Werbebanner im Reitkalender

Reitkalender | Inserate Startseite | Neue Inserate | Registrieren | Passwort vergessen? | Neues Inserat aufgeben | Inserat bearbeiten | Profil | FAQ

22.09.2022 Coci2 bietet Arbeit   Antwort senden!

Praktikantin 50%
Du suchst als Überbrückung bis zum Sommer noch ein 3 - 6 monatiges Praktikum ab Winter Frühjahr '23? Wenn du Kenntnisse und Freude am Umgang mit Ponys und Kindern mitbringst, wäre eine Stelle bei uns auf dem Ponyhof in Mönchaltorf vielleicht genau das Richtige. Für weitere Informationen schreib mir einfach eine Nachricht :-)


15.09.2022 Silke bietet Arbeit   Antwort senden!

Pferdewart-EBA-Ausbildung inkl. Tiermedizinischem Anteil 2023
Wer sind wir ?: Ein kleiner, überschaubarer, sehr gut ausgestatteter Reiterhof-Komplex, bestehend aus mehreren Stalleinheiten, mit einer überschaubaren Pferdeanzahl.
Wo befindet sich der Reiterhof-Komplex? Im Züricher Oberland, unweit von Rapperswil, in Hombrechtikon ZH:

Welche Pferde werden betreut und dürfen gearbeitet werden ?: Einige Pferde sind im Westernbereich zu Hause: sie sind erfolgreich auf Turnieren im Reining, Horsemanship,Trail, Cutting vorgestellt worden oder auch einfach nur sehr gut in der Bodenarbeit und Freiarbeit, als auch auf hohem Niveau nach Pat Parelli ausgebildet.
Andere Pferde sind einschliesslich M- Dressur-Lektionen ausgebildet worden und zeigen dem Reiter wie man mit unsichtbaren Hilfen ein harmonisches Bild mit dem Pferd abgeben kann.
Weitere Pferde können auch gesprungen werden oder einfach nur als sichere Freizeitpartner im Gelände geritten werden.

Was lernt der Lehrling zusätzlich? Da wir auch Pferde züchten lernt der Lehrling auch viel über die Besamung der Stuten, der Trächtigkeit und der Aufzucht von Fohlen, als auch der Ausbildung von jungen Pferden. Auch steht das Fahren von verschiedenen Kutschpferden auf dem Wochenprogramm. Springen wird in Form von Springgymnastik auch angeboten.

Was wird am Boden gelehrt ? Wir beherrschen die Doppellongen- und Langzügelarbeit oder auch die Arbeit am Kappzaum. Das bringen wir den Lehrlingen gerne bei. Auch den Sinn und Unsinn von Hilfszügeln kann jeder selbst ausprobieren.

Wie kann man hier als Lehrling reiten lernen? Unsere Pferde sind alle weit ausgebildet und beherrschen alle Dressurlektionen bis einschliesslich der Klasse S. Wir reiten auch unsere gut ausgebildeten, fein gerittenen Pferde viel mit Sidepull oder sonstigen gebisslosen Varianten. Auch legen wir viel Wert auf einen ausbalancierten, zügelunabhängigen Sitz und den bekommt man nur durch viele Sitzlongen-Stunden. Hier nehmen wir auch den Longiergurt, den Halsriemen oder auch mal den blanken Pferderücken zu Hilfe.

Wieviel Arbeit wird es geben? Da wir keinen Schulbetrieb haben ist die reine Stallarbeitszeit überschaubar. Es kommt uns eher auf die qualitative Ausbildung der Reiter und der Pferde an. Somit kann sich der Lehrling jeden Tag in Ruhe um seine eigene Ausbildung bemühen. Die Arbeit im Stall ist aufgrund der geringen Pferdezahl auch körperlich gut zu stemmen. Sportlich sollten die zukünftigen Pferdewarte aber schon sein. Die Pflege der Anlage und der Weiden liegt uns auch sehr am Herzen und sollte Ihnen auch Spass machen.

