosse Rolle woher der Kredit kommt. Die eingangs genannten Firmen wie Cashgate, Cembra und Co. sind alle unkompliziert, professionel und geeignet (Ich persönlich war schon bei Cashgate und sehr zufrieden von ihrer Unkompliziertheit).

Tipps aus meiner Erfahrung:

- Online die Zinsen vergleichen und wie viel effektive Zinsen bei welcher Firma für den gewünschten Betrag anfallen (bei 15000 gut und gerne mal zwischen 1000-2000 Fr. Total Zinsen)
- bei diesem Betrag unbedingt eine Ratenversicherung abschliessen, die z.B. bei unverschuldeter Zahlungsunfähigkeit einspringen kann
- eigene Budgetplanung prüfen ob Raten innerhalb dieses Zeitraums auch geleistet werden können
- Abzüge bei Steuererklärung unbedingt geltend machen
- Allenfalls Familie informieren bzw. zu Rate ziehen, evtl. ergibt sich die Möglichkeit eines "Familienkredits", was sicher angenehmer ist

Es spielt keine Rolle wozu der Kredit dient, wenn ein Kredit in Betracht gezogen wird, werden alle anderen Möglichkeiten i.d.R. ausgeschöpft sein. Wichtig ist, sich über Folgekosten im Klaren zu sein und seine eigenen Budgetmöglichkeiten im Griff zu haben. Solange die Raten pünktlich bezahlt werden, gibt es keine Probleme. Auch können diese auch mal ausgesetzt werden, sofern vorher mit der Firma abgeklärt (die verdienen schliesslich an den Zinsen).

Grüessli
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite

soniat
Starting Member



0 Beiträge

Erstellt  am: 26.07.2022 :  11:31:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche soniat's Homepage Sende soniat eine Private Nachricht  Antwort mit Zitat
Ich hab mal bei https://moneezy.com/ch/ einen super Kredit gefunden, die würde ich jederzeit wieder empfehlen.

Manche Freunde laufen auf vier Beinen, damit sie ihr riesiges Herz tragen können.
Diesen Beitrag melden Zum Anfang der Seite
Zurück
  1  2
 
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Reitkalender Forum © Reitkalender Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0,11 Sek. erstellt. Snitz Forums 2000