Was unterscheidet uns von anderen Ausbildungsstätten? Was ist hier besonders? Wir haben einige Tierärzte im Team, die gerne mit Rat und Tat dem Lehrling auchin Krankheitsfragen der Pferde in Theorie und Praxis zur Seite stehen. Somit kommt eine tiermedizinische Ausbildung des Lehrlings am Pferd nicht zu kurz.

Wie lange dauert die Ausbildung? Die Pferdewart EBA-Lehre dauert 2 Jahre. Danach kann man noch eine verkürzte Bereiterlehre auf einem anderen Ausbildungsbetrieb absolvieren. Der Auszubildende wird bis dahin mit einer fundierten Dressurausbildung in die weitere Lehrzeit eintreten können.

Was können Sie bis zum Beginn der Lehre sinnvolles tun? Sie können ein Praktikum in unseren Ställen in der Schweiz und Deutschland absolvieren. Sie kommen hier auch dazu mit Zuchtstuten und Fohlen zu arbeiten.

Wann kann es losgehen? Ab sofort kann man sich gerne telefonisch oder auch schriftlich kurz vorstellen und mal einen Tag vorbeikommen, damit wir uns kennen lernen. Danach kann man sich auf ein mehrwöchiges Probearbeiten/Praktikum bewerben. Wir werden dann gemeinsam entscheiden, ob wir gerne die nächsten zwei Jahre rund ums Pferd miteinander verbringen wollen.

Was wird gefördert? Wir werden bei Eignung die Lehrlinge unterstützen, Brevet, Reiterabzeichen, Lizenzen zu erwerben oder auch auf Turnieren sich zu messen.Sie sollten aber auch Lust haben sich auf einem höheren Niveau ausbilden zu lassen und dazu zählt auch die Lust, sich mit Reitlektüre auseinanderzusetzten.

Was sollte der Lehrling mitbringen? Liebe zum Tier, aber auch zum Menschen, Verantwortungsgefühl, Teamgeist, Handwerkliches Geschick, Zuverlässigkeit, Flexibilität, schnelle Auffassungsgabe, keine Allergien auf Tierhaare oder Pollen, aussergewöhlich hohe Motivation rund ums Pferd viel zu lernen, nicht nur "Job nach Vorschrift" zu leben, kein Problem auch Samstags oder Sonntags mal zu arbeiten bzw. auf Events mitzukommen, Wohnort maximal 30 Minuten entfernt, finanziell unabhängig


15.09.2022 barbari bietet Arbeit   Antwort senden!

2 Praktikumsplätze per Oktober 2022 oder n.V. auf Berberzucht Bern
Hallo Du

Du liebst Pferde und die Arbeit mit ihnen über alles? Du kannst zupacken, bist ehrlich, aufgestellt und verantwortungsbewusst? Dann suchen wir genau Dich!
Auf unserem Berber Zucht-/Pensionsbetrieb suchen wir auf Oktober 2022 oder nach Vereinbarung 2 neue Praktikantinnen.

Dein Aufgabengebiet (zusammen mit 1 Mitarbeiterin und mir) umfasst folgendes:

- Misten der Laufställe
- Füttern und Pflege der rund 40 Pferde
- Bewegen der Pferde (ausreiten, Platzarbeit etc.)
- Mithilfe bei Aufzucht/Erziehung/Anreiten der Jungpferde
- Mithilfe bei der Korrektur/Ausbildung der Importpferde
- Präsentieren der Pferde bei Kundenbesuchen, Shows etc.
- Andere anfallende Arbeiten (z.B. Weidepflege etc.)

Wir bieten Dir folgendes:

- Praktikantenlohn CHF 500 / Monat
- Kost und Logis
- die Möglichkeit, Erfahrungen im Bereich Zucht und Ausbildung (Horsemanship) zu machen
- kostenloser Unterricht in freier Arbeit, Bodenarbeit, Longenarbeit & Reiten
- ein unkompliziertes, aufgestelltes Team
- liebenswerte, gut erzogene Pferde

Mehr Infos über uns findest Du unter www.berberpferd.ch .

Interessiert? Dann freue ich mich auf Deinen Anruf!
D. Stettler-Niffeler, Berberzucht Arîj El Fouad, Bern
Tel. 079 942 66 14, barbes@gmx.ch
www.berberpferd.ch


12.09.2022 leah bietet Arbeit   Antwort senden!

Stelle als Reittherapeutin/ Reitpädagogin

Die Pferde Erleben GmbH in Rheinau Zürich sucht eine Dipl. Reittherapeutin oder Reitpädagogin für ein Pensum von ca. 20-30%.

Wir suchen eine aufgestellte, flexible und offene Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter.

Voraussetzungen:
- Reittherapeutin oder Reitpädagogin SG-TR. IPTH oder PI-CH
- Möglichkeit einer Pensumsteigerung zu einem späteren Zeitpunkt
- Gute Erfahrung im Umgang mit Pferden
- Offenheit und Flexibilität

Tätigkeitsbereich:
- Durchführung von Therapiestunden an einem fixen Tag pro Woche, oder an zwei halben Tagen
- Mitbetreuung und Begleitung von Menschen in geschützten Arbeitsprozessen
- Mithilfe bei Stallarbeiten
- Zusammenarbeit in einem Team
- Ferienvetretungen
- vielseitiges Klientel

über eine schriftliche Bewerbung freuen wir uns.

Pferde-Erleben GmbH
Zum Pflug 10
8462 Rheinau

per Mail: info@pferde-erleben.ch

Infos über den Betrieb www.pferde-erleben.ch


11.09.2022 happyhorsley bietet Arbeit   Antwort senden!

Praktikantin oder Praktikan auf Pferdebetrieb 
Wir suchen per sofort eine motivierte, zuverlässige , selbstständige freundliche Praktikantin oder Praktikant

Du bist zwischen 16 und 20 Jahre alt und magst die Arbeit mit und bei den Pferden? Hast Interesse Dich im Bereich Horsemanship Pferdetraining und Therapie für Rekonvaleszenzpferde weiter zu bilden? Dann bist du hier genau richtig

Dein Aufgabenbereich umfasst die mithilfe bei der Betreuung und Versorgung der Pferde .Mithilfe beim Training

Du bekommst einen eigenen Wohnbereich , und geregelte Arbeitszeiten

Bei Interesse gerne unverbindlich 079 580 01 56

oder Infos zum Stall www.stall-morgenstern.ch


09.09.2022 djtomg bietet Arbeit   Antwort senden!

Pferdetransporte in der Schweiz / angrenzendes Ausland
Ich biete Ihnen den Transport ihrer Pferde in der Schweiz und im angrenzenden Ausland auf professioneller Ebene, mit meinem zweier Pferdetransporter an. Da ich über 20 Jahre mit dem LKW unterwegs war, kann ich auch ihren eigenen LKW oder Pferdetransporter fahren. Selbstverständlich bin ich auch im Besitz des Ausweises Pferdetransport; FBA.
Da ich selber Pferdebesitzer bin und auch im Pferdesport unterwegs bin, ist für mich der sorgfältige Umgang mit den Pferden und verantwortungsbewusst sein, selbstverständlich.

Ich bitte an:
- Pferde abhol und bring Service
- Ihr Pferd zum Tierarzt oder Hufschmied fahren
- Sie auf ihr Turnier fahren und auf wunsch auch betreuen
- Ihren eigenen LKW oder Transporter fahren
- Kleinere Sachen Transporte

Weitere Infos zum Pferdetransport und für eine Preisberechnung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


03.09.2022 kaeli bietet Arbeit   Antwort senden!

Erfahrene Stallhilfe per sofort für 2-3 Sonntage pro Monat gesucht
Per sofort suchen wir eine erfahrene Stallhilfe für ca. 2-3 x im Monat jeweils am Sonntag, und ev. für Ferienablösung. Wir sind eine kleiner Privatstall im Aeugstertal und haben 10 Pferde zum Misten, in die Führmaschine oder auf die Weide führen und wieder reinholen. Futter parat machen usw. Wir suchen eine erfahrene und gewissenhafte Person. Arbeitszeiten von 0700-1200 und von 1330-1700 oder nach Vereinbarung, ev. nur 0700 - ca. 1200. Immer Sommer wird früher angefangen , dafür dann länger Mittagszeit. Unser Stall ist in 7 Minuten von der Postautohaltestelle erreichbar.